Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Zwei Glasflaschen mit Infused Water aus Zitrone und Minze

Lust auf einen gesunden Durstlöscher? Wenn Sie jetzt am liebsten zu einem kalorienreichen Fruchtsaft oder einem gezuckerten Smoothie greifen möchten – Finger weg! Mit Infused Water (auch flavoured water genannt) stillen Sie nicht nur Ihren Durst, sondern profitieren gleichzeitig von der gesunden Alternative zu Säften & Co. Zudem lässt sich das Wasser mit Geschmack ganz einfach selber machen! Sie brauchen nicht einmal sonderlich viele Zutaten dafür – eine Handvoll Beeren und eine paar Zitronenscheiben reichen vollkommen aus. Infused Water schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch optisch einiges her. Lassen Sie sich überzeugen!

Darum ist Infused Water so gesund

Durch die Symbiose von Wasser und Früchten gehen ein paar der Inhaltsstoffe in das Wasser über und liefern unserem Immunsystem wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Besonders beliebt sind Zutaten, die den Körper entgiften und schlank machen sollen. Als sogenanntes Detox-Getränk wird Wasser mit Zitronen, die den Stoffwechsel anregen oder Beeren, die Energie liefern und das Immunsystem stärken, derzeit total gehypt. Zudem sorgt Infused Water dafür, dass normales Leitungswasser nicht mehr bloß 0815 schmeckt. Das kommt gerade denjenigen zugute, die sich mit stillem Wasser nicht sonderlich anfreunden können, da es ja eigentlich nach nichts schmeckt.

Rezepte für erfrischendes Infused Water

Infused Water sorgt für eine leckere sowie abwechslungsreiche Trink-Motivation! Gerade bei heißen Temperaturen ist es enorm wichtig mindestens zwei Liter Flüssigkeit am Tag zu sich zu nehmen. Natürlich sollten Sie auch im Winter das Trinken keinesfalls vernachlässigen. Aber vor allem im Sommer haben wir vermehrt Lust auf etwas Erfrischendes wie frische Früchte – diese simplen Zutaten aus dem Kühlschrank peppen jetzt Ihr Glas auf. Machen Sie mit unseren Rezeptideen Ihr Wasser zu einem köstlichen Geschmackserlebnis!

Das Grundrezept

Die Herstellung des Wassers mit Geschmack ist nicht nur kinderleicht, sondern auch äußerst vielseitig. Mit einer kunterbunten Kombination aus frischen Früchten und Kräutern wird das Infused Water garantiert ein Blickfang auf jeder Gartenparty.

Bei der Auswahl an Zutaten sind Ihnen keinerlei Grenzen gesetzt. Besonders gut eignen sich aber diese Dinge:

  • Früchte: Zitrusfrüchte, Melonen, Beeren, Pfirsiche, Äpfel, Gurken
  • Kräuter: Minze, Basilikum, Thymian, Zitronenmelisse, Rosmarin, Lavendel, Ingwer, Zimtstangen, Rosenblüten

Und so geht’s:

  1. Schritt 1

    Schneiden Sie die Früchte in Stücke. Kleinere Beeren lassen sich prima im Ganzen verwenden. Ebenso Kräuter, diese zupfen Sie einfach vom Stängel.

  2. Schritt 2

    Geben Sie alle Zutaten in eine geeignete Wasserkaraffe oder eine Trinkflasche aus Glas.

  3. Schritt 3

    Nun das Gefäß mit stillem Wasser auffüllen und kaltstellen.

  4. Schritt 4

    Für den optimalen Geschmack sollten Sie das Infused Water mindestens 20 Minuten ziehen lassen. Noch besser: ein bis zwei Stunden.

  5. Schritt 5

    Im Sommer lässt sich das Wasser zusätzlich mit Eiswürfeln verfeinern. Fertig!

Der Klassiker: Zitronen-Gurken-Wasser

Infused Water mit Zitrone und Gurke

Wenn es einen Sommerdrink gibt, der lecker schmeckt und obendrein noch den Körper entschlackt, dann kann es sich nur um den Klassiker aller Infused Water handeln: das Zitronen-Gurken-Wasser. Durch die Gurke wird das Getränk zum perfekten Detox-Drink. Das grüne Gemüse wirkt entzündungshemmend und auch die Zitrone wirkt sich als Vitamin C-Kraftpaket absolut positiv auf unser Immunsystem aus.

Für zwei Liter des Detox-Drinks benötigen Sie:

  • ½ Zitrone in feinen Scheiben
  • ¼ Gurke in feinen Scheiben
  • Eiswürfel
  • Wasser

Das Power-Getränk: Zitronen-Blaubeer-Minze-Wasser

Infused Water mit Zitrone und Blaubeer

Das Fruit Infused Water mit Blaubeeren, Zitrone und Minze ist ein wahrer Energiebooster! Die sauren Zitronenscheiben hemmen den Appetit und fördern die Verdauung. Aber nicht nur die Zitrusfrucht tut unserem Stoffwechsel gut, auch die Blaubeeren sind ein wahres Superfood. Sie schützen nämlich vor Herz-Kreislauf-Krankheiten und haben viele Antioxidantien. Mit der Minze kurbeln Sie zudem Ihr Energielevel sowie die Fettverbrennung so richtig an – und lecker schmeckt’s auch noch!

Was Sie für zwei Liter des Power-Wassers brauchen:

  • 1 Zitrone in feinen Scheiben
  • 100 g (gefrorene) Blaubeeren
  • 10 Minzblätter
  • Eiswürfel
  • Wasser

Flavoured Water: Orange meets Lemon

Was Sie brauchen:

  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • Minzeblätter (oder wahlweise Rosmarin)
  • 1 Liter gefiltertes Wasser oder Mineralwasser

Und so einfach geht’s:

  1. Minzeblätter hacken
  2. Orange und Zitrone (ungeschält) in Scheiben schneiden
  3. Minze und geschnittene Zitrusfrüchte in ein Glas geben und leicht zerdrücken, damit der Saft heraus kommt
  4. Alles mit Wasser auffüllen
  5. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen

Erdbeere liebt Minze

Was Sie brauchen:

  • 8 Erdbeeren
  • Minzeblätter (oder wahlweise Basilikum)
  • 1 Liter gefiltertes Wasser oder Mineralwasser

Und so einfach geht’s:

  1. Erdbeeren halbieren oder vierteln
  2. In ein Glas mit den Minze- oder Basilikumblättern geben
  3. Alles mit Wasser auffüllen
  4. Für etwa drei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

Orange küsst Blaubeere

Was Sie brauchen:

  • 15 Heidelbeeren
  • 1 Orange
  • 1 Liter gefiltertes Wasser oder Mineralwasser

Und so einfach geht’s:

  1. Orange (ungeschält) in Scheiben schneiden
  2. Orangenscheiben zusammen mit den Heidelbeeren in ein Glas geben
  3. Früchte gegen den Glasboden drücken, um den Saft heraus zu pressen
  4. Alles mit Wasser auffüllen
  5. Im Kühlschrank etwa eine Stunde ziehen lassen

Apfel + Sternfrucht = Flavoured Water Match

Was Sie brauchen

  • ½ Zitrone
  • 1 Apfel
  • 1 Sternfrucht
  • 1 Liter gefiltertes Wasser oder Mineralwasser

So einfach geht‘s:

  1. Den Saft der halben Zitrone in ein Glas pressen
  2. Apfel halbieren und (ungeschält) in Scheiben schneiden
  3. Sternfrucht in Scheiben schneiden
  4. Früchte gut in einem Glas vermengen
  5. Alles mit Wasser auffüllen
  6. Für etwa drei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

Dreamteam: Apfel und Anis

Was Sie brauchen:

  • 1 grünen Apfel
  • 1 roten Apfel
  • 3 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 2 Liter gefiltertes Wasser oder Mineralwasser

Und so einfach geht’s:

  1. Äpfel halbieren und (ungeschält) in Scheiben schneiden
  2. Zusammen mit dem Anis und der Zimtstange in ein Glas geben
  3. Alles mit Wasser auffüllen
  4. Etwa drei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

Melone Summer

Was Sie brauchen:

  • 10 kleine Würfel Wassermelone
  • 10 kleine Würfel Honigmelone
  • Minzeblätter
  • 2 Liter gefiltertes Wasser oder Mineralwasser

Und so einfach geht’s:

  1. Minzeblätter in einem Glas leicht zerquetschen
  2. Früchte dazugeben
  3. Alles mit Wasser auffüllen
  4. Etwa eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen

Tipp: Verwenden Sie am besten Biofrüchte. So können Sie die gesunde Schale bedenkenlos dran lassen. Andernfalls sollten Sie die Früchte vorher schälen, um sie von Schadstoffen zu befreien.

Infused Water: das perfekte Getränk zum Mitnehmen

Wasser mit Geschmack ist nicht nur ein leckerer Durstlöscher auf jeder Grillparty im Sommer, auch als Getränk-to-go kann sich Infused Water durchaus sehen lassen. Am Abend ist der Drink mit süßen Früchten, frischen Kräutern oder gesundem Gemüse fix zubereitet. Füllen Sie das Power-Getränk in eine Flasche und dann einfach im Kühlschrank bis zum nächsten Tag kaltstellen. In einer Trinkflasche sieht das Detox-Wasser schön aus und lässt sich easy zur Arbeit oder in die Uni mitnehmen. Den passenden Behälter dafür finden Sie im Onlineshop von WestwingNow. Hier wartet eine hübsche Auswahl an Infused Water Flaschen und Wasserkaraffen auf Sie. Stöbern Sie ganz in Ruhe durch unser Sortiment und ergattern Sie Ihr Lieblingsstück. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Shoppen und Genießen – cheers!

Lese-Tipp: Infused Water macht sich auch super beim Picknick! Klicken Sie doch mal in unseren Artikel dazu!