Ledersessel mit Hocker

Ledersessel mit Hocker

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingLedersessel mit Hocker-Guide

Tolle Schuhe begeistern uns, die passende Clutch macht unseren Abend-Look perfekt. Eine schöne Teekanne erhöht unseren Trinkgenuss, passende Gläser sind das Pünktchen auf dem I. Manche Dinge sind für sich alleine bereits ein absoluter Gewinn für unser Styling, den Alltag oder unseren Genuss. Wenn sie dann noch um ein passendes Detail getoppt werden, bleiben wirklich keine Wünsche offen. Bestes Beispiel: Ein Ledersessel mit Hocker. Bei dieser Kombination wird uns maximaler Komfort in schönstem Design geboten.

Welches Modell Ledersessel mit Hocker sich harmonisch in Ihr Wohnzimmer im Vintage-Stil integrieren lässt und wie Sie im Schlafzimmer für behagliche Atmosphäre sorgen, erfahren Sie bei Westwing. Im Westwing-Magazin wartet eine Übersicht aktueller Wohn-Trends auf Sie. Sie erfahren mit welchen Key-Pieces Sie Ihrem Zuhause den gewünschten Look verpassen und können sich von traumhaften Impressionen zu den schönsten Stil-Welten inspirieren lassen. Alles, was Sie für ein geschmackvolles Heim benötigen, bieten wir Ihnen in unseren Themen-Sales.

Ledersessel mit Hocker:Füße hoch und Stress-Level runter

Wenn Sie Ihr Wohnzimmer um ein ansprechendes Möbel erweitern möchten und hoher Komfort bei Ihnen oberste Priorität hat, ist ein Ledersessel mit Hocker die ideale Option. Ledersessel mit Hocker sind in unterschiedlichen Designs und Preis-Kategorien erhältlich und so ist für jeden Geschmack der passende Sessel dabei.

  • Sie können einen Ledersessel mit dazu passendem Hocker freistehend als Relaxsessel für entspannte Stunden nach Feierabend oder an einem freien Tag verwenden.
  • Praktisch ist es, einen Ledersessel mit Hocker, zusammen mit Ihrer Couch zu Ihrem TV-Tisch als Fernsehsessel zu arrangieren.
  • Wer zwar die faszinierende Optik von Leder mag, aber aus ethischen oder anderen Gründen keinen Ledersessel mit Hocker aus echtem Leder in sein Wohnzimmer einziehen lassen mag, kann sich besten Gewissens für eine hochwertige Variante aus Kunstleder entscheiden.

Unabhängig von Farbe und Design bietet Ihnen ein Ledersessel mit Hocker eine ausgesprochen bequeme und dabei stets stilvolle Sitzfläche.

Dieser Trend bleibt

Eine zeitlose und klassische Variation der Ledersessel mit Hocker stellen Sessel in Schwarz oder Weiß dar. Einen Ledersessel mit Hocker in einer solchen neutralen Farbe können Sie problemlos zu allen weiteren Farben und Materialien Ihrer Möbel kombinieren. Wer einen Ledersessel mit Hocker als farbliches Highlight und für den gewollten Kontrast nutzen möchte, ist mit einem Ledersessel in einer satten und leuchtenden Farbe bestens beraten. Für Abwechslung sorgen Kissen in den unterschiedlichsten Designs. Für Vintage-Flair auf Ihrem neuen Ledersessel mit Hocker sorgen Kissen in grober Strick- oder Häkel-Optik. Eine glänzende Idee sind Kissen in schimmernder Optik.

Sie lieben es mädchenhaft und verspielt? Drapieren Sie auf Ihrem Ledersessel in Braun eine Wolldecke mit floralem Design und genießen Sie die große Wirkung dieser kleinen Zutat. Ein Ledersessel mit Hocker bildet eine geschmackvolle Basis für all Ihre kreativen Vorhaben und vermag es kommende Trends mit Klasse zu überdauern.

Leder für den Ledersessel mit Hocker

Ein Massagesessel als Relaxsessel nach einem stressigen Tag, ein Ohrensessel als gemütlicher Fernsehsessel oder auch ein Cocktailsessel als Lesesessel passend zu den Sofas – der Ledersessel mit Hocker kann in ganz unterschiedlichen Designs und Funktionen in Erscheinung treten. Doch die gemütlichen Möbel zeichnen sich vor allem durch ihren neumodischen Charakter aus, welcher sich grundlegend durch das verwendete Material von Leder oder Kunstleder ergibt. Doch Leder ist nicht gleich Leder, sodass Sie sich vor dem Kauf von einem Ledersessel mit Hocker nicht nur für die Farbe und das Design, sondern auch die Lederart entscheiden müssen.

Grundlegend lässt sich Leder in zwei Kategorien unterscheiden: das Glattleder und das Rauleder. Doch auch innerhalb dieser Kategorien ist die Auswahl der Lederarten groß. Sehr beliebt für den Ledersessel mit Hocker sind dabei folgende Lederarten:

  • Nappaleder: Der Klassiker unter den Glattlederarten ist eindeutig Nappaleder, weshalb es auch oftmals als Sammelbegriff für Glattleder im Allgemeinen verwendet wird. Nappaleder ist sehr glatt, weich und elastisch und kann aus verschiedenen Tierhäuten hergestellt werden. So kann man mit Nappaleder einen natürlichen Ledersessel mit Hocker in Schwarz oder Braun herstellen, aber auch durch das Einfärben bunte Varianten in Rot oder Blau erzeugen.
  • Velourleder: Als Gegenstück zum Nappaleder in der Kategorie Rauleder zählt Velourleder. Auch dieses steht oftmals allgemein für Rauleder und wird gerne für den Ledersessel mit Hocker verwendet. Durch das Anschleifen der Haut wird Velourleder sehr weich und samtig und sorgt somit für kuschelige Momente auf dem Ledersessel mit Hocker.
  • Büffelleder: Ein sehr spezielles Anilinleder stellt Büffelleder dar. Dieses zählt zu den Glattlederarten, welche sehr offenporig sind. Auch das Fasergefüge selbst ist sehr grob und weist oftmals eine Narbenstruktur auf. Da dieses Leder sehr robust und stabil ist, wird es gerne für Sitzmöbel wie den Ledersessel mit Hocker genutzt.

Entdecken Sie tolle Möbel wie den Ledersessel mit Hocker online bei Westwing!

Ledersessel mit Hocker online kaufen? So funktioniert Westwing: