Lichtwecker

Lichtwecker

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingLichtwecker-Guide

Es wird Morgen, langsam steigt die Sonne auf und immer mehr Licht kommt ins Zimmer, bis dann plötzlich – der Wecker klingelt! Also steht man auf, blickt sich um und bemerkt: das war gar nicht die Sonne, die eben aufgegangen ist. Das war vielmehr der Lichtwecker, der so sanft dieses Leuchten geschenkt hat. Denn ein Lichtwecker ist gerade für viele Morgenmuffel die angenehmste Möglichkeit, den Weg aus dem Bett zu finden – und damit einen besseren Start in den Tag!

Wecker ist heute nicht mehr gleich Wecker: es gibt Digitalwecker, Lichtwecker, Radiowecker – die Liste ließe sich ewig weiterführen. Damit Sie dabei nicht den Überblick verlieren, haben wir von Westwing Wohn-Experten beauftragt, die die besten Informationen für Sie recherchieren sollen. Denn Westwing ist nicht nur ein Shopping Club mit Rabatten von bis zu 70%, sondern will Ihnen auch beim Einrichten helfen: informieren Sie sich auf unseren Ratgeber-Seiten zu den besten Produkten und lassen Sie sich zu neuen Möglichkeiten inspirieren.

Funktionsweise von einem Lichtwecker

Ein Lichtwecker folgt einem ganz einfachen Prinzip: er imitiert den Sonnenaufgang. Denn durch das langsame Ansteigen der Helligkeit während des Schlafes – ob als Simulation durch künstliches Licht mittels LED im Lichtwecker oder durch die echte Sonne ist dabei egal – sinkt der Anteil des Hormons Melatonin in unserem Blut. Melatonin ist für unsere Müdigkeit und das Einschlafen zuständig, ein Senken sorgt darum für weniger Schlafbedürfnis. Gleichzeitig steigt aber der Anteil des Hormons Serotonin an – das macht wiederum wach, außerdem wird diesem Hormon nachgesagt, sich positiv auf die Stimmung auszuwirken (und wird deshalb manchmal „Gute-Laune-Hormon“ genannt). Damit wird fröhliches Aufwachen vorbereitet.

So bildet der Lichtwecker einen Sonnenaufgang nach und verändert dadurch sanft den Hormonspiegel, was ruhiges Aufwachen verspricht. Das ist auch für Schichtarbeiter oder Menschen mit häufigem Jetlag interessant, weil sie so nicht auf das natürliche Licht angewiesen sind, sondern diesen für sich individuell simulieren können. Übrigens funktioniert so ein Lichtwecker auch umgekehrt: manche Leute benutzen ihn, damit das langsam abklingende Licht ihnen beim sanften Gleiten in den Schlaf hilft. Ein ganz normales Weckerklingeln haben die meisten Lichtwecker (zum Beispiel von Philips oder Beurer) natürlich auch – aber das Wecken geschieht mit dem langsam ansteigenden Licht trotzdem viel sanfter und vor allem viel früher.

Ein Lichtwecker und seine weiteren Funktionen

Egal wer diesen Lichtwecker benutzt, ob es sich um ein Schulkind handelt, das sich erst an das frühe Aufstehen zur Schule gewöhnen muss, oder um einen schon erwachsenen Morgenmuffel, der einfach leichter aufwachen will: ein Lichtwecker hat meist noch weitere tolle Funktionen, die den Morgen dann erst so richtig zum Genuss machen:

  • verschiedene Lichtarten: So können viele Lichtwecker nicht nur das Licht des Sonnenaufgangs imitieren, sondern sie bringen auch oft ein sogenanntes Stimmungslicht mit. Das kann dann sogar farbig ausfallen und die Lichtwecker gleichzeitig zur kleinen Lampe machen. Diese kann dann zum Lesen eingesetzt werden, oder, je nach Farbton, auch eine besondere Atmosphäre für das Zimmer schaffen.
  • Schlummerfunktion: Der berühmte Snoozer ist meist auch beim Lichtwecker dabei. Damit kann man zwar das Licht nicht dimmen, aber zumindest den Klingelton noch ein paar Minuten zum Schweigen bringen.
  • Radio: Wenn schon Geräusche, warum dann nicht gleich Musik? Das Lieblingslied, das einem beim sanften Wecken begleitet, macht jeden Morgen gleich viel schöner und sorgt ebenfalls für sanftes Wecken in Kombination zum Lichtwecker!
  • Naturgeräusche: Es gibt noch eine ganz andere Art von Geräuschen, die man zum Licht eines Lichtweckers kombinieren kann: Dann gibt es nicht nur einen künstlichen Sonnenaufgang, sondern dazu quaken auch Frösche, singen Vögel oder man kann einen stürmischen Regen hören, was einem gefällt! So wacht man so natürlich auf, als sei man ganz in der Natur eingeschlafen!

Was auch immer Sie sich wünschen für Ihren Morgen: ein Lichtwecker bringt viel mehr Entspannung und Freude in jeden neuen Tag!

Der Lichtwecker genau durchleuchtet

Das Grundprinzip des Lichtweckers ist klar. Der Sonnenaufgang soll imitiert werden und dem Aufwachenden das Aufstehen erleichtern. Was passiert jedoch, wenn Sie ein tiefer Schläfer sind und zudem noch lichtunempfindlich? Ist dadurch mit dem Lichtwecker das Verschlafen vorprogrammiert? Wir schaffen Ihnen die Zweifel am Lichtwecker aus dem Weg!

Sie haben einen leichten Schlaf und werden durch noch so kleine Störungen schnell geweckt? Dann ist das Aufstehen mit dem Lichtwecker für Sie gar kein Problem und sorgt für einen angenehmen Start in Ihren Tag. Der Lichtwecker beginnt 30 Minuten vor der eingestellten Weckzeit ganz sanft zu leuchten. Die Leuchtintensität steigert sich dann über 10 Stufen hinweg, bis sie schließlich zur eingestellten Zeit die volle Leuchtkraft erreicht hat. Wann Sie hier genau aufwachen, ist natürlich nicht vorauszusehen. Aber dies ist auch das tolle an dem Lichtwecker, jeder Tag beginnt ganz individuell. An manchen Tagen werden Sie gleich zu Beginn des Leuchtens wach, an anderen kann bis zum Ertönen des Wecktons geschlafen werden.

Der Weckton sorgt dann schließlich auch dafür, dass selbst die Tiefschläfer sanft aus Ihren Träumen geholt werden. Bei den Lichtweckern können Sie sanftes Vogelgezwitscher oder den üblichen Radioweckton wählen. Falls Sie einen tiefen Schlaf haben, sollten Sie statt dem Vogelgezwitscher besser die lautere Radioalternative wählen, sodass Sie auch sicher wach werden. Falls Sie auch sonst öfters Vögel vor Ihrem Fenster sitzen haben, die morgens fröhlich zwitschern, ist es ebenfalls empfehlenswert, dass Sie einen anderen Weckton wählen. Dies hat den Grund, dass Sie sich unterbewusst eventuell bereits an das Gezwitscher gewöhnt haben und dadurch nicht mehr geweckt werden.

Egal ob Tiefschläfer oder nicht, mit dem Lichtwecker starten Sie sanft in den Tag! Westwing wünscht gemütliches Aufstehen!

Lichtwecker online kaufen? So funktioniert Westwing: