DIY-Tablett mit Folie

Wie schnell ein vielseitiges Basic wie ein Tablett zu einem spannenden DIY-Projekt wird? In der Video-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie ein stilvolles DIY-Tablett mit Sticker-Fliesen oder selbstklebender Folie gelingt.

westwing-diy-tablett-kerzen

 

Tabletts sind Alleskönner und super vielseitig im Interior. Nutzen Sie es mehr als nur zum Servieren von Getränken. Stellen Sie es auf Ihren Schminktisch oder ins Badezimmer, platzieren Sie Parfums, Blumenvasen oder Kerzen darauf. Individualisieren Sie Ihr Tablett ganz leicht mit selbstklebender Folie. Cool auch als Geschenk!

Im Video zeigen wir Ihnen wie einfach es geht.

Was Sie brauchen:

  • Cutter
  • Bleistift
  • Schere
  • Spatel
  • Massband oder Lineal
  • Sticker-Fliesen oder bunte, selbstklebende Folie nach Wahl
  • Altes Tablett

So geht’s:

DIY: Tablett Make-over mit Sticker-Fliesen from Westwing on Vimeo.

Messen Sie zuerst das Tablett aus und teilen Sie die Masse in vier gleiche Teile (kennzeichnen Sie jeweils Mitte von Länge und Breite des Tabletts), sodass ein Kreuz entsteht. Dies dient für die Struktur und Übersicht beim Bekleben.

Wenn Sie keine vorgeschnittenen Sticker-Fliesen haben, schneiden Sie die selbstklebende bunte Folie in kleine Rechtecke und beginnen Sie in einer Ecke mit dem Bekleben. Streichen Sie mit dem Spatel vorsichtig von innen nach aussen (an den Rand des Tabletts) damit keine Blasen entstehen. Wenn Sie eine Folie mit Muster gewählt haben, achten Sie auf genaue Übergänge beim Kleben (ähnlich wie beim Tapezieren). Solange wiederholen, bis Sie die vier Ecken beklebt haben. Entfernen Sie dann überschüssige Folie mit dem Cutter von den Rändern. Um die restlichen Ecken zu bekleben, schneiden Sie die Folie oder Sticker so zu, dass sie genau abschliessen. Fertig!

Fotos & Video: Westwing

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App