Liege

Liege

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingLiege-Guide

Die Sonne kommt immer öfter zum Vorschein und vertreibt die dicken Wolkenschichten vom Himmel, das heißt für uns, dass wir unsere freie Zeit wieder draußen verbringen und genießen können. Doch um es richtig schön zu haben, benötigen wir die richtigen Möbeln wie zum Beispiel einen Gartentisch mit Stühlen, eine Liege oder anderes Outdoor-Interieur.

Gerade eine Liege lädt uns immer wieder dazu ein, dass wir uns auf sie legen und das Leben einfach so wie es ist genießen. Und genau das können wir auch tun, denn eine wirklich hochwertige und gemütliche Liege lässt uns alles um uns herum vergessen, sodass wir uns nur noch auf uns und unsere Entspannung konzentrieren können.

Die Liege als Allround-Talent

Liegestühle sind sehr beliebt, da sie Sitzen und Liegen – wie der Name schon verrät – vereinen. So kann man sich gemütlich auf der Terrasse hinsetzen und mit Freunden und Familie den Grillabend verbringen. Wenn es dann gemütlicher zugehen soll, lässt sich das Rückenteil dieses Liegestuhls mit einfachen Handgriffen stufenweise nach hinten klappen. Der Liegestuhl mausert sich so einem richtigen Allround-Talent, welches sich in vielen Gärten und auf vielen Terrassen wiederfindet.

Eine andere Variante des Liegestuhls ist ein recht einfaches Gestell, das meist aus Holz besteht und in das eine textile Sitzfläche gespannt ist. In diese Liegestühle kann man sich super hineinsetzen, aber es ist schon fast eine Liegeposition – also wirklich toll und perfekt zum entspannen und vielleicht auch, um einen Cocktail zu genießen!

Genießen Sie auf Ihrer Liege im Garten entspannt einen Brombeer-Minz-Cocktail!

Materialwahl bei der Liege

Eine Liege gibt es in sehr vielen verschiedenen Formen, Farben und Ausführungen. Auch die Materialien variieren zwischen Metall, Holz und Kunststoff. Oftmals wird ein Mix dieser Materialien kombiniert und mit Stoff und Polster überzogen.

Gerade wenn Sie die Liege für den Außeneinsatz (Garten, Dachterrasse oder Balkon) benötigen, sollten Sie auf witterungsbeständiges und resistentes Material achten. Metalle wie Aluminium und Edelstahl sind sehr robust und pflegeleicht. Jedoch ist eine solche Liege relativ schwer und hart.

Es gibt sehr schöne Liegen aus Holz. Hier ist es jedoch wesentlich auf die verwendete Holzart zu achten, denn es gibt einige Hölzer, die sehr empfindlich gegenüber Feuchtigkeit, Pilzen und Insekten sind. Oftmals müssen Holzliegen auch gut gepflegt werden, damit Sie Ihre schöne Farbe und Wetterfestigkeit beibehalten.

Eine Liege aus Kunststoff ist dagegen wieder sehr pflegeleicht und besitzt zudem auch noch wenig Eigengewicht. Es gibt die synthetische Liege in vielen Farben und Formen.

Die Liege für den Garten, Balkon und Terrasse

liegenSommerlich warmes Wetter lädt förmlich dazu ein, dass man sein freies Wochenende im Garten auf einer bequemen Liege verbringt. Ob man sich hier zum braun werden hinlegt, mit einer guten Freundin zum quatschen oder einfach um zu entspannen und sich auszuruhen ist egal, denn eine Gartenliege ist ein einladendes Möbelstück, dass für ruhige Momente steht! Also nehmen Sie diese Einladung doch einfach an und machen Sie es sich auf Ihrer ganz persönlichen Liege bequem!

Die meisten Liegen haben eine verstellbare Rückenlehne, sodass man in der Liege sowohl entspannt zurückgelehnt schlafen, als auch halb aufrecht sitzend lesen kann. Mit Hilfe der beweglichen Stufen kann man also ganz flach liegen oder aber mit höherer Kopflehne, wenn man zum Beispiel ein Buch lesen möchte oder sich unterhält. Die Liege lässt sich also an verschiedene solcher Bedürfnisse anpassen. Manche Liegen besitzen zusätzlich ein bewegliches Kopfteil, das den Nacken immer ideal stützt und sich daran anpasst, wie man den Kopf halten möchte. Ein zusätzliches kleines Kissen am Kopf der Liegen sorgt für weiches und angenehmes Abstützen.

Besonders praktisch für Zuhause sind zusammenklappbare Liegen, da sie sich einfach zusammenräumen und im Keller, auf dem Dachboden oder im Gartenhäuschen schnell verstauen lassen. Je nach Bedarf kann man sich dann eine Liege aufstellen und bei Nichtbenutzung wieder ordentlich zurückbringen. So entsteht im Garten kein Chaos, die Liegen verdrecken und verschmutzen nicht so schnell und sie sind vor Witterungsänderungen geschützt, was ihnen eine längere Lebensdauer verspricht.

Hier haben wir Ihnen noch einmal die wichtigsten Punkte zusammengefasst, auf die Sie beim Kauf achten sollten:

• Verschiedene Stellpositionen der Kopf- und Rückenlehne für Gemütlichkeit und Vielseitigkeit dieses Möbelstücks.

• Die Größe, damit Sie auch wirklich komplett darauf passen.

• Die Faltbarkeit, um das Möbelstück platzsparend zu verstauen.

• Das Gewicht, denn eine schwere Liege lässt sich nur schwierig bewegen – Rollen sind also auch von Vorteil.

Sonnenliege

Sommer, Sonne, Sonnenschein – eine Traumvorstellung, vor allem wenn man gerade auf dem Weg zur Arbeit ist, seinen Schirm zuhause vergessen hat und durch den strömenden Regen läuft, um so schnell wie möglich Unterschlupf zu finden, man aber aufpassen muss, dass man in dieser Hetze mit seinen neuen Schuhen nicht in eine dreckige Pfütze tritt. Gerade dann sehnt man sich danach irgendwo auf der Welt in der Sonne oder am Strand auf der bequemsten Sonnenliege zu liegen, die man finden kann.

Wenn man dann wirklich auf einer schönen, sonnigen Insel zum zweiwöchigen Cluburlaub gelandet ist, dann verbringen viele die meiste Zeit am Pool oder am Strand, um unter den Strahlen der Sonne ihre Haut zu bräunen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Da kommen Sonnenliegen schon ganz gelegen!

Am Pool muss man sich nicht auf die kahlen Fliesen legen, wenn einem eine bequeme Poolliege zu Verfügung steht und am Strand findet sich so der Sand dank Strandliegen nicht in jeglicher Körperöffnung wieder. Auflagen sorgen nicht nur dafür, dass man gemütlicher auf ihnen entspannen kann und dass sie einfach noch sommerlicher aussehen, sie schützen uns ebenfalls davor, dass wir nicht auf dem durch die Sonne erhitzten Metall oder Kunststoff liegen müssen.

Schnappen Sie sich Ihre Liege, wenn die Sonne hinter dem Wolken hervorkommt und es wieder wärmer wird, und relaxen Sie einfach drauf los!

Liege online kaufen? So funktioniert Westwing: