Einfaches Baumhaus im Wald

Den Kindheitstraum vom eigenen Baumhaus erfüllen – zumindest für eine Nacht. Zahlreiche Hotels bieten dafür die Baumhaus Übernachtung inklusive Ausblick in die Natur und Waldgeräuschen an. Was Sie bei diesem Abenteuer beachten sollten und womit Sie Kindern dabei eine Freude machen, erfahren Sie in unserem Baumhaus-Guide! So wird das Übernachten im Baumhaus ein gelungenes Erlebnis!

Diese Artikel sollten bei keiner Baumhaus Übernachtung fehlen

Ihre Baumhaus-Übernachtung steht kurz bevor? Einige Baumhaushotels bieten Baumhäuser oder -zelte dafür mit einer gewissen Ausstattung an. Erfahren Sie aber im Folgenden, was für eine romantische oder abenteuerliche Übernachtung auf keinen Fall fehlen darf!

In modernen Baumhäusern genießen Sie die idyllische Ruhe des Waldes ohne dabei auf gewohnten Komfort verzichten zu müssen. Die meisten Stelzenhäuser sind mit einem Bett, einem Badezimmer sowie einem Balkon ausgestattet. Die Standards können aber stark variieren – vom luxuriösen Glamping Baumhaus bis hin zur ursprünglichen Holzhütte auf Stelzen ist alles geboten.

Damit Sie nicht wieder zurück in die Zivilisation müssen, um sich mit Essen zu versorgen, sorgen Sie mit praktischen To-Go-Behältern vor. In Thermotrinkflaschen und –bechern bleibt Ihr Lieblingsgetränk, das Sie dann beim Blick über die Waldböschung genießen können, länger warm oder kalt. Nehmen Sie zudem mehrere auffüllbare Wasserflaschen mit, damit Sie über Nacht oder bei Wanderungen gut versorgt sind. Ihre Mahlzeiten können Sie in luftdichten Aufbewahrungsboxen mitbringen und auf Bambus- oder Papiergeschirr mit Naturmotiven servieren: Mit knalligem Zitronen-, Regenbogen- oder Pflanzenmotiv. Im Zusammenspiel mit Bambusgeschirr vermitteln das Holzmobiliar und das Rauschen der Blätter somit pures Dschungelfeeling.

Baumhaus Übernachtung für Kinder – so machen Sie es zu einer besonderen Erfahrung

  • Versorgung: Erfüllen Sie Ihrem Kind einen lang gehegten Wunsch: Schlafen im Baumhaus! Statten Sie es mit pflegeleichtem Kunststoffgeschirr sowie Snacks in Frischhalteboxen und –dosen aus, damit es für jeden Hunger gewappnet ist!
  • Outdoorausstattung: Damit längeren Wanderungen und Spaziergängen nichts mehr im Wege steht, sollten Sie auf die richtige Kleidung achten. Atmungsaktive Windjacken und Wanderschuhe mit extra Grip garantieren einen sicheren Ausflug in die wilde Natur.
  • Spiel & Spaß: Um sich am späten Abend nach langen Erkundungstouren durch den Wald noch die Zeit zu vertreiben, sind Brettspiele ideal. Denn ein Baumhaus bietet meist nur begrenzt Platz. Klassiker wie ‚Mensch ärgere Dich nicht’, Backgammon oder andere Gesellschaftsspiele sind dabei unterhaltsame Beschäftigungen.

Mit diesen Wohnaccessoires wird Ihre Baumhaus Übernachtung besonders gemütlich

  • Den Ausblick genießen: Lauschen Sie gemeinsam den Baumkronen im Wind, dem prasselnden Regen oder genießen Sie den Sonnenuntergang aus der Vogelperspektive. Eingekuschelt in ein kuschelige Baumwolldecke, gebettet auf weichen Kissen mit Fransen und Naturmustern. Wer schnell kalte Füße bekommt, sollte seine Wärmflasche nicht Zuhause vergessen!
  • Zeit füreinander: Versammeln Sie sich in der Raummitte und genießen Sie auf bequemen Bodenkissen echte Quality-Time, die uns so nur die Natur schenken kann! Dank praktischer Tragegriffe können Sie diese leicht transportieren.
  • Romantische Stunden: Beim Übernachten im Baumhaus zu zweit gilt: Vergessen Sie nicht die schicken Kunststoffsektgläser. So können Sie mit Ihren Liebsten auf die romantische und spannende Auszeit in der Natur anstoßen! Für die gemütliche Atmosphäre sorgt eine Solarlichterkette, die sich tagsüber an der Sonne aufladen konnte.

Eine Auszeit der besonderen Art: Schlafen im Baumhaus ist eine einzigartige Erfahrung, die uns der Natur und innerem Frieden wieder ein Stück näherbringt. Lassen Sie sich also von uns inspirieren, damit Ihre Baumhaus Übernachtung ein unvergessliches Erlebnis wird!