Für die perfekte Trauung in einer Kirche kann sie nicht zu schön sein: Die Kirchedeko! Hochzeit heißt, sich gemeinsam auf ein neues Leben einlassen, sich binden und im religiösen Kontext besonders: Sich im eigenen Glauben ein einzigartiges Versprechen zu geben. Damit dieser Moment für immer wunderschön in Erinnerung bleibt, kommt es bei der Dekoration der Kirche hauptsächlich auf eines an: Zum Brautpaar soll sie passen! Blumen und Kerzen wirken in diesen andächtigen Räumen besonders elegant.

Bei Westwing sind Accessoires nicht nur ein Extra, sie sind Bestandteil der Raumgestaltung! Tolle Eyecatcher sind auch wichtig für die schöne Kirchendeko. Hochzeit und Leben gehen dabei ineinander über und harmonieren umso besser, wenn der gewählte Stil dem Geschmack des Brautpaares entspricht. Mit Vasen, Kerzen, Kissen, Tüchern und Kärtchen ist bereits ein großer Teil getan. Wie Sie sonst noch für festliche Stimmung sorgen, verraten wir Ihnen hier.

Die Kirchendeko: Hochzeit im religiösen Rahmen

Viele Brautpaare entscheiden sich für eine Trauung in der Kirche. Ob evangelisch, katholisch, orthodox oder eine ganz andere Form der Religion, alle Kirchen setzen einen gewissen Rahmen für die Kirchendeko. Hochzeit ist immer ein Fest, dass in allen Religionen mit bestimmten Bräuchen, Zeremonien und auch einem ganz bestimmten Rahmen unterlegt ist. Die Trauung wird von einem Geistlichen durchgeführt und ist in ihren Abläufen zu weiten Teilen festgelegt. Für viele individuelle Wünsche wie Musik und kleine Reden ist dennoch meist genügend Raum.
Beachten Sie, dass eine Kirchendeko zur Hochzeit thematisch und auch farblich zum religiösen Rahmen passen sollte. Lassen Sie sich bei der Wahl der Farben für Blumen und Kerzen beraten. Vielleicht tragen diese Farben eine Bedeutung? In den meisten Fällen sind klassische Dekorationen mit Blumen, Kerzen, Stoffen und Bändern unproblematisch.

Individuelle Kirchendeko: Hochzeit im persönlichen Rahmen

Wer eine ganz individuelle Kirchendeko – Hochzeit ist schließlich ein persönliches Ereignis – wünscht, sollte eines beachten: Je historischer und älter eine Kirche ist, desto größer sind auch die Einschränkungen für die Hochzeitsdeko. In Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen, sind zuweilen keine externen Dekorationen gewünscht und auch offenes Kerzenfeuer nicht gestattet.
In einer moderneren Kirche stehen Ihnen oft alle Wünsche offen für die Kirchendeko. Hochzeit im Blütenmeer? Mit vielen kleinen Töpfen, die an den Kirchenbänken aufgehängt oder auf dem Boden platziert werden, schreiten Sie umringt von Blumen vor den Altar. Lassen Sie sich auch dort auf einem geschmückten Stuhl nieder, stellen Sie Kerzen auf, soweit es möglich ist und mit edlen Kissen auf den Kirchenbänken sitzen auch die Gäste weich gepolstert. Lassen Sie sich durch die Zeremonie tragen und den Moment auf sich wirken.

Farben für die Kirchendeko: Hochzeit in bunt

In der Kirche – besonders in katholischen Kirchen – ist zumeist relativ viel Dekoration vorhanden. Bemalte Decken und prunkvoller Kirchenschmuck aus vergangenen Jahrhunderten schafft einen erhabenen Rahmen. Dann sollte auch die Kirchendeko – Hochzeit steht im Mittelpunkt – auf die Umgebung eingehen:

  • Farben: Beachten Sie, dass es in (katholischen) Kirchen lithurgische Farben gibt, die besondere Phasen im Kirchenjahr anzeigen. Eventuell können diese Farben in Form von Teppichen oder Vorhängen nicht ausgetauscht werden. Dann ist es eine gute Idee, diese Farben einzubeziehen in die Kirchendeko. Hochzeit und Kirche freuen sich dann über ein harmonisches Zusammenspiel.
  • Gold und Silber: Was für die Eheringe gilt, gilt auch für die Kirchendeko. Hochzeit ist immer auch eine Entscheidung zwischen Gold und Silber. In den meisten Kirchen ist die prägende Variante Gold. Wenn es das Auge nicht stört, schmücken Sie jedoch gerne auch mit silbernen Elementen, diese können einen strahlenden Kontrast setzen!
  • Motive: Es gilt für die Kirchendeko: Hochzeit im stilvollen Rahmen. Deshalb sollte auf allzu bunte Motive oder Figuren verzichtet werden. Gerne können jedoch Blüten oder Muster auf Kissen und Decken eingesetzt werden. So wird in eher schlichte Umgebung ein wenig Farbe gezaubert!

Zaubern Sie sich eine schöne Kirchendeko. Hochzeit und Feier werden dann unvergesslich bleiben!

Kirchendeko Hochzeit online kaufen? So funktioniert Westwing:

Diese Sales starten heute

Kommende Sales