Teller designig gestalten: So geht's

Und wo bewahren Sie so Ihr Geschirr auf? Im Küchenschrank? Dann sind Ihre Teller vielleicht nicht schick genug, um Sie zu zeigen. Da wissen wir zu helfen! Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie schlichte Teller trendy gestalten und personalisieren können. Das Beste: Sie sind zu schön für den Küchenschrank und machen sich sogar als Deko an der Wand einfach grossartig. Look and lern!

Was Sie brauchen:

  • helle, unifarbene Teller (unsere Wahl, schlicht und einfach: Weiss)
  • Keramikfarbe
  • Pinsel
  • Tellerständer
diy-teller-gestalten-gif

Und so einfach geht’s:

  1. Den Teller zum fixieren auf den Tellerständer geben.
  2. Dann einfach, ganz nach Wunsch, mit Mustern und Schriftzügen Ihrer Wahl bemalen.

Tipps:

  • Für Schriftzüge empfehlen wir vorher eine Schablone aus Papier zu fertigen. Dann den Schriftzug ausschneiden, Schablone mit Tape oder Tesafilm am Teller festkleben und losmalen.
  • Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Ob Sie mit zwei oder mehreren Farben arbeiten, bleibt Ihnen überlassen. Dreiecke, Punkte, Kreise, Herzen – erlaubt ist, was gefällt!
  • Platzieren Sie Ihre schönsten Modelle in einem Regal, auf dem Fensterbrett oder wo auch immer sie sich am schönsten machen. Über diesen Deko-Effekt werden Sie staunen.

Video und Fotos: Westwing

Louisa Herholz

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App