Kinderzimmer Hochbetten

Kinderzimmer Hochbetten

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKinderzimmer Hochbetten-Guide

Ein Hochbett oder Etagenbett ist der Traum vieler Kinder. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Betten, eröffnen sich durch Hochbetten völlig neue Einrichtungsmöglichkeiten fürs Kinderzimmer. Ein Hochbett hat eine erhöhte Bett-Fläche und bietet darunter reichlich Platz, beispielsweise für einen Schreibtisch oder eine kleine Spielecke. Es empfiehlt sich, die Kinderzimmer-Hochbett-Höhe (cm) der des Raumes anzupassen. Im Unterschied zum Kinderzimmer-Hochbett verfügt ein Etagenbett über zwei Betten (ein oberes und ein unteres) und kann als cleverer Duo-Schlafplatz dienen.

Ein Kinderzimmer-Hochbett eignet sich optimal für kleinere Zimmer, die nur von einem Kind bewohnt werden. Etagenbetten sind dagegen ideal für Kinderzimmer, die sich Geschwister teilen. So hat jeder seinen festen, eigenen Schlafplatz und es bleibt noch genug Raum zum Spielen und Toben. Entdecken Sie bei Westwing immer neue Einrichtungsideen, die das Wohnen mit Kindern noch schöner machen. Unsere Stilwelten, Hausbesuche und Deko-Tipps bieten Inspiration für jeden Einrichtungsstil und jedes Budget.

Es geht hinaus im Kinderzimmer: Hochbett oder Etagenbett für kleine Überflieger

Gerade in kleineren Kinderzimmern schafft ein Kinderzimmer-Hochbett dank seiner Konstruktion mit erhöhter Liegefläche zusätzlich Platz. Der gewonnene Raum unter dem Kinderzimmer-Hochbett kann ganz unterschiedlich genutzt werden, z.B. kann ein Schreibtisch, Regal oder eine Kommode aufgestellt werden, Ausgestattet mit Teppich, Kissen und Decken wird daraus eine gemütliche Spiel- und Leseecke. Schon durch ein paar Dekorationselemente wie etwa einem angeschraubten hölzernen Steuerrad oder ein paar Laken verwandelt sich ein gewöhnliches Kinderzimmer-Hochbett in Windeseile in ein Piratenschiff oder eine Räuberhöhle. Der Fantasie sind in Bezug auf die individuelle Gestaltung keinerlei Grenzen gesetzt!

Kinder lieben es, sich kreative Spiele auszudenken und so verwandelt sich das sonst eher funktionale Kinderzimmer-Hochbett im Nu in einen Teil des Spiels. Kinderzimmer-Hochbetten gibt es auch als Abenteuerbett, die mit einer Vielzahl von Anbauten, etwa einer Rutsche oder einer Sprossenwand, jede Menge Abwechslung und Spielspaß ins Kinderzimmer bringen. Achten Sie beim Kinderzimmer-Hochbett-Kauf darauf, dass das Bett solide gefertigt ist und aus robusten Materialien, beispielsweise Kiefer oder Buche, besteht. Diese Holzarten sind besonders langlebig und pflegeleicht. Auch ein solide konstruiertes Metall-Hochbett kann eine schöne Basis für die individuelle Gestaltung des Kinderzimmers sein. Dank zeitlosem Design und guter Verarbeitung können sich Kids unter Umständen noch bis ins Teenageralter an einem hochwertige (Holz-) Kinderzimmer-Hochbett erfreuen.

Sicherheit hat Vorrang: Tipps fürs Kinderzimmer-Hochbett

Unabdingbar für ein Kinderzimmer-Hochbett oder -Etagenbett ist fester Stand – besonders deshalb, da die Betten nicht selten sogar als Spielobjekt herhalten müssen! Daher ist es empfehlenswert, das jeweilige Kinderzimmer-Hochbett fest mit der Wand zu verschrauben. Dafür sind spezielle Montage-Vorrichtungen erhältlich, die teilweise bereits zum Kinderzimmer-Hochbett-Lieferumfang gehören. Ein Rütteltest zeigt, ob ausreichend viel Standfestigkeit gegeben ist. Ebenso sollten Sie darauf achten, dass das Kinderzimmer-Hochbett in der oberen Etage über eine Brüstung verfügt, damit Ihr Kind beim Toben oder Schlafen nicht versehentlich heraus fällt. Eine etwa 30 bis 70 cm hohe Fallsicherung bietet in dieser Hinsicht ausreichend Schutz und kann ebenso wunderbar als Ausstellungsfläche für Gemälde oder Befestigung einer Klemmlampe zum Lesen im Kinderzimmer-Hochbett genutzt werden.

Es ist ratsam, auch die Leiter für den Einstieg ins Kinderzimmer-Hochbett fest mit dem Bett zu verschrauben und vor dem Bett einen weichen Teppich als Polsterung auszulegen, damit die (unfreiwillige) Landung beim Ausstieg möglichst weich ausfällt. Wer ein paar wenige Punkte beachtet, ebnet den Weg für maximalen Spielspaß und erholsame Nachtruhe im Kinderzimmer-Hochbett.

Ob Sie ein Kinderzimmer-Hochbett aus Kiefer oder Buche wählen, das den Raum durch seine warme Ausstrahlung und solide Fertigung bereichert, ein modernes Metall-Hochbett bevorzugen oder sich für ein mehrstöckiges Abenteuerbett entscheiden, das kleinen Abenteurern als Schlaf- und Spielplatz dient, bleibt Ihren und nicht zuletzt den Vorlieben Ihres Kindes überlassen. Mit der Anschaffung eines Hochbettes für das Kinderzimmer erfüllen Sie Ihrem Nachwuchs bestimmt einen echten Wohntraum!

Kinderzimmer Hochbetten online kaufen? So funktioniert Westwing: