Fröhliches Malen: Ostereier mal anders

Wann gibt es einen besseren Zeitpunkt, um so richtig bunt und kreativ zu werden, als zu Ostern. Also: Stifte auspacken und loslegen! Hier teilen wir unsere Ostereier-Inspirationen mit Ihnen. Und das Resultat: so easy und so niedlich!

Was Sie brauchen:

– Ausgeblasene Eier
– Filzstifte

ostereier-mit-motiv

Und so einfach geht’s:

Die ausgeblasenen Eier nach Lust und Laune mit niedlichen Motiven, Gesichtern oder Schriftzügen bemalen, ins Körbchen legen und fertig!
Und, haben wir zu viel versprochen? Einfacher gehts nicht, oder?

Tipp: Variieren Sie Motive von Gesichtern bis hin zu Zitaten und Mustern und kreieren Sie ein super sweetes Oster-Allerlei!

Und tadaaa – cuteness overload!

Video und Fotos: Westwing

Louisa Herholz

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App