Kinderschreibtisch

Kinderschreibtisch

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKinderschreibtisch-Guide

Kinder müssen nicht nur Hausaufgaben machen, sondern brauchen auch einen Platz, an dem sie sich kreativ austoben und nach eigener Facon lernen können. Kinderschreibtische bieten deshalb viel Platz und sind robust gegenüber den wildesten Vorhaben: Egal, ob mit Fingerfarben gemalt wird, ein Kunstwerk aus Schnipseln und Kleber erschaffen wird, oder das nichtsahnende Kuscheltier ein komplettes Makeover verpasst bekommt: Der Kinderschreibtisch hält das aus.

Westwing ist es wichtig, dass auch Kinder eine Umgebung haben, in der sie sich wohlfühlen und entfalten können. Deshalb suchen wir immer nach lustigen, schönen, kreativen und widerstandsfähigen Möbeln und Accessoires, die perfekt ins Kinderzimmer passen. Mit unseren Infos, Deko Tipps und Inspirationen helfen wir auch beim Thema Kinderschreibtisch weiter. In unseren täglich neuen Themen-Sales bieten wir Schreibtische an, die nur so vor Kreativität und funktionellem Design strotzen und deshalb auch für Kinder die perfekten Begleiter sind.

Höhenverstellbarer Schreibtisch

Ein Kinderschreibtisch sollte im Grunde genau so aufgebaut sein, wie ein Schreibtisch für Erwachsene – eine große Schreibtischplatte, Tischleuchte und ausreichend Stauraum für Bücher, Zettel, Stifte und Co. Notwendiges Zubehör sind ein ergnomischer Drehstuhl, ein praktischer Rollcontainer und eine ausreichend helle Tischleuchte.

Doch eine Eigenschaft muss ein Kinderschreibtisch noch zusätzlich haben! Der Tisch für Kinder muss höhenverstellbar sein. Kinder wachsen und genau so sollten ihre Möbel mit ihnen wachsen. Oder wollen Sie jedes Jahr einen neuen Schreibtisch kaufen? Wohl eher nicht – also ist die Überlegung, einen höhenverstellbaren Kinderschreibtisch zu kaufen, sehr wichtig.

Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch hat man so die Möglichkeit, dass die Schreibtischhöhe jeweils an die Größe des Kindes angepasst werden kann. Ob klein oder groß – der Schreibtisch wächst mit!

Was bei einem Kinderschreibtisch noch wichtig ist, ist, dass dieser sich nach unten neigen lässt – so können Kinder hier in einer ergonomischen Haltung optimal ihre Rechen- oder Schreibaufgaben erledigen. Diese neigbare Schreibtischplatte berücksichtigt den Abstand der Augen zu der zu verrichtenden Arbeit und eine Arbeitsplatte, die mindestens eine Neigung von 16° hat, ermöglicht eine rückenschonende Haltung. Solche hochwertigen Kinderschreibtische gibt es zum Beispiel von der Marke Kettler.

Für Groß und Klein: So gelingt ein mädchenhafter Charme für den Kinderschreibtisch

Kinder-Schreibtischstuhl

Nicht nur der Kinderschreibtisch ist sehr wichtig, sondern auch ein Kinder-Schreibtischstuhl! Dieser komplettiert das Miniatur-Home Office der Kleinen und bietet ihnen so die Möglichkeit, dass sie ihre Hausaufgaben optimal erledigen können!

Was muss man bei einem Kinder-Schreibtischstuhl beachten?

Genau wie der Kinderschreibtisch sollte auch der Schreibtischstuhl höhenverstellbar und ergonomisch geformt sein. Um die Haltung der Kleinen optimal zu unterstützen, sollte die Rückenlehne dementsprechend geformt sein und den Rücken stützen. Die Stuhlhöhe sollte immer der aktuellen Kinderschreibtischhöhe angepasst werden.

In der idealen Kombination von höhenverstellbaren Schreibtisch und ergonomischem Schreibtischstuhl werden Kinder ihre zu erledigenden Hausaufgaben einfach und vielleicht sogar machen. Solch ein perfekter Schülerschreibtisch ist immerhin die perfekte Voraussetzung.

Schreibtisch-Design

KinderschreibtischeDie Kleinen sollten in die Auswahl des Schreibtisch-Designs definitiv mit einbezogen werden. Denn wenn sie mit sechs oder sieben Jahren eingeschult werden, dann können und wollen die Kinder auch ein gewisses Mitbestimmungsrecht! In diesem Alter wissen sie schon, welche Farben und welche Muster sie toll und schön finden. Aber achten Sie darauf, dass die Muster auf dem Kinderschreibtisch nicht allzu kindlich sind, denn das Kind muss ja an diesem Kinderschreibtisch in genau diesem Design einige Jahre arbeiten.

Ebenfalls ist es von Vorteil, wenn man darauf achtet, dass der Kinderschreibtisch zu der übrigen Einrichtung des Kinderzimmers passt. Sind die Möbel hier in Holzfarben gehalten? Oder in Weiß? Dann passen Sie den Schreibtisch der Kinder daran an, damit ein harmonisches und ruhiges Gesamtbild entsteht!

Wo soll der Schreibtisch platziert werden?

Vorzugsweise sollte ein Kinderschreibtisch im Kinderzimmer platziert werden, so können sich die Kleinen auch zum Malen oder Basteln an diesen Tisch setzen. Damit die Kinder gute Lichtverhältnisse haben, um alle Aufgaben gut erledigen zu können, sollte der Kinderschreibtisch an einer hellen und lichtdurchfluteten Stelle stehen. Hier für eignet sich natürlich der Platz unter einem Fenster perfekt. So kann dieser Arbeitsplatz durch Sonnen- und Tageslicht den Tag über natürlich beleuchtet werden.

Schreibtischbeleuchtung

Doch Tageslicht reicht nicht immer aus und der Platz unter einem Fenster reicht möglicherweise für einen Schreibtisch nicht. Genau aus diesen Gründen sollte auch auf einem Kinderschreibtisch eine Tischleuchtestehen, damit diese – zusätzlich zu der Hintergrundbeleuchtung – für Licht sorgen.

Tischlampen haben den Vorteil, dass sie das Buch oder das Aufgabenheft direkt beleuchten, ohne, dass ein störender Schatten geworfen wird. Die Schreibtischleuchte sollte einen beweglichen Kopf haben, sodass die Lampe immer so ausgerichtet werden kann, wie sie gerade gebraucht wird.

Weiterhin wollen wir Ihnen für die Kinderschreibtisch-Beleuchtung die Nutzung von LED-Lampen empfehlen. Diese kleinen tollen Wunderwerke sind wahre Strom- und somit auch Geldsparer. Denn eine 8-Watt LED-Birne hat dieselbe Lichtausbeute wie eine 60-Watt-Glühbirne. Zudem gibt es bei LED-Leuchten keine Einschaltverzögerung, während es bei Energiesparlampen einige Zeit dauert, bis sie mit ihrer höchsten Lichtintensität leuchten können.

LED-Birnen sind ideal für die Beleuchtung am Kinderschreibtisch! Auch bei einem Bruch müssen Sie sich keine Sorgen vor giftigen Schadstoffen machen: in LED-Birnen wird kein Quecksilber verwendet, bei Energiesparlampen hingegen schon. Eine Entsorgung im Sondermüll ist daher bei LED-Lampen nicht nötig.

Die ideale Schreibtischlampe leuchtet den Arbeitstisch perfekt aus und sieht auch vom Design her modern und stylisch aus.

Kinderschreibtisch online kaufen? So funktioniert Westwing: