DIY Makramee Vorhang

Sie haben auch schon vom Makramee-Trend gehört? Perfekt! Denn wir haben hier das passende DIY für Sie: Unser Makramee Vorhang zum Selberbasteln. Klingt kompliziert, ist es aber überhaupt nicht. Wie es geht, zeigen wir hier.

Was Sie brauchen:

  • 24 Seilstränge á 5 Meter (Tipp: Ein Seil mit einer glatten Oberfläche lässt sich einfacher knoten)
  • 1 Holzstab (ca. 1,2 m)
  • weisses Klebeband in der Farbe des Seils
  • Schere

Üben Sie die Knotentechnik einmal kurz, bevor Sie mit dem Vorhang beginnen.

Und so einfach geht’s:

Step 1
Den Holzstab auf Augenhöhe aufhängen. So lassen sich die Knoten einfacher anbringen.

Step 2
Zwei Seile nehmen und über die Stange legen. Mit einem Doppelknoten befestigen und zusammenbinden. Nun haben Sie vier herunterhängende Stränge. Fahren Sie so mit allen 12 Seilen fort, sodass sich 24 Seilstränge ergeben.

macrame-knoten-schritt-1

Step 3
Makramee-Knoten an allen 12 Strängen binden.


Knotentechnik

Den äussersten rechten Strang (Rosa) vorne über die mittleren beiden Stränge legen. Dann den äussersten linken Strang (Grün) unter dem Ende des roten Strangs, hinten über die beiden mittleren Stränge legen und dann wieder durch den roten Strang auf der rechten Seite fädeln. Dann beide Stränge festziehen.

macrame-knoten-schritt-2

Wiederholen Sie jetzt das Ganze anders herum. Legen Sie den äussersten rechten Strang (jetzt Grün) hinter die beiden mittleren Stränge. Dann den linken Strang (jetzt Rosa) unter dem gelben Seil durchfädeln, vorne über die beiden mittleren Stränge legen und hinter dem gelben Seil durchziehen. Die Seile anschliessend festziehen, sodass sich die beiden Knoten treffen. Diese Knotentechnik auch bei den anderen 12 Seilen anwenden.

macrame-knoten-schritt-3

Step 4
Die rechten beiden Stränge des ersten Seils und die linken zwei Strängen des zweiten Seils mit dem Makramee-Knoten verknüpfen. So die komplette Reihe verknoten.

Step 5
In der zweiten Reihe die ersten beiden Stränge des ersten Seils mit denen ersten beiden des zweiten Seils verknüpfen und so fortfahren, bis sich 5 Reihen ergeben.

Step 6
Zum Schluss die Stränge alle auf eine Länge zuschneiden. Die Seilenden mit Klebeband umwickeln, damit sie nicht ausfransen. Aufhängen und fertig ist Ihr DIY Makramee Vorhang!

Einfacher als gedacht, oder?

Fotos & Video: Westwing

Louisa Herholz

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline