Italienische Möbel

Italienische Möbel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingItalienische Möbel-Guide

Italienische Möbel werden oft als Designermöbel par excellence gesehen. Denn Design made in Italy genießt allerhöchstes Ansehen und viele der bekanntesten und beliebtesten Designer waren Italiener oder haben in Italien gelernt. Italien steht ganz einfach für Stil und Design.

Wir von Westwing lieben den italienischen Einfluss und Flair auch in der Einrichtung. Deshalb finden Sie in unseren Themen-Sales italienische Möbel und Wohnaccessoires mit Rabatten von bis zu 70% versehen. Stühle und Tisch für das Esszimmer, Designmöbel und Sofas für das Wohnzimmer und auch tolle Betten aus Italien für das Schlafzimmer - klassisch italienisches Flair für Ihre Wohnung findet mit den Möbeln von Westwing Einzug in Ihr Zuhause! Tolle Stilmöbel aus Italien zum reduzierten Preis gibt es jetzt für alle Mitglieder im Westwing Shopping-Klub.

Italienische Möbel: Zwischen Tradition und Moderne

Eine der wichtigsten Eigenschaften des italienischen Designs ist die einzigartige Verbindung aus Tradition und Moderne. Auf der einen Seite hat Italien eine lange Tradition feinster Handwerkskunst. Italien war das Zentrum der Renaissance und Familien wie die Medicis holten Künstler aus allen Gebieten zusammen, um unvergleichliche Kunstwerke zu schaffen. Seitdem ist das Kunstwerk in Italien bekannt, beliebt und immer von exzellenter Qualität. Diese Liebe zu bester Handwerkskunst findet sich in der Langlebigkeit und Liebe zum Detail wieder, die italienische Möbel besitzen.

Auf der anderen Seite hat der Faschismus in Italien eine Liebe für die strengen, harten und oft überwältigenden Formen des modernen Designs aus Deutschland geweckt. Die Bewegung der Moderne wurde nach dem zweiten Weltkrieg von italienischen Designern mit Kreativität und Zartgefühl wieder aufgenommen und mit dem reichen Schatz der überlieferten Handwerkskunst verbunden. Der Mix aus Detailverliebtheit und klaren Formen macht italienische Möbel auch heute noch zu begehrten Designermöbeln mit Kultstatus.

Italienische Möbel: Eine Auswahl

italienischemöbelEgal, ob italienische Betten im Schlafzimmer, italienische Stühle im Esszimmer, italienische Sessel im Wohnzimmer oder Tische auf der Terrasse: Italienische Möbel geben jedem Raum das gewisse Extra. Deshalb haben wir ein paar italienische Möbel gegenwärtiger Designer ausgesucht, die es einem ermöglichen, Design mit den eigenen Sinnen zu entdecken:

  • Der Grand Repos Relax-Sessel von Antonio Citterio wurde 2010 in Mailand vorgestellt und wird von Vitra produziert. Er erweitert den allseits geliebten Egg Chair von Arne Jacobsen zu einem herrlich gemütlichen Lounge-Sessel.
  • Das Sofa Fat ist ein Design der gefeierten Patricia Urquiola. Seine runden Formen scheinen einem einen fröhlichen Witz zu erzählen. Es wird seit 2007 bei B&B Italia produziert und übertrumpft andere italienische Möbel an Charme.
  • Der Tisch Boboli von Rodolfo Dordoni bringt Glamour ins Esszimmer. Seine Stützen mit Lamellen aus Aluminium scheinen ihn die Tischplatte wie auf Schatten schweben zu lassen. 2008 bei Cassina.
  • Nicht nur italienische Möbel, auch italienische Leuchten wurden schon immer als Design-Meisterstücke bewundert. So auch Castore von Michele de Lucchi und Huub Ubbens, 2003 bei Artemide.
  • Das Bett Dragonfly von Roberto Lazzeroni, seit 2007 bei Flexform, hat seitliche Flügel, die die Außenwelt abschirmen. Trotzdem wirkt das Bett so gediegen und elegant, wie es nur italienische Möbel können.
  • Das Bett Sleeping Car von Großmeister Vico Magistretti, der viele italienische Möbel von Weltrang auf den Markt brachte, ist ein Polsterbett, das dennoch grazil und leicht wirkt. Es wird seit 2004 von DePadova produziert.
  • Die Badewanne Deep beeindruckt mit ihrer monumentalen Form. Entworfen 2003 vom Studio Benedini Associati und produziert von Agape, lädt diese Wanne ein so richtig tief in ihr zu versinken.

Italienische Möbel sind nach wie vor exklusive Möbel, die das eigene Zuhause mit durchdachtem Design und kreativen Formen und Farben füllen. Wer sich auch beim Wohnen gerne mit Kunst umgibt, darf auf italienisches Möbel Design nicht verzichten!

Italienische Möbel online kaufen? So funktioniert Westwing: