Blaues Zelt mit Sitzecke und Fakeln

Bei gutem Wetter und purem Sonnenschein kommt das Sommer-Feeling direkt von ganz allein! Aber jeden Tag nur Schwimmbad oder Sonnenliege im Garten wird auf Dauer auch irgendwann langweilig. Da stellen wir uns die Frage: Was kann ich im Sommer 2021 machen? Wir haben Ihnen die besten Ideen für Sommeraktivitäten in der schönsten Jahreszeit zusammengestellt – ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie. Damit wird Ihr Sommer auch in Corona-Zeiten einfach unvergesslich. Lassen Sie sich inspirieren!

Warum wir jetzt einfach Sonne und Spaß wollen

Wenn wir an den Sommer denken, dann fällt uns direkt Urlaub ein. Herrlich! Der Sommer stimmt uns einfach lebensfroh und aktiv. Doch in diesem Jahr müssen wir bei der Planung unserer Freizeit in der warmen Jahreszeit vermutlich noch ein wenig flexibel sein. Kein Problem! Dafür haben wir spannende, erlebnisreiche und erholsame Sommeraktivitäten erspäht, die sich in jedem Sommer einfach gut anfühlen – auch während Corona. Wir präsentieren Ihnen ganze 100 Sommeraktivitäten – welche sind Ihre liebsten?

Coole Sommeraktivitäten mit Freunden

Zusammen mit Freunden wird der Sommer einfach noch schöner! Und Langeweile kommt mit unseren Sommeraktivitäten garantiert nicht auf. Nutzen Sie die schönste Zeit des Jahres für ein echtes Abenteuer gemeinsam mit Ihren Liebsten:


  1. Ein Picknick mit den Mädels in der Natur.
  2. Tretboot fahren auf dem See.
  3. Sommerliches Fotoshooting im Wald.
  4. Erfrischende Wasserschlacht im Garten.
  5. Im Meer schwimmen gehen.
  6. Outdoor-Kino veranstalten.
  7. Leckeres Stockbrot grillen.
  8. Fahrradtour durch Wald und Wiesen.
  9. Im Zelt übernachten und eine Nachtwanderung veranstalten.
  10. Durch die Eisdielen der Stadt probieren.

Romantik pur: Sommeraktivitäten für Paare

Auch im Sommer darf es gerne romantisch werden. Mit unseren Ideen für Pärchen werden die heißen Tage zu zweit einfach traumhaft und garantiert nicht öde. Das sind unsere schönsten Sommeraktivitäten für Verliebte:


  1. Nachtspaziergang durch die Stadt.
  2. Mit dem Touri-Bus die eigene Stadt neu entdecken.
  3. Auf dem Balkon unter freiem Himmel schlafen.
  4. Eingekuschelt ein romantisches Lagerfeuer genießen.
  5. Ins Open-Air-Kino gehen.
  6. Wellness-Massage für Paare genießen.
  7. Feuchtfröhliche Paddel-Tour mit dem Kanu.
  8. Tagestrip ans Meer planen.
  9. Eine entspannte Minigolf-Session starten.
  10. Einfach im Strandkorb kuscheln.

Abwechslung in den Sommerferien: Sommeraktivitäten mit Kindern

Machen Sie die Sommerferien für Ihre Kids zu etwas ganz Besonderem. Denn in diesen turbulenten Zeiten kann ein wenig fröhliche Abwechslung nicht schaden und wenn das Wetter dann auch noch mitspielt, wird es gleich doppelt so schön:


  1. Einen Ausflug zum Stand machen und Muscheln sammeln.
  2. Gemeinsam eine XXL-Sandburg bauen.
  3. Ein Lagerfeuer im Garten veranstalten und Marshmallows rösten.
  4. Limonade selbst herstellen und an die Nachbarn verteilen.
  5. Mit Kreide kunterbunte Bilder auf die Straße malen.
  6. Ein Vogelhaus aus Eisstielen bauen.
  7. Sommerlichen Kranz aus Wiesenblumen flechten.
  8. Einen Irrgarten besuchen.
  9. T-Shirts mit Stoffmalfarbe verzieren.
  10. Eine Kanu-Tour auf dem See veranstalten.

Me Time: Sommeraktivitäten, die man alleine machen kann

Auch allein macht der Sommer jede Menge Spaß! Gewusst wie. Es muss also nicht immer die größte Grillparty mit Freunden sein. Selbst die kleinen Dingen lassen die warme Jahreszeit zur wohlverdienten Me-Time werden:


  1. Ein neues Buch auf der Sonnenliege verschlingen.
  2. Einige Bahnen im Schwimmbad ziehen.
  3. Mit einem Eis durch den Park schlendern.
  4. Wellnesstag.
  5. Den Sonnenuntergang mit einem Glas Wein genießen.
  6. Yoga unter freiem Himmel – herrlich.
  7. Einen Solo-Roadtrip veranstalten.
  8. Nachts die Sterne beobachten.
  9. Erdbeeren pflücken gehen und verspeisen.
  10. Radtour durchs Viertel unternehmen.

Sommeraktivitäten für Senioren

Der Sommer ist für jedermann – und deshalb sollten auch Senioren raus an die frische Luft und diese herrliche Atmosphäre genießen. Natürlich ganz gemütlich, denn an heißen Tagen hat Stress nichts zu suchen:


  1. Gemütliche Fahrradtour durch blumige Landschaften.
  2. Zum Aqua Fitness im Freibad anmelden.
  3. Spaziergang durch den Park mit Kaffeepause.
  4. Die Enkel beim Spielen im Garten beobachten.
  5. Selbstgerechtes Eis auf der Terrasse genießen.
  6. Im Strandkorb Sudoku rätseln.
  7. Wanderung durch die Natur unternehmen.
  8. Den Garten aufhübschen.
  9. Erdbeeren pflücken und Marmelade daraus kochen.
  10. Vom Sommergeschichten inspirieren lassen.

Sommeraktivitäten zu Hause

Auch wenn es in diesem Jahr vielleicht nicht in den Sommerurlaub geht, muss das kein Grund für schlechte Laune sein. Ganz im Gegenteil! Zu Hause ist es doch sowieso am schönsten:


  1. Auf der Sonnenliege abschalten und nichts tun.
  2. Erfrischendes Eis selbst machen.
  3. Plantschbecken aufstellen und die Füße kühlen.
  4. Blumen anpflanzen.
  5. Fruchtige Sommer-Cocktails mixen.
  6. Eine Partie Boccia spielen.
  7. Das Federball-Turnier im Garten eröffnen.
  8. Gemütlicher Grillabend mit den Freunden.
  9. Alle Fenster öffnen und zur Lieblingsmusik durch die Wohnung tanzen.
  10. Draußen frühstücken.

No money? No problem: Sommeraktivitäten, die kein Geld kosten

Ist das Budget knapp, müssen Sie im Sommer natürlich auf nichts verzichten. Denn die schönsten Sachen kosten gar kein Geld. Laden Sie sich Ihre beste Freundin ein und los geht’s:


  1. Spazieren gehen.
  2. Im Meer baden.
  3. Mit dem Fahrrad die Gegend erkunden.
  4. Auf dem Balkon faulenzen.
  5. Unter der Gartendusche abkühlen.
  6. Mit dem Hund am See entspannen.
  7. Unter freiem Himmel meditieren.
  8. Mit nackten Füßen über Wiesen laufen.
  9. Den nächsten Sommerurlaub planen.
  10. Glühwürmchen bestaunen.

Sommeraktivitäten in Deutschland

Meer oder Berge – was darf es heute sein? Deutschland ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und lässt gerade im Sommer keine Wünsche offen. Hier kommt wirklich jeder Outdoor-Fan auf seine Kosten:


  1. Ein Tagesausflug an die Ostsee.
  2. Surfen auf Norderney.
  3. Wandern in der Sächsischen Schweiz.
  4. Paragleiten an der Mosel.
  5. Atemberaubende Fahrradtour durch die Eifel.
  6. Wildwasser-Rafting im Allgäu.
  7. Klettern am Königssee.
  8. Auf dem Bodensee segeln.
  9. Eine Kreuzfahrt über den Rhein.
  10. Gemütliche Kanu-Tour durch den Spreewald.

Sommeraktivitäten in Österreich

Österreich ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Aber vor allem im Sommer können Sie hier viel erleben. Ob entspanntes Tortenessen oder wilde Wassertour – worauf haben Sie Lust?


  1. Wien mit dem Segway erkunden.
  2. Canyoning Tour im Kleinwalsertal.
  3. Durch die Leutascher Geisterklamm wandern.
  4. Funcart-Tour durch den Naturpark Landsee Berg.
  5. In Tattendorf im Fass übernachten.
  6. Kurzurlaub am Lunzer See.
  7. Bahnfahrt durch die Naturkulisse Niederösterreichs.
  8. Kraft tanken im Märchenwald bei Gmünd.
  9. Die beste Sachertorte in Wien essen.
  10. Die Krimmler Wasserfälle bestaunen.

Tipps bei schlechtem Wetter

Natürlich kann sich auch im Sommer das Wetter nicht immer von seiner besten Seite zeigen. Das macht aber gar nichts, denn durch ein paar Regentropfen lassen wir uns nicht die gute Laune verderben und haben trotzdem jede Menge Spaß:


  1. Picknick im eigenen Wohnzimmer veranstalten.
  2. Papierboote in den Pfützen schwimmen lassen.
  3. Ein entspannter Regenspaziergang.
  4. Den Familienspielenachmittag ausrufen.
  5. Ein Buch lesen.
  6. Postkarten an Freunde und Familie schreiben.
  7. Den Regen beobachten.
  8. Sich eine ausgedehnte Runde Wellness gönnen.
  9. Gemütliches Online-Shopping vom Sofa aus.
  10. Vom nächsten Sommerurlaub träumen.

Und wie verbringen Sie Ihren Sommer? Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Ideen für Sommeraktivitäten zu Corona Zeiten ein bisschen Inspiration liefern konnten. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer 2021!