Trend: Juwelenfarben

Aufregendes Smaragdgrün, luxuriöses Saphirblau und elegantes Topazpurpur: Juwelenfarben verleihen unserem Zuhause ein herrlich glamouröses Update!

Es funkelt, strahlt und schimmert: Bei diesem Trend geht es um leuchtende Edelsteinfarben und aufregende Materialien, die dem Zuhause – ob ganze Räume oder nur mit ausgewählten Akzenten – luxuriöse und mondäne Anmut verleihen. Wie Sie den Look stylen, erfahren Sie hier!

Leuchtende Edelsteinfarben: Die auffälligen Akzente verleihen einer neutral gehaltenen Einrichtung, wie hier im schönen schwarz-weissen Interior, Glamour-Feeling. Kombiniert mit Samtkissen in dunklem Smaragdgrün schenken die purpurfarbenen Polsterstühle mit Samtbezug dem kleinen Salon aufregende Farb-Highlights. Tipp: mehrere Juwelentöne kombiniert wirken besonders elegant und stilvoll!

Mode

Runway1

Luxuriös, aufregend und kraftvoll: Auch in der Mode sind sind die mondänen Jewel Colors angesagt. Die Designer zeigten schillernde Looks in tiefdunklen Juwelenschattierungen: Oscar de la Rentas Kreation in saphirblauer Spitze, Elie Saabs  smaragdgrünes Kleid mit Farbverlauf und David Komas leuchtendes, purpursaphirfarbenes Ensemble setzten Trends.

Juwelenfarben

 Veredelungstaktik

Die dunklen, edlen Juwelenfarben veredeln Räume im Nu: Allein eine schimmernde, samtige Tagesdecke zusammen mit den jade- und rubinfarbenem Kissen tauchen Ihr Schlafzimmer in Glamour pur. Ein weiterer Farbakzent: der amethystfarbene Sessel gestylt mit türkisfarbenen Tibetlamm-Fellkissen.

living4media_11135745_HiRes

Ton in Ton

Das schimmernde Smaragdgrün ist nicht nur aufregend, sondern auch Ton in Ton ein absolutes Highlight: das lederne Sofa wirkt elegant mit dem jadefarbenen Paillettenkissen, was dem Look zusätzlich besonders schmeichelt. Die intensiven Töne leuchten besonders schön auf Pailletten und die verschiedenen Grünnuancen machen den Jewel-Look perfekt.

living4media_11008680_HiResa

Accents only

Leuchtende Juwelenschätze auf dem Bett: Auch im Schlafzimmer sind die Edelsteintöne ein unverzichtbarer Begleiter! Besonders schön: Akzentuiert eingesetzt wirken die smaragdgrünen Kissen auch mit schwarz-weissem grafischen Muster cool.

MW_239_21

Variation

Der All-over-Look ist natürlich äusserst reizvoll und beschert jedem Zuhause ein besondere Anmut. Wer jedoch andere Farben liebt, kombiniert die Juwelentöne, wie hier die smaragdgrünen, bodenlangen Vorhänge mit Farben wie Altrosa und dunklen Holz. Das harmoniert besonders gut und wirkt hochelegant.

MW_8_20

Tumalingrün

Auch in Räumen wie dem Badezimmer wirkt, wie hier das Tumalingrün, besonders entspannend: Grün gilt als Farbe der Entspannung, Harmonie – lässt Sie zur Ruhe kommen. Und wo könnte diese Farbe besser eingesetzt werden als im Bad? Chic: Golddetails von Wasserhahn und Lampe schmeicheln dem Tumalingrün!

living4media_11143846_HiRes

Materialien

Besonders schön wirken die luxuriösen Farben, wie hier der metallisch schimmernde, saphirblaue Sessel, in edlen Materialen wie Samt. Der elegante Stoff verwandelt Ihr Zuhause im Handumdrehen in ein mondänes Interior. Und besonders in den kälteren Monaten wirkt die Haptik des Stoffes besonders gemütlich und behaglich!

living4media_11077054_HiRes

Funkelnde Tischdeko

Der Juwelen-Look kann auch besonders reizvoll und fesselnd als Motto einer Tischdekoration sein. Als Inspiration für die nächste Dinner-Tafel: Saphirblau, Smaragdgrün & Co. leuchten noch mehr in Kombination mit Metallic-Accessoires wie hier die purpurfarbene Stoffserviette mit Muster dekoriert mit Besteck aus Gold. Andere Metallictöne, wie auch Kupfer, Weiss- oder Roségold, harmonieren besonders gut mit den luxuriösen Farben – sie bringen sich gegenseitig zum Strahlen!

Jewel_Suite_by_Martin_Katz_livingroom_38065_high1
Jewel Suite, New York Palace
Jewel_Suite_DiningRoom_38067_high
Dining Room, Jewel Suite

Hoteltipp:

Das New York Palace begeistert nicht nur mit mondänem Design, sondern entführt Sie auch in die Welt der Juwelen: wir empfehlen eine Nacht in der Jewel-Suite! In Kollaboration mit dem amerikanischen Schmuckdesigner Martin Katz, der die Stars seit Jahren mit seinen aussergewöhnlichen Designs für den roten Teppich ausstattet, wurde die Suite buchstäblich zum Juwel des Hotels.

Credits: living4media/José-Luis Hausmann (3), living4media/Catherine Gratwicke (1), living4media/Tara Striano (1), living4media/Bieke Claessens (1), living4media/Marc O. Finley (1), living4media/Eye Ubiquitous (1), living4media/Visions B.V. (1), Getty Images (3), New York Palace (2)

Lea Marquardt

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App