Herbstliche Tischdeko

Wenn sich die Blätter an den Bäumen von frischem Grün in sattes Rot und warmes Gelbgold verfärben, dann ist es soweit: Der Herbst ist da! Die perfekte Zeit, um Freunde und Familie zur herbstlichen Dinnerparty einzuladen. Entdecken Sie, wie sie mit einfachen Mitteln und hübschen DIY-Ideen einen festlichen Herbsttisch zaubern!

Sobald die Temperaturen sinken, zieht es uns nach drinnen, wir sehnen uns nach Behaglichkeit, kuscheln uns in weiche Strickplaids oder softe Kaschmirpullover und verbringen mehr Zeit mit Freunden und Familie. Wenn es dann draußen mal wieder regnet, gibt es kaum etwas Schöneres als mit seinen Liebsten lange und ausgedehnt zusammen zu sitzen.

Bunte Blätter, Kastanien, & Co.

Nutzen Sie einfach die Farbenpracht im Herbst für Ihre Tischdeko! Denn keine Jahreszeit ist so reich an unterschiedlichsten Formen und Texturen. Die Grundlage für einen schönen Herbsttisch bieten warme Farben. Ein Tischläufer in kräftigem Rostrot, Teller in zartem Greige und edel gemusterte Stoffservietten komplettieren gemeinsam mit schlichten Weingläsern das Gedeck.

Herbsttafel_4

 Ein Must für den Herbst: Kürbisse

Für die glamouröse Variante goldene und weisse Sprühfarbe besorgen und ihnen damit an der frischen Luft einen neuen Anstrich verpassen. In kleinen Grüppchen auf dem Tisch verteilen oder einschlitzen, mit Namensschild versehen und als Platzkartenhalter verwenden – ein edles Update für die Dinnertafel!

Herbsttafel_5

Duftende Deko

Schnell und unkompliziert: Kräuter und Gewürze hat jeder im Haus. Rosmarinzweige sehen hübsch aus und eignen sich hervorragend, um Stoffservietten zu veredeln. Ein Zweig pro Serviette reicht aus. Diesen auf die gefaltete Serviette legen und vorsichtig mit Golddraht umwickeln – fertig!

Kerzenlicht

Jetzt wird es immer früher dunkel und da darf stimmungsvolles Kerzenlicht natürlich nicht fehlen! Hierfür wurde weissen Stumpenkerzen ein neues Herbstoutfit verpasst: Baumrinde (aus dem Bastelladen) komplimentiert die rustikale Holztafel und wird ebenso wie die Rosmarinzweige mit dünnem Golddraht um die Kerze gewickelt.

Herbsttafel_9

Es wird es wieder Zeit für Lichterketten! Um die Deko herum drapiert sorgt die glitzernde Leuchtquelle für einen Hauch Romantik.

Deko aus der Natur

Anstatt Blumen übernehmen im Herbst Zweige und Getreide die Hauptrolle. Als Centerpiece fungiert ein Hopfenkranz, der von den angesprühten Kürbissen umrahmt wird.

Herbsttafel_10

Ein Arrangement aus Hagebutten- und Eukalyptuszweigen zieht zusätzlich alle Blicke auf sich. Wichtig: Die einzelnen Deko-Elemente sollten sich in der Höhe und Formgebung unterscheiden – nur so wirkt das Setting stimmig.

Geniessen Sie den goldenen Herbst und überraschen Sie Ihre Liebsten mit einer einzigartigen Dinnertafel!

Fotos: Westwing 2014

 

Annette Kunsmann

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline