Kinderbett 100×200

Kinderbett 100×200

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKinderbett 100×200-Guide

Ihr Kind wird größer und größer und das nimmt bis zum Erwachsensein kein Ende. Unterwegs ist eine Menge Pubertät durchzustehen. Auf dem Weg dahin und dadurch liegt es sich mittendrin in voller Streckung ausgezeichnet in einem „Kinderbett 100x200“. Kinderbetten von 100x200 cm eignen sich bestens ab der späten Kindheit – wie auch immer späte Kindheit definiert sein mag: Ob ab sechs, neun oder elf Jahren ist nicht entscheidend. Entscheidend ist: Ihr Kind ist gut gebettet.

Das „Kinderbett 100x200“ hat schon die Maße eines Einzelbetts für Erwachsene. Hier kann sich Ihr Zögling recken und strecken, strecken und dehnen, dehnen und recken. Ganz gemütlich und relaxed. So kann das Jugendalter schön geschmeidig von statten gehen. Ausgeschlafene Ideen zum Schöner-Einrichten und geschmeidigen Wohnen gibt es bei Westwing: Im Westwing Ratgeber und im Westwing Magazin finden Sie inspirierende Anregungen für aufgeweckte Kids, Teenager und Erwachsene. Design hat bei uns kein Alter, nur Stil.

Mit dem „Kinderbett 100×200“ durch alle Lebenslagen

Lifestyles ändern sich mit dem Alter. So auch die Bedürfnisse und Geschmäcker. Entsprechend gibt es das „Kinderbett 100×200“ in verschiedenen Stilen und Designs: Von romantisch verträumt bis abenteuerlich rasant – mit und ohne Extras. Da das „Kinderbett 100×200“ praktisch durch alle Lebenslagen hindurch Verwendung findet, bietet sich eine klassisch zeitlose Farboptik an. Weiß lackiert oder in Holz natur passt das Möbel schlichtweg zu allem. Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Einrichtungsgegenständen wappnen Sie clever gegen ästhetische Eintagsfliegen und Langeweile.

Das „Kinderbett 100×200“ in Extremsituationen

Ob Kiefer oder Buche, Massivholz hält, hält und hält. In solch stabiler Qualität überdauert das „Kinderbett 100×200“ mühelos die turbulentesten Tobereien – Springen, Turnen und Klettern inklusive. Damit die Kinder sicher und frei agieren können, sind Sie mit abgerundeten Ecken und Kanten gut beraten. Überstehende, scharfe oder spitze Teile und Lücken erhöhen dagegen die Unfallgefahr. Sind Schrauben und Bolzen auch fest angezogen?

Was für das Bett gilt, gilt ebenso für den Lattenrost: Für Extremsituationen sind ein stabiler Rahmen und robuste Latten sichernde Vorkehrungen. Eine Matratze mit trittfesten Seitenrändern tut ihr Übriges. Erlauben Lattenrost und Matratze freies Spiel? Besser nicht. Um nicht wegzurutschen, sollten sie fest im Bettrahmen sitzen. Das „Kinderbett 100×200“ ist eine langfristige Anschaffung und will lange Zeit Spaß machen. Selbst wenn man es gerne als Falle bezeichnet, möchte es keine werden.

Orthopädischer Liegekomfort im „Kinderbett 100×200“

Wie man sich bettet, so liegt man. Wie liegt es sich in einem „Kinderbett 100×200“ am besten? Pauschal lässt sich sagen: Wenn es orthopädischen Ansprüchen genügt und den Heranwachsenden keine Rückenschmerzen bereitet.

Kinder sind anatomisch anders konstituiert als Erwachsene: Sie sind leichter. Zwischen dem fünften und elften Lebensjahr bildet sich allmählich die Doppel-S-Form der Wirbelsäule heraus. Das Skelett wächst jedoch schneller als die Stützmuskulatur. Bestimmte Körperschwerpunkte gewinnen Gewicht.

Kinder und Jugendliche brauchen deshalb eine feste, zugleich elastische Schlafunterlage. Sie muss ausreichend Halt geben, gleichzeitig sich ergonomisch der Körperform anpassen. Dann bietet das „Kinderbett 100×200“ den besten Komfort. Entspannt und ausgelassen – Westwing wünscht Ihrer Familie viel Spaß beim spielend leichten Erwachsenwerden!

“Kinderbett 100×200“: Einzelbett fürs Kind

Wer Kinder hat, kommt nicht darum herum, Ihnen ein Kinderbett bereit zu stellen. Spätestens, wenn Ihr Kind die Nacht alleine durchschläft ist der Moment gekommen, wo Ihr Kind in sein eigenes Bett umzieht. Falls Sie sich unsicher bei der Wahl des Kinderbetts sind: Ein „Kinderbett 100×200“ ist eine gute Wahl, denn beim „Kinderbett 100×200“ handelt es sich um den Allrounder unter den Kinderbetten.

Es ist dank seiner Abmessungen lang genug, um Ihnen ein treuer Begleiter zu bleiben. Auch wenn Ihr Kind langsam größer wird: 2 Meter bieten genug Platz selbst für sehr große Kinder. Mit 100 cm in die Breite wählen Sie auch ein Bett, was für einen Schläfer durchaus genug Platz zum entspannten Schlafen bietet. Obwohl es sich natürlich um ein Einzelbett handelt, so bietet das Bett doch genug Platz für einen erholsamen Schlaf.

Das „Kinderbett 100×200“ ist sogar groß genug, um bei spontanen Übernachtungseinladungen ein zweites Kind beherbergen zu können – obwohl es klar als Einzelbett gedacht ist, können Sie das Bett für eine Nacht zum Doppelbett machen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass es sich um kleine Kinder handelt: Dann aber bietet das Bett genügend Komfort für eine Nacht. Mit dem „Kinderbett 100×200“ liegen Sie also genau richtig: Ihr Kind wird lange Freude am „Kinderbett 100×200“ haben!

Schauen Sie sich bei Westwing um, lassen Sie sich inspirieren und finden Sie Ihr perfektes „Kinderbett 100×200“. Melden Sie sich einfach an, um von den täglichen Angeboten zu profitieren!

Kinderbett 100×200 online kaufen? So funktioniert Westwing: