Konsolentisch Barock

Konsolentisch Barock

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKonsolentisch Barock-Guide

Schön steht er da in der Ecke, mit geschwungenen Linien und wunderbaren Ornamenten – der Konsolentisch! Barock ist sein Stil, und was für ein Stil! Denn mit diesem kleinen Bruder des normalen Tisches und dem hochgewachsenen Bruder des Lowboards wird jede Wohnung schnell zu einem echten Star in Sachen Wohnen. Nimmt sich der Konsolentisch Barock als Motto, dann kommt noch eine große Prise des Besonderen hinzu – so etwas hat wirklich nicht jeder!

Ob Kommode oder Konsolentisch: Barock macht alles zu etwas Besonderem! Das gefällt uns so bei Westwing und deshalb bieten wir immer wieder Produkte in diesem Stil an – natürlich mit tollen Rabatten und zu einem einzigartigen Preis. Und noch viel mehr: Westwing wünscht sich, dass alle so schön wie möglich wohnen können und bietet darum auch Styleideen an, vor allem für den Konsolentisch. Barock ist hier nur eine Stilmöglichkeit – entdecken Sie hier im Guide die besten Ideen dazu!

Der beste Konsolentisch: Barock und seine Möglichkeiten

Barock ist mehr als nur eine Epoche mit großen Errungenschaften in Literatur und Kunst – der Barock hat auch eine echte Revolution im Wohnen eingeläutet! Das sieht man unter anderem am Konsolentisch. Barock als Epoche führte nämlich auch Möbel ein, die nicht nur der reinen Zweckmäßigkeit dienten, sondern auch optisch ein Highlight sein konnten – wie eben die Konsole. Heute setzt man eine Konsole vor allem hier ein:

  • Als Ablage im Flur: Gerade in der Diele, wo es meist weniger Platz gibt, ist ein schmaler Konsolentisch wunderbar als Ablage. Wenn der Konsolentisch Barock als Stil gewählt hat, kommt gleichzeitig noch ein edler Look dazu, den keine schlichte Kommode so erreichen kann.
  • Als Schminktisch: Süß kann so ein Konsolentisch aussehen, wenn man ihn in einen Schminktisch verwandelt. Einfach eine Wandkonsole mit einer passenden Bank ausstatten, dazu noch einen Wandspiegel anbringen und die Schminksachen ausbreiten auf dem Konsolentisch. Barock oder auch der Shabby Chic sind hier tolle Looks.
  • Als Alternative zum Beistelltisch: Höher als ein Beistelltisch zieht ein Konsolentisch (Barock vor allem) schnell die Blicke auf sich. Mit einem solchen Tisch kann man schnell jedes Zimmer verschönern und ein besonderes Möbel aus Holz oder einem anderen Material dazu bringen.

Style für den Konsolentisch: Barock meets Glamour

Nicht nur beim Konsolentisch: Barock als Stil ist immer außergewöhnlich! Wem so ein etwas ungewöhnlicher Stil gefällt, aber wer es gleichzeitig etwas moderner haben will, der sollte den Konsolentisch (Barock natürlich) in den Glamour Wohnstil integrieren. Bei diesem Wohnstil geht es um Luxus, deshalb sind Silber und Gold ganz typisch, aber ebenso die edlen Kontraste Schwarz und Weiß. Schön sieht hier ein etwas größerer Konsolentisch aus (wenigstens 40 cm Breite), vor allem, wenn ein Spiegel, antik und vergoldet, darüber prangt. Dann noch den Rest des Zimmers mit edlen Materialien – zum Beispiel kostbaren Teppichen, exklusiven Mustern auf den Textilien und besonderen Accessoires – ausstatten. Schon ist der Konsolentisch Barock und doch ganz modern gestylt!

Konsolentisch Barock online kaufen? So funktioniert Westwing: