Flauschiges DIY: der Fellstuhl

Dieser Fellstuhl ist nicht nur super dekorativ, sondern auch flauschig und supergemütlich! Und wenn Sie sich erst einmal in ihn verliebt haben, und wir Ihnen dann noch verraten, wie Sie diesen Hocker ganz einfach selbst basteln können, werden Sie nicht mehr widerstehen können, oder? Wussten wir’s doch!

Was Sie brauchen:

  • Holzhocker
  • ein Stück Kunstpelz
  • Schaumstoff
  • Textilstift
  • Bleistift
  • Lineal
  • Schere
  • Tacker
  • goldene Sprühfarbe
  • Abdeckband
diy-fellstuhl-weiss

Und so einfach geht’s:

  1. Den Part der Stuhlbeine, der nicht gold werden soll, mit dem Bleistift markieren und mit Klebeband abkleben.
  2. Die Stuhlbeine mit der Farbe besprühen, trocknen lassen und Klebeband wieder abnehmen.
  3. Die Form der Stuhlsitzfläche mit dem Textilstift auf den Schaumstoff aufzeichnen und ausschneiden.
  4. Aus dem Kunstfell ebenfalls einen Kreis ausschneiden. Dieser sollte aber grösser sein als der Kreis aus Schaumstoff.
  5. Dann den Schaumstoff auf die Innenseite des Fells legen und die Sitzfläche des Hockers daraufstellen.
  6. Das Fell gleichmässig und straff an der Innenseite der Sitzfläche festtackern, fertig!

Fotos & Video: Westwing

Louisa Herholz

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline