Kuchenglocke

Kuchenglocke

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKuchenglocke-Guide

Ob feiner Rührkuchen, fruchtig belegter Obstkuchen, leckere süße Teilchen oder festliche Torte: Kuchen und Gebäck jeder Art kommen unter einer Kuchenglocke dekorativ unter die Haube! Kuchenglocken gibt es zwar in nicht ganz so großer Auswahl wie Backrezepte, dank unterschiedlichster Materialien, Formen und Designs zeigen sich die schicken „Hüter des guten Geschmacks“ jedoch von ihrer facettenreichen Seite! Dabei dient eine Kuchenglocke nicht nur als Schutz vor Ungeziefer, sondern ebenso als hübsche Präsentationsfläche für Backwerk aller Art!

Eine Kuchenglocke gebietet auch großen und kleinen Naschkatzen Einhalt, die voreilig ihrem süßen Zahn Folge leisten möchten und mit immer wieder neu bestückten Themen-Sales versüßt Westwing, Deutschlands erster Möbel-Shopping-Club, Interieur-Fans mit zuckersüßen Rabatten von bis zu 70% auf schicke Designer-Möbel. Noch dazu finden Sie in unserem Westwing-Magazin köstliche Inspirationen zum Thema - modernes Wohnen und Einrichten! Lassen Sie sich von trendigen DIY-Anleitungen zum Mitmachen inspirieren und erfahren Sie Wissenswertes zu den aktuellen Trends und Styles.

 

Eine Kuchenglocke hält Naschkatzen im Zaum

Wer gerne bäckt, liebt es, immer neue Rezepte auszuprobieren und mit dem (hoffentlich geglückten) Ergebnis liebe Mitmenschen zu beglücken! Für den gemütlichen Kaffeeklatsch mit Freunden, aber auch für besondere Anlässe und festliche Momente ist eine Kuchenglocke ein erstklassiges Accessoires für passionierte Hobby-Bäcker! Unter einer Kuchenglocke lassen sich Kuchen, Torten und Gebäck unterschiedlichster Art besonders hübsch servieren – und dank der großen Vielfalt setzt nicht nur das Backwerk, sondern auch die Kuchenglocke an sich hinreißende Akzente auf der Kaffeetafel oder dem Buffet. Ob schlicht und „bodenständig“ oder opulent und „auf großem Fuß“: Unter einer Kuchenglocke, die meist aus transparentem Glas oder Kunststoff besteht, vielfach aber auch hübsch verziert oder gestaltet ist, kommen Ihre Backkreationen besonders appetitlich und einladend zur Geltung!

Backfreudige „Hochstapler“ kredenzen Leckereien aus der heimischen Backstube gerne auf einer schicken Tortenplatte mit Fuß, während altbewährte Kuchenlieblinge auch unter einer ganz einfachen Kuchenglocke aus klarem Glas Begeisterungsstürme entfachen! Kleine feine Teilchen wie Muffins, Cupcakes, Mini-Küchlein, Macarons, Petit Fours & Co. kommen übrigens auch auf einer Etagere hübsch zur Geltung! Klassische Kuchenplatten sind in der Regel rechteckig (für Kastenkuchen) oder rund (für Kuchen aus der Gugelhupf- oder Springform sowie Torten).

Verfügt die Kuchenplatte zudem über einen Glas- oder Kunststoffschutz, der wie eine Glocke einfach über das Backwerk gestülpt werden kann, sieht das Gebäck nicht nur besonders appetitlich aus, sondern bleibt auch länger frisch und ist zudem vor Ungeziefer oder „unbefugtem Zugriff“ geschützt. Eine Kuchenglocke macht den gemütlichen Nachmittagskaffee, aber auch einen festlichen Brunch zum Highlight des Tages! Hübsches Kaffee- oder Teegeschirr, vielleicht noch ein Strauß frischer Blumen und fertig ist die Kaffeetafel.

Dekorative Hülle, hübsches Darunter: Kuchenglocke als „Behüter“ von Leckerem & Schönem

Kuchen ist Futter für die Seele! Ob bodenständiger Blechkuchen „wie von Muttern“ oder extravagantes Törtchen à la Patisserie: Süßes Gebäck kann uns buchstäblich den Tag versüßen – und nicht selten soll ein Stück Torte, ein schokoladiger Brownie oder ein mit Liebe gebackener Muffin schon Wunder gegen Kummer und Sorgen gewirkt haben! Damit die feinen kleinen Seelentröster besonders schön zur Geltung kommen, werden sie in Cafés gerne „unter die Haube“ gebracht!

Aber auch zuhause potenziert eine Kuchenglocke Kuchengenuss auf dekorative Weise! So unterschiedlich wie die Formen und Maße von Kuchen, Törtchen & Co., so variantenreich präsentieren sich mittlerweile auch Kuchenglocken! Am beliebtesten und vielseitigsten ist nach wie vor die klassische Kuchenglocke aus Glas. Sie schützt das unter ihr „versteckte“ Gebäck, das meist auf einer Kuchenplatte aus Glas, Metall, Kunststoff oder anderem festen Material besteht.

Neben ihrem ursprünglichen Nutzen lässt sie sich ebenso als schnelles, effektvolles Deko-Objekt einsetzen: Einfach ein paar Blüten in Gläser stellen, Kuchenglocke drüber stülpen, fertig ist das florale „Mini-Kunstwerk“. Funktioniert übrigens auch hervorragend mit ausgewählten Deko-Elementen oder hübschen Sammlerstücken!

Kuchenglocke online kaufen? So funktioniert Westwing: