Leselampe

Leselampe

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingLeselampe-Guide

Im Bett liegen und lesen, wenn es draußen dunkel ist und stürmt, hat für viele einen besonderen Reiz. Dazu gehört am besten eine leckere Tasse Tee, eine kuschelige Decke und natürlich ein gutes Buch! Aber haben wir nicht etwas vergessen? Ja, die Leselampe! Wie sonst soll man ungestört in der Dunkelheit durch die Seiten schmökern?

Lesen in eine der schönsten Beschäftigungen, um sich an kalten und verregneten Tagen die Zeit zu vertreiben. Doch ohne das richtige Leuchtmittel in Form einer Leselampe kann man schnell seinen Augen schaden. Mit der Stehlampe neben dem Sessel, der Stehleuchte auf der Kommode neben dem Bett oder Leuchten, welche im Bogen über das Sofa reichen, ist man bestens für den Lesespaß ausgerüstet. Bei Westwing finden Sie ein großes Angebot an Lampen und Leuchten, sowie hilfreiche Tipps zur Beleuchtung Ihrer Leseecke.

Die Leselampe am Nachttisch

In vielen Schlafzimmern fungiert noch die gute, alte Nachttischlampe als Leselampe. Sie ist praktisch, weil sie immer verfügbar ist, ihren festen Platz hat und auch noch hübsch anzusehen ist. Aber sie ist nicht in jeder Hinsicht perfekt! Die Nachttischleuchte hat meist einen großen Lichtschein und ist nicht mobil. Wenn man also die Lampe anschaltet, kann sich der Bettnachbar schon mal gestört fühlen und aufwachen. Die Konsequenz: Kein gemütliches Lesen mehr am Abend. Und wenn man nachts ins Bad muss, muss man sich trotzdem durch das dunkle Schlafzimmer quälen. Deshalb ist die Nachttischlampe keine gute Leselampe für Jeden!

Shabby-Chic-Nachttisch

Die moderne Leselampe

Die moderne Leselampe hat sich dieser Probleme angenommen. Sie ist wesentlich kleiner als eine Nachttischlampe und hat einen kleineren Schein. Deshalb stört sie nicht den Nächsten, sondern scheint nur auf das Buch und die Seiten vor ihr. Die moderne Leselampe muss nicht an die Steckdose gesteckt werden, sodass man sich frei bewegen kann und die Leselampe überall hin mitnehmen kann. Außerdem haben die Leselampen einen Clip, mit denen man sie direkt am Buch befestigen kann, sodass man wirklich liegen oder sitzen kann, wie man möchte, und die Leselampe sogar unter der Duvet verstecken kann, wenn es sein muss!

Leselampe online kaufen? So funktioniert Westwing:

Die Leselampe fürs E-Book-Lesen

Diese neuen Leselampen sind besonders ideal für E-Reader. Denn diese haben eine Technologie, die Buchseiten auf natürliche Weise nachahmt. Das heißt einerseits, dass es den Augen gut tut und sich anfühlt wie ein richtiges Buch, auf der anderen Seite kann man kein E-Book im Dunkeln lesen, wenn der Hintergrund nicht beleuchtet ist. Deshalb hat sich die Mini-Leselampe mit Clip wieder verbreitet! Die Leselampe fürs E-Book ist klein, leicht, meist in Silber oder Schwarz und leuchtet durch kleine LEDs, die mit Batterien betrieben werden.

LEDs sind sehr energiesparend und sparen somit auch Geld für neue Batterien, aber werfen trotzdem ein schönes Licht in einer angenehmen Farbe, einem warmen, freundlichen Weiß. Denn die LED-Technik ist längst über kalte Anzeigetafeln hinausgewachsen! Manch eine LED-Leselampe lässt sich sogar dimmen, sodass man immer die richtige Lichtstärke hat und die Beleuchtung an die Umstände anpassen kann.

Die kleine, moderne LED-Lampe ist die perfekte Leseleuchte für jede Gelegenheit! Damit man nie wieder aufhören muss, wenn es am Schönsten ist!

Bogenlampe

Vielfalt der Leselampe

So vielfältig wie die Welt der Bücher ist, ist auch die Welt der Leselampen. Denn eine Leselampe kann sowohl eine schöne kleine Nachttischlampe als auch eine Schreibtischlampe sein, denn gerade am Schreibtisch sollte auf gutes Licht geachtet werden. Hier wird viel und intensiv gelesen, da lohnt sich die Anschaffung einer Leselampe mit unterschiedlichen Lichtstufen, um für perfektes Licht zu sorgen.

Auch im Wohnzimmer ist eine Leselampe unabdingbar. Hier machen wir uns an einem regnerischen Sonntag mit einer Decke, dem wunderbar duftenden Lieblingstee und einem guten Buch gemütlich und verbringen einige Stunden in der Welt unserer Fantasie – da das Lesevergnügen oft bis weit in die Nacht reicht, ist eine Leselampe unerlässlich für das Leseerlebnis. Ob Bogenlampe, Tischlämpchen oder praktischer Strahler hängt natürlich von der Einrichtung Ihres Wohnzimmers ab. Auch eine Stehleuchte, beispielsweise mit Holzfüßen, macht sich als Ergänzung zu einem Sofa im Landhausstil oder Scandi-Look perfekt als Leselampe.

Auch im Kinderzimmer sollte eine gute Leselampe nicht fehlen, denn unsere lieben Kleinen sollen ja nicht unbedingt mit der Taschenlampe unter der Duvet noch stundenlang mit ihren Helden verbringen. Um ihre Augen zu schonen, lohnt sich daher die Anschaffung einer praktischen Wandlampe oder Nachttischlampe fürs Kinderzimmer. So sind dem Lesevergnügen auch zu später Stunde und im Winter, wenn es früh dunkel wird, keine Grenzen gesetzt.

Sessel

Entdecken Sie Ihre neue Leselampe bei Westwing

Sie können sich nicht entscheiden, welche Leselampe Ihr neuer Begleiter für endloses Lesevergnügen werden soll? Dann schauen Sie doch mal in unseren Magazin-Bereich. Hier präsentieren wir tolle Einrichtungsideen und Inspirationen der unterschiedlichen Stilwelten. Vielleicht ist ja die ein oder andere Idee für Ihre Wohn- oder Schlafzimmergestaltung mit Leselampe dabei.

Mit kleinen Tipps und Tricks machen Sie aus Ihrem Zuhause eine wunderbare Wohlfühloase. Aktuelle News informieren Sie zudem über Wohntrends und weitere spannende Themen. Entdecken Sie darüber hinaus Interviews mit Designern, Stilexperten und Künstlern sowie Hausbesuche und DIY-Anleitungen. Mit uns können Sie in die spannende Welt des Interior Designs abtauchen und Ihr Zuhause zu einem schöneren Zuhause machen!

Sessel-weiß