Kommode Spiegel

Kommode Spiegel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKommode Spiegel-Guide

Die Kommode hat sich im 17.Jahrhundert aus den Schränken der Adeligen in Frankreich entwickelt und findet sich seitdem in fast jedem Schlafzimmer als Ergänzung oder sogar Ersatz für den Kleiderschrank. Damit meinen wir nicht die alte „Kommode“ in Berlin, eine traditionsreiche Bibliothek in der Stadt. Mit einer Kommode (Spiegel) haben Sie jedoch nicht nur zusätzlichen Stauraum, sondern auch Ihren persönlichen Frisiertisch vor Ort. Somit können Sie morgens entspannt und perfekt gestylt in den Tag starten.

Lassen Sie sich von interessanten Interviews mit Styleexperten und Designern in unserem Westwing-Magazin die neuesten Trends aus aller Welt vorstellen und lassen Sie sich von Hausbesuchen inspirieren. Mit spannenden How-To’s und DIY’s zeigen wir Ihnen, wie Sie neue Ideen gekonnt umsetzen können. Als Mitglied von Westwing, dem ersten exklusiven Shoppingclub für Möbel in Deutschland, profitieren Sie außerdem von täglich neuen Themen-Sales mit von unseren Styleexperten ausgewählten Produkten und bis zu 70% Rabatt auf Designermöbel.

Zeit für mich mit der „Kommode Spiegel“

Sich morgens nach dem Aufstehen eine Dusche zu gönnen und danach entspannt zu stylen ist eine Garantie für einen guten Start in den Tag. Und das Styling vor einem Ausgehabend oder Date ist schon fast ein meditatives Ritual, bei dem wir einfach relaxen und Zeit für uns alleine haben, abseits von Alltagsstress und Arbeit. Zelebrieren Sie Ihre Schönheit und Einzigartigkeit mit einer Kommode mit Spiegel auch in Ihrem Schlafzimmer und schaffen Sie einen speziellen Bereich – auch in der gemeinsamen Wohnung – der ganz allein Ihnen gehört.

Natürlich findet die Kommode mit Spiegel nicht nur im Schlafzimmer einen Platz. Auch im Ankleidezimmer, im Badezimmer oder – bei Platzmangel – sogar im Flur oder einer Ecke im Wohnzimmer passt eine schöne Kommode mit Spiegel. In einer neutralen Farbe wie Weiß oder hellem Holz fügt sich die Kommode in jede vorhandene Einrichtung ein.

Varianten der „Kommode Spiegel“ und DIY-Kommode mit Spiegel

Es gibt fertig gebaute Modelle der Kommode mit Spiegel, bei denen der Spiegel fest auf der Kommode angebracht ist. Bei dieser Variante ist der Style meistens schon vorgegeben. Besonders gut passt eine solche Kommode mit Spiegel zum Shabby Chic, Landhausstil oder romantischen Girly-Look mit weißem Holz und verspielten Deko-Elementen wie romantischen Windlichtern oder Teppich und Vorhang mit Blumenmuster.

Wenn Sie Ihre individuelle Kommode mit Spiegel als Frisiertisch haben möchten, können Sie auch einfach eine normale Kommode auswählen und dazu passend einen Spiegel mit oder ohne Beleuchtung aussuchen, den Sie über der Kommode aufhängen. Diese DIY-Idee hat den Vorteil, dass Sie die Kommode mit Spiegel auch an Ihr Platzangebot anpassen können, da es Kommoden schon mit geringer Breite von circa 60 cm gibt bis hin zu größeren Modellen. In den Schubladen können Sie noch dazu Stylingtools und Make-Up aufbewahren.

Kommode Spiegel online kaufen? So funktioniert Westwing: