Loungemöbel

Loungemöbel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingLoungemöbel-Guide

Jeder, der schon einmal den Abend in einem Lounge-Club sanft und gediegen hat ausklingen oder starten lassen, kennt dieses gute Gefühl: Lässig und entspannt ist man in seinem gepolsterten Loungemöbel zurückgesunken, die Beine von Sich gestreckt und die Arme auf den bequemen Lehnen abgelegt lauscht man den Klängen atmosphärischer Musik aus den Lautsprechern und genehmigt sich alle paar Minuten einen Schluck Eisgekühltes aus seinem Tumbler-Glas. Die Freunde sind alle versammelt, der Abend ist vielleicht noch jung, man freut sich auf das gerade angebrochene Wochenende und könnte kaum glücklicher sein.

Die Lounge für zu Hause

Das Vergnügen, das wir in einer Lounge empfinden, können wir uns jetzt auch nach Hause holen. Was man sich sonst nur für Barabende, Urlaub oder Feiern vorbehält, darf jetzt jeden Tag in den eigenen vier Wänden genossen werden – vorausgesetzt, man hat die passenden Loungemöbel. Sie können Ihren Traum der eigenen Lounge sowohl im Innenbereich als auch im Garten oder auf der Terrasse verwirklichen. Eine große Lounge für viele Gäste im Wohnzimmer ist beeindruckend, die vielen Loungemöbel wie Ledersofa, Chesterfield Sessel und Ledersessel, die für diese Zwecke erforderlich sind, beanspruchen jedoch einiges an Platz, was Sie einplanen sollten.

Gleiches gilt für den Outdoorbereich. Denken Sie daran, dass auch ein kleiner Lounge-Bereich für entspannte Stunden zu zweit oder zu dritt seine Reize haben kann. Ein überschaubarer Raum sollte nicht als Hindernis für die Verwirklichung der eigenen Lounge gesehen werden, sondern im Gegenteil als Herausforderung, wie Sie Loungemöbel hier am cleversten anordnen.

Um eine stimmungsvolle Lounge zu entwerfen, sollten Sie bei der Wahl der Loungemöbel sicherstellen, dass bodennahe Sitz- und Liegeflächen und niedrige Tische gewährleistet sind. Voluminöse Polster und Kissen sind das A und O einer gemütlichen Lounge und laden zum Zurückfallen ein. Eine große Tiefe der Sitzgelegenheiten sowie viel Platz, um Arme und Beine bequem auszustrecken und abzulegen sind außerdem unverzichtbar. Ein kleiner Tisch bietet Platz für leckere Getränke oder schöne Literatur. So wie ein Sofa und ein Beistelltisch im Wohnzimmer zum Relaxen einladen, bieten die Lounge Gartenmöbel einen Ort der Entspannung zum Wohnen im Freien.

Loungemöbel für die Indoor-Lounge

Eine Indoor-Lounge bietet viele Vorteile. Wer Besitzer eines Zuhauses mit großzügig geschnittenen Räumen ist, wird hier sein wahres Glück finden. Partys finden ab jetzt zu Hause statt und man kann den Rahmen genau so gestalten, wie man möchte. Die Wahl der Loungemöbel spielt hier natürlich eine tragende Rolle. Eine Indoor-Lounge lässt sich in Harmonie mit vielen Wohnstilen realisieren, wenn man die Loungemöbel richtig abstimmt. Eine Lounge im skandinavischen Einrichtungsstil strahlt cleane Erhabenheit und volles Stilbewusstsein aus. Weiße Lederpolster in Kombination mit Lounge-Tischen aus Glas schaffen eine Sitzgruppe mit purer Eleganz.

Im Kontrast zu diesem minimalistischen Stil steht die Retro-Lounge im Design der 60er- und 70er-Jahre, die deswegen so passend ist, weil sich in dieser Epoche die Lounge-Kultur entwickelte. Organische, geschwungene Formen, knallige Farben, viel Teakholz und heimisches hochwertiges Holz wie Eiche, verarbeitet zu den zeitlosen Formholzmöbeln der 60er-Jahre, bestimmen hier die Wahl der Loungemöbel. Im Gegensatz zu einer Outdoor-Lounge können Sie hier viel mit Materialen und Stoffen herumexperimentieren, denn die Loungemöbel sind keiner Witterung ausgesetzt und so bleiben auch empfindliche, delikate Materialien unbeschadet. Eine Sitzgruppe aus Designerstühlen verschiedener Jahrzehnte begeistert garantiert jeden!

Loungemöbel für die Outdoor-Lounge

Gartenmöbel für die Outdoor-Lounge sind ein wahrer Traum, denn im Sommer können so ultimativ das gute Wetter und die lauen Nächte ausgekostet werden und ein Feeling wie im Urlaub stellt sich ein. Ein Vorteil an der Outdoor-Lounge ist, dass im Garten oder auf der Terrasse meist mehr Platz für die Gartenmöbel ist als im Innenbereich. Bei der Wahl der Loungemöbel für die Outdoor-Lounge sollten Sie auch Wetterfestigkeit achten. Loungemöbel aus Rattan oder Polyrattan sorgen zum einen für einen mediterranen und natürlichen Look dank des Flechtwerks und zum anderen halten die Gartenmöbel so schlechten Wetterbedingungen stand, so dass Sie noch lange etwas von Ihrer Garten-Lounge haben. Mit weichen, weißen Polstern ausgestattet ist Ihre Rattan-Lounge ein absoluter Traum im Gartenparadies.

Aber nicht nur im Garten funktionieren die Gartenmöbel als Outdoor-Lounge fürs eigene Heim. Dieses Jahr steht wieder Urlaub auf Balkonien an? Kein Problem, denn mit der Mini-Lounge für den Balkon werden Sie ganz schnell vergessen, dass sie gar nicht hunderte Kilometer Richtung Süden geflogen sind! Die passenden Loungemöbel sorgen für Flair wie in Italien, Griechenland oder Spanien und sind so gemütlich, dass sie mindestens genau so erholt sein werden wie nach einem ausgedehnten Strandurlaub.