Laptoptisch

Laptoptisch

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingLaptoptisch-Guide

Ihr Laptop steht auf dem Schreibtisch einfach zu tief, um komfortabel darauf blicken zu können? Sie möchten gerne vom Bett oder Sofa aus noch ein wenig surfen oder sich einen Film auf dem Laptop anschauen? Dann ist ein Laptoptisch genau richtig für Sie! Dieser Tisch erhöht den Laptop oder bietet ihm eine ebene Fläche auf unebenem Untergrund wie den Beinen oder einer Duvet. So können Sie an jedem Ort arbeiten!

Für so ziemlich jedes Problem gibt es eine passende Lösung. Besonders im Bereich Haushalt und Lifestyle gibt es viele kluge Erfindungen, die uns das Leben leichter machen. Wir bei Westwing spüren diese Ideen und Trends für Sie auf, um Ihnen das Leben zu Hause angenehmer zu gestalten. Ein Laptoptisch ist eine dieser Annehmlichkeiten. Wo die Standfläche für einen Laptop nicht optimal ist, schafft der Laptoptisch einen guten Untergrund, damit das Gerät gerade steht und auch die Belüftung uneingeschränkt funktioniert.

Großer Laptoptisch aus Holz

Laptoptisch für den Schreibtisch

Der Schreibtisch bietet eigentlich schon die perfekte Unterlage für einen Laptop. Er ist eben und kühl. Wenn Sie allerdings recht groß sind oder es bevorzugen, wenn der Bildschirm auf Augenhöhe ist, ist ein Laptoptisch eine gute Ergänzung. Dieser Tisch ist praktisch eine in einem Winkel abfallende Erhöhung aus Plastik oder Holz, auf die das Notebook gestellt wird. Besonders wenn Sie eine externe Tastatur benutzen und der Laptop praktisch nur als Bildschirm dient, ist dieser Laptoptisch zu empfehlen.

Verstellbarer Lamptoptisch aus Holz

Laptoptisch für das Sofa oder Bett

Wer schon einmal mit seinem Notebook auf dem Sofa oder im Bett saß, um zu arbeiten oder sich einen Film anzuschauen, weiß, dass dies gar nicht so leicht ist. Man muss die Beine gerade halten, stark nach unten gucken und eventuell noch eine Decke herunterdrücken, damit der Laptop lüften kann. Ein Laptoptisch gestaltet diese Umgebung deutlich angenehmer. Es gibt ihn für diesen Zweck in zwei Varianten.

Eine Art Klapptisch besteht aus einer Platte und zwei Standbeinen. Diesen Klapptisch kann man einfach über seinen Beinen platzieren. Einige Modelle bieten sogar eine angewinkelt aufstellbare Fläche und eine davon getrennt einstellbare zweite Fläche an, falls man neben dem Notebook zum Beispiel noch einen Block liegen hat.

Eine zweite Variante ist optimal für die Nutzung im Bett. Hier ist eine glatte Fläche aus Plastik mit einem Kissen verbunden, das mit kleinen Kügelchen gefüllt ist. Dieses Kissen passt sich optimal den Beinen oder der Decke an, sodass der Laptop gerade steht. Oft ist die Platte auf dem Kissen sogar halbmondförmig geschnitten, sodass man bequem hinter dem Laptoptisch sitzen kann. Damit Kissen und andere Möbel im Raum harmonieren, gibt es dieses in verschiedenen Farben wie Schwarz, Weiß oder in Rot mit weißen Punkten.

Ein Laptoptisch schafft mehr Komfort für die Notebook-Nutzung auf anderen Möbeln als dem Schreibtisch. Probieren Sie es einmal aus und sie werden von diesem Tisch begeistert sein!

2 in 1: Der Beistelltisch als Laptoptisch

Falls Sie nur einen Laptoptisch für ab und an benötigen, dann wäre vielleicht eine Kombination von Laptoptisch und Beistelltisch eine gute Variante. Hierzu muss es gar nicht vorzugsweise ein Laptoptisch sein, sondern Sie können ruhig einen schönen kleinen Beistelltisch wählen und diesen als Laptoptisch umfunktionieren. Der Tisch kann toll zum Abstellen des Laptops dienen und wenn Sie ihn mal nicht dafür brauchen, können Sie schöne Wohnaccessoires oder ein Vase mit frischen Blumen darauf drapieren. Ein Beistelltisch ist üblicherweise recht klein, wodurch Sie Ihn auch problemlos nach Bedarf umstellen können. Jedoch sollte er groß genug sein, um den Laptop sicher darauf abstellen zu können.

Entdecken Sie den passenden Laptoptisch für Ihre Bedürfnisse! Auf Westwing finden Sie viele weitere Möbel und Einrichtungsideen!

Laptoptisch online kaufen? So funktioniert Westwing: