Küchensofa Antik

Küchensofa Antik

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKüchensofa Antik-Guide

Beim Essen bequem sitzen? Das geht zwar prima auf herkömmlichen Küchen- und Esszimmerstühlen, aber ein Küchensofa (antik zum Beispiel) bietet extra viel Komfort. So können Sie gemütlich Frühstücken, Mittag- und Abendessen zu sich nehmen und sich schon mal auf einen entspannten Abend auf dem Sofa im Wohnzimmer einstimmen. Mit einem Küchensofa (antik oder neu) setzen Sie außerdem ein tolles Style-Statement und verleihen Ihrer Küche jede Menge Wohlfühl-Charme, denn eine kuschelige Couch wirkt auch in der Küche wunderbar einladend.

Westwing ist Ihr Spezialist in Sachen Home & Living Trends – aber bei uns stehen nicht nur die Trends im Vordergrund, wir wollen auch das Wohl- und Heimisch-Fühlen mit aktuellen Trends verbinden. So können Sie es sich etwa mit einem Küchensofa (antik zum Beispiel) nicht nur bequem machen, sondern Sie beweisen auch Trendbewusstsein. Entdecken Sie in unseren Themen-Sales schöne Möbel und Wohnaccessoires und finden Sie Ihr zukünftiges Küchensofa. Lassen Sie sich von unserer einzigartigen Produktauswahl inspirieren!

Küchensofa: Antik für rustikalen Charme

Sie haben sich für ein Sofa oder einen Sessel in der Küche entschieden? Unser Favorit fürs Küchensofa: Antik! Denn antike Möbel liegen voll im Trend und werten jeden Raum mit ihrem rustikalen Charme auf. Doch antik ist nicht gleich antik: Es gibt viele verschiedene Stile, die man als antik bezeichnet, doch unterscheiden sich diese untereinander teilweise sehr stark. Wir haben für Sie unsere Lieblingsstile der längst vergangenen Zeiten gesammelt:

  • Biedermeier: Dieser Stil ist eine Variante des Klassizismus und beweist elegante Schlichtheit. Ein Küchensofa (antik) entsprechend dem Biedermeier-Stil hat zum Beispiel einen Rahmen aus hochwertigem Bugholz und einen hübsch bestickten Polsterbezug aus Stoff.
  • Barock: Merkmale dieses Stils sind vor allem geschwungene Linien und florale Elemente, die man ebenfalls auf einem Küchensofa (antik zum Beispiel) dieses Stils wiederfinden würde. Prächtige Verzierungen und edles Holz sind hier ein absolutes Muss.
  • Kolonialstil: Wenn man sich in einen Raum begibt, der im Kolonialstil eingerichtet wurde, erblickt man sofort dunkles Holz und Naturmaterialien gepaart mit kräftigen Farbe und Mustern. Ein Sofa in diesem Stil kann in der Küche für einen Hauch von Exotik sorgen.
  • Englischer Stil: Für das Flair des alten Englands sorgen Sie mit einem noch heute beliebten Chesterfieldsofa als Küchensofa (antik). Dieser Stil zeichnet sich durch hochwertige Lederbezüge und symmetrisch eingearbeitete Lederknöpfe aus.

Das passt zum Küchensofa: Antik-Look vereint mit Modernität

Dass Sie ein antikes Küchensofa wählen, heißt noch lange nicht, dass auch der Rest Ihrer Küchenmöbel antik angehaucht sein sollte. Hier haben Sie im Gegenteil eine wundervolle Gelegenheit Modernität und Antike zu vereinen. Unser Tipp: Zu den meist auffälligen Stilen passt ein cleaner und puristischer Look für Ihre Küche einfach hervorragend. Sie begehen dabei einen eleganten Stilbruch und beweisen ein gewisses Trendbewusstsein. Wenn Sie beispielsweise ein Küchensofa (antik) im Stil des Barocks gewählt haben, macht sich ein ovaler Glastisch als Küchentisch einfach hervorragend. Da das Gestell eines solchen Sofas aus Holz ist, können Sie für die Tischbeine eine ähnliche oder die gleiche Holzart wählen, um ein stimmiges Bild zu erzeugen.

Küchensofa Antik online kaufen? So funktioniert Westwing: