Gedeckter Tisch für Silvester

Vielleicht hören Sie es auch schon wieder von allen Seiten: Und was machst du dieses Jahr an Silvester? Sehen wir doch mal das Gute an der aktuellen Situation. Wenigstens darüber müssen wir uns dieses Jahr nur wenige Gedanken machen. Denn am besten feiert man Silvester 2020 Zuhause. Dann geht es mal nicht auf die Skipiste nach Österreich, sondern dafür vielleicht zu alten Freunden. Wellness gibt es dagegen im eigenen Home Spa. Das Silvesterfeuerwerk wird aus Wunderkerzen bestehen. Etwas Urlaub ist natürlich trotzdem drin. Schließlich können Sie sich auch Zuhause richtig entspannen. Das Budget, das sonst in Ihre Buchung, Angebote, Reisen und Partys geflossen wäre, investieren Sie in ganz viel Self-Care oder in eine kleine Stay-at-Home NYE Party. Wir haben die besten Ideen für Sie!

Silvester 2020: Dieses Jahr ist alles etwas anders

Auf Silvesterplänen lastet immer ein gewisser Druck und sie erfordern eine lange Planung im Voraus. Die typischen Feierlichkeiten zur Begrüßung des neuen Kalenderjahres können da schon ziemlich stressig und teuer werden. Haben Sie jemals versucht, in der Silvesternacht ein Taxi in einer Stadt wie Berlin zu bekommen? Haben Sie sich auch schon über überteuerte Menüs geärgert? Oder zu viel Geld für Eintrittskarten ausgegeben, um dann pünktlich um Mitternacht in der Toilettenschlange zu stehen?

Wäre eine Party zu Hause da nicht viel kosteneffizienter, gemütlicher und bequemer?

Die gute Nachricht ist: Dieses Jahr wird alles anders. Sie haben Ihren Abend und den Start ins neue Jahr selbst in der Hand. Clubs, Restaurants und Partylocations bleiben dank Verbot sowieso geschlossen. Stattdessen verwandeln Sie Ihre Wohnung in die perfekte Silvester-Location. Die Gästeliste darf ja aufgrund der neuen Regelungen auch nicht zu groß werden. Den Menüplan, die Ausstattung der Bar und den Soundtrack des Abends bestimmen Sie. 

Sie entscheiden, worauf Sie Lust haben. Ganz gleich, ob Sie eine formelle Dinner-Party, einen Movie-Marathon oder einen Spieleabend veranstalten wollen. Das alles können Sie bequem von zu Hause aus organisieren. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen.

Hinweis: Bitte überprüfen Sie, welche Kontaktregeln für Silvester 2020 in Ihrem Bundesland gelten.

Sorgen Sie für eine exklusive Silvester Deko

Sie schmeißen nicht einfach irgendeine NYE-Party. Sie geben dieses Jahr den Ton an und der wird feierlich. Mit festlicher Deko und Party-Accessoires sorgen Sie für die richtige Atmosphäre.

Nutzen Sie das winterlich gedämpfte Licht am frühen Abend und füllen Sie die Wohnung mit stimmungsvollen Lichtquellen. Verteilen Sie Kerzen, Laternen, Windlichter und Lichterketten in der Wohnung oder zünden Sie vielleicht sogar ein gemütliches Feuer an. Oder Sie empfangen Ihre Gäste bei einem Lagerfeuer im Garten?

Achten Sie in jedem Fall darauf, dass genug Platz zum Entspannen, Quatschen, Tanzen, Essen und Trinken bleibt. Mäntel, Jacken, Mützen, Schals und Taschen der Gäste kommen in einen eigenen Raum.

Sie müssen nicht in teure Deko investieren, aber wenn Sie sich immer schon neue Gläser oder einen Barwagen gönnen wollten, dann ist jetzt die Gelegenheit. Holen Sie sich das festliche Geschirr oder die schöne Servierplatte, mit der Sie schon lange liebäugeln. Es darf zur Silvesternacht ruhig etwas mehr Glamour sein. Vor allem am Tisch können Sie das volle Dekoprogramm auffahren. Ansonsten peppen Sie Ihre Wohnung einfach mit Girlanden, Ballons und Lampions auf. Nichts verwandelt Ihr Heim so schnell, günstig und easy in eine Party-Location wie diese Klassiker.

Klar: Die Gesamtatmosphäre, das Essen und die Getränke machen einen netten Abend zu einer gelungenen Feier, aber die kleinen Details machen ihn erst zu einer richtigen Party. Das können kleine Gastgeschenke sein oder eine liebevoll zusammengestellte Playlist mit all den Lieblingssongs Ihrer Gäste.

Entscheiden Sie sich für ein Motto

Indem Sie vorab ein Motto festlegen, können Sie Ihre Deko, das Menü und die Drinks entsprechend dem Thema anpassen. Damit erleichtern Sie sich selbst die Planung. Die Party bekommt einen gelungenen Rahmen, bei dem alle Elemente aufeinander abgestimmt sind. Ihre Gäste haben außerdem den Vorteil, dass Sie sich weniger Gedanken über Ihre Outfits machen müssen.

Wenn Sie zu einem Black-Tie-Event laden, werden Ihre Gäste sofort wissen, was Sie anziehen sollen. Themen, Mottos und Kostüme lockern außerdem von Anfang an die Stimmung. Die Vorbereitung der Outfits wird bei Ihren Gästen außerdem die Vorfreude auf den Abend steigern. 

Überlegen Sie sich eine Reihe von Aktivitäten

So ein Silvesterabend kann lang sein. Wenn Sie zur Aperitivo Hour am späten Nachmittag starten und bis nach Mitternacht feiern wollen, sollten Sie den Abend in Programmteile aufsplitten. Zu Beginn können Sie zum Beispiel die ersten Drinks zum Aperitif servieren und dazu verschiedene Spiele und Snacks bereitstellen. Bei Fingerfood und Spiele-Klassikern kommen alle erst an und dann langsam in Stimmung.

  • Zum Dinner kommen schließlich alle zusammen an einen Tisch. Danach nutzen Sie die festliche Stimmung und lassen jeden seine Neujahrsvorsätze aufschreiben. Seien Sie vorbereitet. Nicht nur mit genügend Stiften und Papier! Sie werden Ihren Gästen vielleicht auch etwas kreativen Input liefern müssen. Aber schließlich wird jeder mit frischen Vorsätzen und voller Vorfreude auf das kommende Jahr blicken.
  • Geht’s schon langsam Richtung Mitternacht? Wie wäre es mit einer Runde Karaoke? Oder Lip Sync? Haben Sie schon mal “Never Have I Ever” gespielt? Oder alle Gäste erzählen von Ihrem schlimmsten und besten Silvestererlebnis?
  • Haben Sie immer noch eine Idee, ein Spiel oder eine Aktivität in der Hinterhand. Wenn die Stimmung ausgelassen ist, müssen Sie sich nicht an jeden Programmpunkt halten, aber mit der richtigen Vorbereitung können Sie jedes Stimmungstief sofort auffangen.
  • Wenn die Uhr kurz vor Mitternacht steht, stellen Sie sicher, dass jeder ein Glas zum Anstoßen hat und dass ein richtig guter Song läuft. Geben Sie jedem Gast eine Wunderkerze an die Hand, um das neue Jahr mit sprühenden Funken begrüßen zu können.

Passende Produkte für Ihr Party-Programm:

Legen Sie den Dress-Code fest: Festlich darf es werden

Selbst wenn Sie die Wohnung in diesem Jahr nicht verlassen werden: Schmeißen Sie sich und Ihre Gäste richtig in Schale. Schließlich werden auch einige Fotos entstehen. Und wie oft hatten Sie in diesem Jahr eine Gelegenheit sich richtig festlich zu kleiden? Glamouröse Party Outfits werden auch Ihre Gäste in Feierlaune versetzen.

Oder darf’s lieber lustig sein? Partyhüte, Luftschlangen, Tröten und Party Accessoires sind an Silvester nicht peinlich oder kitschig, sondern witzig. Legen Sie schon mal einen Fundus an Requisiten bereit, damit Ihre Gäste sich vor Ort noch etwas aufpimpen können. Lustige Hüte, Brillen oder Verkleidungsstücke sorgen für unvergessliche Fotos und spätestens an Mitternacht wird jeder ein Accessoire für sich gefunden haben.

Sorgen Sie für ausreichend Getränke & Snacks

Ihre Gäste werden sich sofort willkommen fühlen, wenn Sie jeden gleich mit einem selbst gemixten Aperitif oder einem Glas Champagner begrüßen. Stellen Sie sicher, dass Getränke den ganzen Abend über immer ausreichend und leicht zugänglich für die Gäste bereitstehen. Zum Essen stellen Sie Wein, Bier und Wasser sowie genügend Gläser bereit, damit sich Ihre Gäste selbst bedienen können. Für die Zeit zwischen Essen und dem Mitternachtscountdown stellen Sie einen Signature Cocktail zusammen, den Sie aus einer großen Karaffe servieren können.

Damit die Party nicht nur in der Küche stattfindet, können Sie Selbstbedienungsstationen für Getränke und kleine Snacks in der ganzen Wohnung verteilen. Außerdem müssen Sie sich dann nicht selbst darum kümmern, dass jeder immer ein volles Glas hat. Zum Anstoßen um Mitternacht sollten Sie eine eigene Flasche Champagner bereithalten.

Entscheiden Sie schließlich nun:  Wollen Sie ein Buffet an Snacks und Fingerfood bereitstellen? Möchten Sie ein Dinner mit mehreren Gängen auf die Beine stellen? Lassen Sie Essen liefern? Wird es einen Mitternachtssnack geben? Soll das Menü zum Motto passen?

Eine besonders schöne Idee kann auch sein, wenn Sie zusammen mit Ihren Gästen kochen.

Planen Sie ein denkwürdiges Menü

Ganz gleich, ob Sie sich für ein gesetztes Abendessen oder herzhafte Happen entschieden haben: Wählen Sie ein Menü, das Ihren Gästen in Erinnerung bleiben wird. Absolute Klassiker sind natürlich Fondue und Raclette, denn Sie ermöglichen Ihnen, den ganzen Abend bei Ihren Gästen zu bleiben.

Wenn Sie dieses Jahr etwas Neues ausprobieren wollen, haben wir uns hier ein Menü für Sie überlegt, das Sie ohne großen Aufwand für Ihre Gäste zaubern können und das garantiert jeden Geschmack trifft.

Rezepte, mit denen Sie Ihre Neujahrsvorsätze nicht über den Haufen werfen

Bevor Sie mit guten gesunden Vorsätzen ins Jahr und vielleicht sogar in den Dry Januar starten, wollen Sie nochmals richtig Gas geben? Lieber nicht. Nach einem Dezember voller Soulfood und Weihnachten mit der Familie brauchen Sie eine Pause von Kalorienbomben. Cocktails können Sie auch ohne unnötigen Zucker genießen. Wein ist immer eine leichtere Alternative zu Bier. Und solange Sie sich an Klassiker wie Martini, Gin Tonic, Old Fashioned, Wodka Soda oder Ähnliches halten, werden Sie Ihr Kalorienkonto nicht zu weit überziehen.

Die Rezepte sind simpel und kommen alle ohne zugesetzten Zucker aus. Trotzdem können Sie den Standarddrinks einen neuen Twist verpassen oder einfach mal was ganz Neues mixen:



Sie brauchen:

  • 4cl 9 MILE Vodka
  • 2cl Cointraeu
  • 1 BL Bitterorangenmarmelade
  • 5cl GOLDBERG Bitter Lemon
  • 2cl Limettensaft
  • 1cl Orangensaft
  • Sparkling Wine

So geht’s:

Alle Zutaten, bis auf den Sparkling Wine, shaken und in ein mit Eis befülltes Weinglas abseihen. Mit dem Sparkling Wine und GOLDBERG Bitter Lemon auffüllen.

