Küchenblock

Küchenblock

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKüchenblock-Guide

In der Küche muss alles perfekt funktionieren, damit man seinen Kochambitionen freien Lauf lassen kann. Ein Küchenblock, in dem alles enthalten ist, ist deshalb die Grundlage für den Spaß am Kochen und Essen und macht die Küche zu einem gemütlichen Ort, an dem man sich gerne zusammensetzt. Die beste Maßnahme, um Kochstress vorzubeugen: im Küchenblock sind die wichtigsten Utensilien praktisch untergebracht!

Die Küche – mit oder ohne Küchenblock – ist eins der wichtigsten Orte in Ihrem Zuhause. Hier wird für Ihre Liebsten emsig gekocht und dann am gemütlichen Küchentisch gegessen. Oft ist die Küche auch die Schaltzentrale in einem Zuhause. Daher ist es uns bei Westwing wichtig, Ihnen einzigartige und praktische Wohntipps für die Küche zu zeigen. Ästhetik und praktische Raffinesse schließen sich nicht gegenseitig aus – wie auch ein Küchenblock deutlich macht!

Was kann ein Küchenblock?

Ein Küchenblock ist eine Küchenzeile oder eine Kücheninsel, wo alle wichtigen Funktionen ihren Platz finden. Selbst der kleinste Küchenblock bietet daher eine Arbeitsplatte zum Zubereiten der Speisen, eine Spüle mit Ablage fürs nasses Geschirr und Spülmittel, einen Unterschrank für Vorräte oder Töpfe, einen Oberschrank für das Geschirr und Platz für die notwendigen Elektrogeräte wie Geschirrspüler, Herd, Backofen, Mikrowelle oder sogar Waschmaschine. Manchmal sind diese Geräte auch direkt in den Küchenblock integriert, sodass man sich nicht jedes Teil einzeln kaufen und anpassen muss. Da aber viele Köche großen Wert auf die Energieeffizienz ihrer Elektrogeräte legen, kaufen sie sich meist einen Küchenblock ohne Geräte, und suchen diese dann speziell nach ihren Maßstäben aus.

Tolle Rezeptideen: Mit einem Küchenblock kein Problem!

Ein Küchenblock für kleine Küchen

KüchenblockEin Küchenblock ist gerade für kleine Küchen besonders nützlich, weil durch seine kompakte Art kein Platz verschenkt wird. Alles ist auf einem Fleck und sieht auch noch schön zusammengehörig und harmonisch aus – schließlich will man sich auch in kleinen Küchen wohl fühlen. Wenn man in seiner kleinen Küche den Küchenblock mit schönen Haken, ein paar Kräutertöpfen, hübschen Aufbewahrungsboxen und einem cleveren Küchenregal erweitert, hat man eine charmante und voll funktionierende Küche, die auch großen Anforderungen gewachsen ist. Kleine Küchenblöcke gibt es schon ab 150 cm Länge. Perfekt für die gemütliche Singleküche!

Küchenblöcke für große Küchen

Küchenblöcke finden sich genauso auch in großen Küchen, vor allem in offenen Küchen mit angeschlossenem Wohnzimmer oder Esszimmer. Der Unterschied zwischen einem Küchenblock und einer Einbauküche ist dort, dass mit Küchenblock eine gerade, lange Küchenzeile gemeint ist.

Eine Einbauküche  hingegen wird in ein Zimmer eingepasst und muss exakt der Länge, Breite und Tiefe, den Ecken und den sonstigen Maßen der Küche entsprechen. Da aber gerade beim modernen Wohnen die Küche oft nur ein Wandabschnitt in einem großen Raum ist, ist ein langer Küchenblock mit Hochglanzfronten und Schubladen ohne Griffe hier perfekt. So fügt sich die Küche perfekt in den Wohnraum ein. Lange Küchenblöcke beginnen ab 270 cm Länge und bieten Platz für beinahe unbegrenzt viel Zubehör.

Ein Küchenblock – viele Stile

Je nach Farbe und Material, die für den Küchenblock verwendet werden, kann dieser unterschiedliche Wohnstile beeinflussen oder prägen. Mit hellen Holztönen schaffen Sie die perfekte Grundlage für den Landhaus- oder Country-Stil. Vor allem weiß lackiertes Holz ist ideal für diese beiden Wohnstile. Dunkles Holz setzen Sie ein, wenn Sie mit dem Küchenblock koloniales Flair in Ihre Küche holen wollen.

Metall, Chrom und Edelstahl – das sind die richtigen Stichwörter für einen modernen und puristischen Küchenblock. Vor allem das puristische Design lebt vom Prinzip: Weniger ist mehr . Ein anderer moderner Look funktioniert mit weißen Hochglanzmöbel. Schwarze Accessoires und dunkles Küchenzubehör sind hier wunderbare Hingucker!

Für den Shabby Chic Charme in Ihrer Küche benötigen Sie wiederum für das schönste Ergebnis Holz. Im besten Fall mit leichten Gebrauchsspuren und femininen Akzenten wie Verschnörkelungen am Rand. Kupferfarbenes Kochzubehör verstärkt dabei den Vintage-Charakter.

Sie lieben glamouröse Möbel und Ihre Küchenzeile soll das zeigen? Auch Gold kann in Ihrer Küche und im Küchenblock genutzt werden. Falls Sie keine goldenen Möbel finden: Do it yourself! Mit Goldlack können Sie Ihren Küchenblock umstylen!

Küchenblock Deluxe: Die Kücheninsel

Ebenfalls zum modernen Wohnen gehört die Kücheninsel. Sie trennt im offenen Raum den Küchenbereich von dem Wohnbereich und ermöglicht es dem Koch außerdem, mit dem Blick in den Raum zu arbeiten, anstatt an die Wand blicken zu müssen. Ein Küchenblock, der für sich alleine im Raum steht, wirkt nicht nur wahnsinnig elegant, sondern kann auch als kleine Frühstücksecke oder Bar genutzt werden. So kann sich jemand an den Küchenblock zu dem Kochenden setzen, einen Snack zu sich nehmen und über Gott und die Welt reden. Ein Küchenblock sorgt so für größere Freiheit und Gemeinsamkeit.

Küchenblöcke gibt es nicht nur in verschiedenen Größen, sondern auch in vielen Farben und Designs, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Küchenblock online kaufen? So funktioniert Westwing: