Zu Hause bei Odette Simons

Westwing gewährt Ihnen einen exklusiven Einblick in die eigenen vier Wände unserer niederländischen Kollegin Odette Simons: Die Style-Direktorin von Westwing Niederlande heisst uns in ihrem inspirierenden Zuhause willkommen und erzählt im Interview, warum sie ihr Zuhause im nordischen Boho-Look so liebt.

Odette Simons

Vor einem Jahr, zog sie gemeinsam mit ihrem Freund  in das Haus, das im entspannten Stadtteil Scheveningen in Den Haag liegt. Neben ihrer Rolle als Style-Direktorin für Westwing Niederlande, arbeitet Odette auch als Stylistin für verschiedene Zeitschriften und TV-Programme. Kein Wunder also, dass auch ihr Zuhause einen besonderen Look haben sollte!

Odette Simons Wohnbereich

Als Odette Simons das erste Mal dieses Haus betrat, fühlte sie sich sofort zu Hause. „Ich habe mich gleich verliebt und auch wenn die Inneneinrichtung der vorherigen Bewohner nicht gerade meinem Stil entsprach, hatte ich das Gefühl, hier meinen Platz gefunden zu haben. Das Haus gibt mir Ruhe und macht Spass! Der Nachteil seitdem ich hier wohne ist, dass ich es hasse morgens das Haus zu verlassen.”

odette simons sofa Fenster

 Was macht das Haus so besonders?

„Das Besondere an diesem Haus ist, dass wir die Etagen sozusagen vertauscht haben. Wir schlafen nämlich im Erdgeschoss und auf der obersten Etage haben wir uns einen grossen Wohnraum von etwa sechzehn Quadratmetern eingerichtet. Im Obergeschoss befindet sich mehr Licht und eine Terrasse, somit konnte man einen einfachen Durchgang zum Dach einrichten und den Blick auf das Meer und den Leuchtturm geniessen.”

Wohnzimmer tisch odette simons
Odette Simons Schlafzimmer Bett

  

Odette Simons Schwarz-Weiß-Foto

Wie würden Sie den Stil Ihres Hauses beschreiben?

„Ich mag Stoffe und besonders feste Materialien wie Stahl, Glas und Holz. Ich liebe den Stil der Möbel der Fünfziger und Sechziger Jahre und Schwarz-Weiss-Fotos. Eigentlich ist mein Haus eine Sammlung von verschiedenen Stilen. Darüber hinaus haben fast alle meine Sachen eine Geschichte.”

Odette Simons Artifo Stuhl

Welches ist Ihr Lieblingsstück?

Mein grüner Artifort Stuhl. Dieser Stuhl war mein erster Kauf, als ich von Zuhause ausgezogen bin und das erste Mal alleine gelebt habe, aber er war damals noch lila. Als ich in dieses Haus gezogen bin, habe ich ihn mit einem originellen Stoff in Grün beziehen lassen. Ich wollte es nicht zu mädchenhaft haben. Heute passt er perfekt neben einen Tisch, den mir meine Mutter auf dem Flohmarkt gekauft hat.”

Odette Simons dunkle Töne Stuhl

Wie wählen Sie Ihre Farbpalette?

„Für die Wände habe ich sehr neutrale Farben gewählt und drei Graustufen ausgesucht. An der langen Wand hinter dem Tisch ein sehr weiches Grau, die Fenster ein paar Nuancen dunkler und in der Küche ist das dunkelste Grau verwendet worden. Ich entschied mich für mehrere neutrale Töne, so kann ich mit Schatten durch die Sonneneinstrahlung spielen.“

Odette Simons Beistelltisch

Was ist das Geheimnis um einen neutralen Raum interessant zu machen?

„Ein Haus sehe ich persönlich als Moodboard. Für ein Moodboard sammelt man Ideen, die einem gefallen und ein paar Tage später verändert man wieder etwas, weil einem etwas Neues einfällt. Sie sollten sich nicht scheuen, die Dinge zu ändern. Man muss sich nur trauen mit verschiedenen Formen und Materialien zu spielen. Die Basics sind sehr wichtig. Mit wenigen Möbeln und Accessoires wie Stühle und Hockern kann man sein Zuhause jedes Mal wieder neu erfinden.”

Odette Simons Kamin Holz Wohnzimmer

 

Wenn Sie in Ihrem Haus etwas verändern könnten, was wäre das?

„Mein Schwager hat für die Realisierung dieses Hauses wirklich sehr hart gearbeitet. Er hat den Kamin selbst gebaut und alle Wände hochgezogen, sowie das schöne helle Obergeschoss gestaltet. Das Haus ist wirklich perfekt. Dennoch hätte ich im Dachgeschoss gerne einen grösseren Abstellraum. Aber das ist wirklich Luxus.”

_J5B9547WESTWING-ODETTE-SIMONS-BINNENKIJKER-BY-FEMFOTOGRAFIkopie_resize

Was mögen Sie an Ihrem Haus am meisten?

„Ich liebe das viele Licht im Haus. Das liegt an den hohen Decken und den hellen Farben an den Wänden. Ausserdem bin ich stolz auf mein Badezimmer. Ich habe es selbst entworfen, die meisten Badezimmer sind einfach zu eng. Es gibt eine freistehende Wand in der Mitte des Bades. Es ist ein sehr schöner Ort zum Entspannen. Sie können mich hier regelmässig mit vielen Kerzen und einem guten Buch finden.“

Odette Simons Spiegel

 Was ist Ihre schönste Erinnerung in diesem Haus?

„Eine der besten Erinnerungen sind die mit meiner Familie. Meine Schwester ist meine grösste Stütze und sie bestand darauf dieses Haus mit Tanz und Spass einzuweihen. Also drehten meine Mutter, meine Schwester und ich ausgiebig Piroutten im Raum. Wir schafften 16 Umdrehungen von Wand zu Wand. Wir hatten eine Menge Spass. Mein Freund hat das ganze aus sicherer Entfernung beobachtet.”

Odette Simons grüner Stuhl Beistelltisch

 An einem faulen Sonntag bin ich…

“im Wohnzimmer auf meinem grünen Stuhl mit Blick in den schönen Himmel und blättere in einer meiner vielen Zeitschriften.“

Odette Simons Bücherregal Bilder

Spät abends benutze ich das Wohnzimmer, um..

“mit meinem Freund, einer Tasse Tee und viel Schokolade auf der Couch zu entspannen.”

Odette Simons Küche Holzkiste Theke

 

Unter der Woche am frühen Morgen, bin ich in der Küche, um…

“sehr schnell unser Frühstück zuzubereiten und meine Katze zu füttern.“

Ihnen gefällt der nordische Boho-Look von Style-Direktorin Odette Simons? Dann shoppen Sie jetzt ähnliche Produkte im Westwing-Sale!

Fotos: Westwing

Laura Lorefice

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App