Küchenschere

Küchenschere

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKüchenschere-Guide

Die Küchenschere ist ein Alltagshelfer, der in keinem Haus fehlen darf. Schnell öffnen sich so alle Leckereien und Verpackungen. Wenn alle Zutaten hergerichtet sind, kann das Kochvergnügen beginnen. Dann können Hausmannskost oder ausgefallene Spezialitäten in Töpfe und Pfannen wandern und anschließend auf dem Teller die Augen der Gäste verzaubern. Das alles dank der Dienste der Küchenschere. Sie bleibt meist ein Leben lang in der Familie und wird auch hin und wieder an die jüngere Generation weitergegeben.

Weil mit Westwing jedes Zuhause ein schönes Zuhause werden soll, sind auch die Küchenhelfer wichtig. Eine gute Küchenschere ist für sehr viele Handgriffe in der Küche wichtig. Damit aus dem Kochen ein Erlebnis und keine zeitraubende Angelegenheit wird, sollten alle Handgriffe schnell ausgeführt werden können. Dann gelingt auch das aufwendigere Gericht. Lassen Sie sich von den schönen Küchenwelten und Inspirationen im Westwing Magazin und den Themen-Welten inspirieren.

Die Küchenschere: Ein Stück Geschichte

Erinnern Sie sich noch an eine Zeit, in der eine Küchenschere beim Messerschleifer nachgeschliffen und wieder nutzbar gemacht wurde? Wahrscheinlich nur noch entfernt, denn seit rostfreier, harter Stahl für die alltäglichen Küchenscheren verwendet wird, ist ein Nachschleifen der Klingen nur noch äußerst selten nötig.

Trotzdem haben einige ältere Exemplare nach wie vor ihren Nutzen. Gerade spezielle Scheren für die Schafschur oder alte Stoffscheren sind manchmal sogar besser als ihre modernen Varianten. Gut gepflegt bleiben auch Küchenscheren lange erhalten und verrichten viele Jahrzehnte treu ihre Dienste.

Praktisch und schön: Eine gute Küchenschere

Eine gute Küchenschere kann auch schnell zum Retter in der Not werden. Wenn sie stabil und robust ist, lässt sich mit ihr weit mehr als nur Karton oder Plastik schneiden. Ob dünne Holzplatten oder auch Geflügelknochen, eine stabile Schere schafft das!

In der Küche oder im Haushalt hilft eine Schere auch, so Manches zu öffnen, was man gar nicht schneiden kann. Wenn die Schere über eine kleine kreisrunde Zahnung zwischen den Scherenflügeln verfügt, kann man mit ihr auch problemlos Kronkorken aufhebeln. Einige Exemplare sind sogar stark genug für Konservendosen.

KüchenschereSchreiben Sie der Küchenschere nicht den Titel „Küche“ zu. Sie kann so viel mehr! Wenn Sie gerne an der Nähmaschine sitzen, ist die gute alte Küchenschere vielleicht ein besserer Partner als die angepriesene Stoffschere. Erklären Sie die Küchenschere zum besten Freund im Haushalt und auch außerhalb der Küche wird die kleine Schneidhilfe gute Dienste tun.

Je nach Größe der Klinge (meist zwischen 7-10 cm) sind die Küchenscheren besser oder weniger gut für bestimmte Aufgaben geeignet und einsatzbereit!

Küchenschere online kaufen? So funktioniert Westwing: