Zu Hause bei Teresa Piejek

Einer der coolsten Damen in Berlin ist definitiv Musikmanagerin Teresa Piejek. Die Mutter von Culcha Candela Sänger Mateo Jaschik hat einen sehr inspirierenden Instagram Account und zeigt dort ihre Outfits. Ihre Garderobe bewundern wir also regelmässig. Zeit für einen Besuch in Teresas Zuhause. Wir wollen herausfinden, ob das genauso individuell, überraschend und mit einzigartiger Musse zusammengestellt ist.

Mitten in Berlin öffnet uns Teresa Piejek die Tür zu ihrem auf mehreren Leveln gelegene Wohnung. Auf den ersten Blick scheint ihr Zuhause klein und verwinkelt. Und genau das macht den Charme aus. Auf den zweiten Blick ist die Wohnung ein Paradies für Entdecker und mit jedem Raum eröffnet sie sich uns als Besucher mehr. Mit einer Sammler-Liebe und Händchen für Details hat Teresa ihre Wohnung dekoriert und so inszeniert, dass sie die Besitzerin widerspiegelt.

Die Küche hat sie selbst renoviert und das Farbkonzept dafür gemacht. Das Ergebnis: Leuchtendes Orange. Angst vor Farbe? Niemals! Froschgrün, Rot oder eben Orange integriert die Musikmanagerin jederzeit auch ihre Looks.  Zwei Ankleidezimmer und ein Schuhschrank lässt jedes Berliner Modemädchen neidisch werden. Die Favoriten darin? Vintage-Sammlerstücke und moderne Pieces, die sie oft auf Instagram zeigt.

Was in Teresas Wohnung nie fehlen darf? “Frische Blumen – und zwar in jedem Raum“, erzählt sie. „Egal ob bei mir zu Hause oder in meinem Hotelzimmer – der erste Gang geht immer zum Blumenladen.“

Fotos & Video: Westwing, 2018

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline