Kleine Geschenke

Kleine Geschenke

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKleine Geschenke-Guide

Über kleine Geschenke wie zum Beispiel Mitbringsel, Souvenirs oder einfach nur eine kleine Aufmerksamkeit freut sich jeder. Ein kleines Geschenk zu bekommen bedeutet einem häufig mehr, als wenn man ein großes und pompöses Geschenk in den Händen hält. Bei kleinen Geschenken scheinen sich die Schenker richtig Gedanken zu machen und diese Kleinigkeiten mit Sorgfalt, Bedacht und Liebe zum Detail auszuwählen.

Häufig werden kleine Geschenke einfach mal so und zwischendurch übergeben – ohne, dass ein bestimmter Anlass verfolgt wird. Kleine Geschenke halten die Freundschaft aufrecht, denn sie sind der ideale Überbringer von kleinen Herzensdingen und liebevollen Botschaften. Doch nicht nur für solche Zwecke sind solch kleine Geschenke ideal sondern auch, um auch einfach mal Danke zu sagen:  „Danke, dass es Dich gibt!“

Kleine Aufmerksamkeit

Kleine GeschenkeNach dem Motto „Klein aber fein“ gehen die meisten kleinen Aufmerksamkeiten. Denn klein heißt keinesfalls, dass es auch wenig Wirkung hat, denn kleine Geschenke bewirken bei vielen die maximale Freude! Gerade beste Freundinnen oder Verliebte machen sich gerne gegenseitig kleine Geschenke und es ist umso schöner, wenn man nicht selbstverständlich erscheint, sondern weiß, dass man für den anderen etwas Besonderes ist.

Vor allem Kinder freuen sich darüber, wenn man ihnen mit einem kleinen Geschenk zu verstehen gibt, dass man an sie denkt, auch wenn man weg ist. So ist es fast als wären sie ein bisschen mitgereist.

Kleine Geschenke als Mitbringsel

Doch nicht nur für zwischendurch oder für den Partner sind kleine Geschenke toll und erzielen eine wundervolle Wirkung: Wenn man zu einem Umtrunk oder einer Grillparty eingeladen wurde oder aber wenn man die geliebte Tante nach langer Zeit mal wieder besucht, ist es perfekt, wenn man ein kleines Geschenk zur Hand hat.

Dies ist eine sehr höfliche Geste und überrascht die Gastgeber meist – je unerwarteter das Geschenk ist, desto größer ist meist die Freude darüber. Wer mit seinem kleinen Geschenk auch gleich einen communication starter mitbringen will, kann sich lustige Geschenke wie besonders scharfe Pfeffersauce, Nudeln in merkwürdigen Formen oder Scherzartikel kaufen. Aber auch kleine Technik-Gadgets wie ein Laserpointer für die unausgelastete Katze, die beim letzten Besuch die eigene Tasche zerfetzt hat, können die Freunde erheitern!

Geschenkideen

Wenn man ein kleines Geschenk einfach so zwischendurch und ohne konkreten Anlass verschenken möchte, dann kann man bei der Ideenfindung auf gemeinsame Erfahrungen, Erlebnissen oder den persönlichen Geschmack des Beschenkten setzen: Eine rote Rose für seine Partnerin, Pralinen für die Schwiegermutter, hübsche Ohrringe oder ein persönlicher Schlüsselanhänger für die beste Freundin – lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf und denken Sie darüber nach, worüber sich der Beschenkte wohl sehr freuen würde. Oftmals ist es aber auch so, dass man beim Einkaufen oder Shoppen plötzlich etwas sieht und man denkt, dass es einer bestimmten Person im Familien- oder Freundeskreis mit Sicherheit sehr gut gefallen würde! Dann kann man entweder ohne Anlass schenken oder die kleinen Geschenke im Voraus kaufen und für die passende Situation immer parat haben.

Hier einige Ideen: Ein schön bemaltes Nudelsieb, ein Potpourri, Duftkerzen, eine Foto-Collage, LED-Kerzen, Deko-Figuren, ein schöner Papierkorb, ein Zeitungshalter, Badewürfel, Gourmet-Salz, Gewürzmischungen, ein Deko-Teller, eine Laterne, bunte Windlichter, eine außergewöhnliche Seifenschale, ein Coffee Table Book oder ein günstiges Designerstück, wie zum Beispiel das Flaschenregal von Koziol.

Man kann kleine Geschenke aber auch zu speziellen Anlässen verschenken: Als Glücksbringer für die Abiturprüfung der Tochter oder als Talisman für die anstehende Präsentation – zu solchen und noch vielen anderen Arten von Anlässen kann man spezielle Kleinigkeiten verschenken.

online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kleine Geschenke zum selber machen

Ob Frauen, Männer oder Kinder – über kleine selbstgemachte Geschenke freut sich einfach jeder. Diese können sowohl als Mitbringsel fungieren, aber auch einfach so überreicht oder zum großen Geschenk zur Hochzeit, dem Geburtstag oder Weihnachten hinzugefügt werden.

Ganz klassisch für kleine Geschenke ist dabei der Adventskalender, welcher selbst gebastelt jeden Tag mit neuen Überraschungen auf den Weihnachtstag vorbereitet. Die kleinen Tütchen, Säcke oder Türen vom Adventskalender müssen nicht mit großen Dingen gefüllt werden, denn schließlich soll der Adventskalender keine Weihnachtsgeschenke parat halten, sondern vielmehr kleine Aufmerksamkeiten. Das muss ganz und gar keinen hohen Preis haben, denn auch persönliche Worte und Wünsche sind viel wert, sodass Sie den Adventskalender mit kleinen Nachrichten und lieben Botschaften befüllen können.

Doch Geschenke brauchen nicht immer einen Anlass. Zeigen Sie Ihren Liebsten auch zwischendurch, wie sehr Sie sie schätzen und lieben, indem Sie ihnen kleinen selbst gemachte Aufmerksamkeiten zukommen lassen.

Kleine Geschenke für Ihre Liebsten:

  • Kleine Geschenke für Mama: Um der Mutter einer Freude zu machen, sind selbst gebastelte Geschenke immer eine gute Idee. Das kann vom selbst gemachten Badesalz für Wellness-Momente in der Badewanne, über ein eigens geschriebenes Gedicht, bis hin zum Backen des Lieblingskuchens alles Mögliche sein. Denken Sie nach, was Ihrer Mutter gefällt und fangen Sie an kleine Geschenke selbst zu gestalten.
  • Kleine Geschenke für Papa: Auch dem Vater kann man durch kleine selbst gemachte Geschenke eine Freude bereiten. Suchen Sie ein schönes Kinderbild von sich und ihrem Vater heraus und verzieren Sie es mit einem selbst gebastelten Rahmen oder laden Sie ihn zum selbst gekochten Essen ein.
  • Kleine Geschenke für Freunde: Selbst gebackene Pralinen, ein selbst designter Fotokalender oder auch ein selbst gemachter Likör können wunderbar genutzt werden, um Ihre Freunde mit einem kleinen Geschenk zu überraschen.

Ob Accessoires, Gadgets, lustige Geschenkideen oder handgeschriebene Karten – kleine Geschenke zum selber machen müssen gar nicht mit viel Aufwand verbunden sein, denn oft zählt allein die Geste und sagt mehr aus, als es ein großes Geschenk jemals könnte.