Davon kann keiner die Finger lassen

Zum Einstieg servieren Sie einen bunten Mix aus leckeren Snacks. Verschiedene Dips, leckeres Brot, zum Beispiel Bruschetta, Tomaten & Mozzarella und für alle Fischliebhaber vielleicht auch Garnelen im Teigmantel.

Diese Vorspeisen können Sie alle gut vorbereiten und Ihre Gäste können sich selbst nehmen, was Ihnen schmeckt. Denken Sie nur auch an vegetarische und vegane Varianten.

Pasta Party

Jeder liebt Pasta. Wenn Sie auch noch selbst gemacht ist, werden Ihre Gäste umso mehr begeistert sein. Aber selbst wenn Sie den Teig nicht eigenhändig zu Nudeln verarbeiten, machen Sie damit jeden Gast glücklich. Stellen Sie am besten drei Varianten bereit. Und wägen Sie vorher ab, wie viele Ihrer Gäste sich vegetarisch oder vegan ernähren.

In einem Topf servieren Sie Spaghetti mit Trüffel. Im Zweiten tischen Sie Cacio e Pepe oder Penne alla Norma auf. Und schließlich im dritten vegane Pilzpasta mit Spinat. Jeder Gast kann sich kreuz und quer durch das Menü probieren und wird mit Sicherheit etwas Passendes finden. Sie können alle Soßen vorher vorbereiten und die Pasta schließlich frisch kochen. Am Tisch kann sich jeder Gast selbst bedienen und Sie müssen nicht zwischen Küche und Esstisch hin und her hetzen.

Süße Versuchung

Nach dem Hauptgang folgt das Dessert. Dafür haben wir ebenfalls zwei leckere Ideen für Sie. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Birnen-Gugelhupf oder kleinen Schoko-Bällchen mit Beeren? Beide Nachspeisen sorgen für den perfekten süßen Abschluss, der nicht zu mächtig ist. Zudem lassen sich beide Gerichte auch vegan easy umsetzen.

Falls Sie noch nach einem hübschen Set zum Servieren oder passenden Gläsern suchen, werden Sie hier fündig:

Mal etwas anderes: Movie-Marathon

Nein, die Silvester Movie Night ist nicht nur was für Pärchen. Auch eine Girls Night mit romantischen Filmen, Popcorn und Drinks passt super zur Silvesternacht. Sie können mit Ihrer Familie, Ihren Geschwistern, einem neuen heißen Date oder Ihrem besten Freund einen Film nach dem anderen schauen.

Alles was Sie brauchen sind Snacks, Drinks, kuschelige Kissen und Decken und natürlich eine gute Filmauswahl. Wir haben hier ein paar Vorschläge für Sie. Von Romantik bis Action, Humor und Drama ist alles dabei:

Zum Schluss: Unsere 11 besten Ideen für den Neujahrstag

Während die Silvesternacht den Erwartungen gerecht werden muss, die beste Party des Jahres zu werden, erwarten wir vom Neujahrstag einen magischen Neuanfang. Damit Sie sich nicht dem Druck ausgesetzt fühlen, etwas Großes, Bedeutungsschweres zum Jahresanfang zu erleben, haben wir Ihnen die Mühe abgenommen.

Entdecken Sie unsere Liste mit Ideen für Ihren Neujahrstag! Egal, ob Sie sofort mit sportlichen Vorsätzen loslegen wollen, einen Kater kurieren müssen oder sich noch im Winterschlaf befinden, wir haben etwas Passendes für Sie dabei:

  1. Erzeugen Sie Vorfreude: Füllen Sie Ihren Kalender 2021 aus, indem Sie mit Bleistift drei bis vier Reisen eintragen, die Sie in diesem Jahr machen möchten. (Wir hoffen alle, dass das in 2021 wieder möglich ist.) Sie müssen ja noch nichts buchen, nur träumen.
  2. Tanken Sie Sonne und frische Luft: Eine Wanderung, um die Kalorien vom Vorabend zu verbrennen, hinauf zu einem Aussichtspunkt oder ein Spaziergang bei Sonnenuntergang sind super erfrischend und belebend. Währenddessen träumen Sie vom kommenden Jahr.
  3. Ausmisten: Werfen Sie alles Alte weg oder noch besser spenden Sie es. Schaffen Sie Platz für neue Kleidungsstücke und Dinge in Ihrem Leben. Das wirkt sehr befreiend und wird Ihre Weiterentwicklung im neuen Jahr unterstützen.
  4. Kochen und Backen: Verbringen Sie den Tag in der Küche und bereiten Sie schon mal gesunde Detox-Gerichte für die kommende Woche vor. So fällt der vorsätzlich gesunde Start ins Jahr leichter.
  5. Fassen Sie Vorsätze: Wenn Sie sich noch nicht damit beschäftigt haben, dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt. Nutzen Sie Ihre Motivation zum Neuanfang des Jahres, um alle Vorsätze in einer Liste zu sammeln. Setzen Sie sich Deadlines und schreiben Sie auf, wie Sie Ihre Ziele erreichen wollen.
  6. Aktualisieren Sie Ihre Social-Media-Konten: Bearbeiten Sie Ihre Bios und Ihre Benutzerkonten. Entfernen Sie alle Fotos, die Sie nicht mehr öffentlich haben wollen. Entfolgen Sie Accounts, die Ihnen nicht gut tun. Ein eigenes Rebranding kann eine gute Möglichkeit sein, Ihre Absichten für das Jahr festzulegen. Beschreiben Sie sowohl die Person, die Sie sind, als auch die, die Sie sein wollen.
  7. Yoga: Bringen Sie Ihren Körper und das Jahr mit einer Yoga-Einheit sanft in Schwung. Danach können Sie direkt in eine Meditation übergehen und über das anstehende Jahr nachdenken.
  8. Brunch: Laden Sie Freunde oder Familie zum Frühstück oder Brunch ein. Oder machen Sie aus Ihrer Party gleich eine Übernachtungsparty. Bei herzhaften und süßen Leckereien können Sie gemeinsam Ihren Kater stillen und sich über Ihre Ziele und Vorsätze austauschen.
  9. Spielen: Animieren Sie Ihre Familie, Freunde oder den Partner dazu, das Jahr in einer geselligen Spiele-Runde zu starten. Gestalten Sie den Tag ganz gemütlich mit bewährten Klassikern oder probieren Sie neue, lustige Spiele aus.
  10. Ab ins Heimkino: Ein Filmmarathon ist das perfekte Programm für den Katertag. Sie können es sich entweder alleine mit Keksen und heißer Schokolade auf der Couch gemütlich machen oder Sie teilen Ihren faulen Jahresstart mit Gleichgesinnten und kuscheln mit Ihren Liebsten vor dem Fernseher.
  11. Dankbarkeit ausdrücken: Rufen Sie zwei Familienmitglieder oder Freunde an, für die Sie im letzten Jahr besonders dankbar waren und teilen Sie Ihre Dankbarkeit mit. Sie können auch eine Liste anlegen: Wofür sind Sie dankbar?

Wir hoffen, unsere Silvester Ideen für 2020 konnten Sie inspirieren! Auch, wenn dieses Jahr alles etwas anders ist – genießen Sie den Abend, verbringen Sie ihn mit Ihren Liebsten und kommen Sie gut und gesund ins neue Jahr!

Tipp: Versenden Sie schöne Neujahrsgrüße an all Ihre Lieben, die Sie nicht sehen können.

Die gesetzliche Altersbeschränkung für den Konsum von Alkohol gilt auch für den Gebrauch dieser Seite. Die Verwendung dieser Seite ist lediglich in Ländern gestattet, in denen Alkoholkonsum legal ist.