Urbaner Garten: Grün-Trend zu Hause

westwing-urbaner-garten-pflanzen

Sie lieben Pflanzen, haben aber keinen Garten? Kein Problem! Westwing zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Zuhause in eine grüne Oase verwandeln, in der Sie entspannen und Hobbygärtnern können. Ein Urbaner Garten – immer eine stilsichere Wahl.

westwing-urbaner-garten-regale-mit-pflanzen

Pflanzenparadies

Einen Heimgarten einzurichten ist einfacher als Sie denken. Pflanzen die den Schatten mögen, können Sie auf Regalen oder im Bad platzieren. Sonnenresistente Gewächse fühlen sich auf dem Fensterbrett oder auf dem Balkon wohl. Unterschiedliche Pflanzen mit unterschiedlichen Blättern und Farben sorgen für eine exotische Abwechslung.

westwing-urbaner-garten-giesskanne-silber

Sie lieben Sonne und Halbschatten:

  • Geranien
  • Hibiskus
  • Oleander
  • Agave
  • Passionsblume
  • Schirmpalme

Sie bevorzugen Schatten:

  • Farn
  • Hosta
  • Efeu
  • Hortensien
  • Clematis
  • Rhododendron
westwing-urbaner-garten-blumen-in-toepfen

Gemüse- und Kräutergarten

Selbst in einer Stadtwohnung können Sie den Traum von einem Früchte- oder Gemüsegarten nachgehen. Rüsten Sie sich mit Gartengeräten und Blumengefässen und los geht’s! Ein Gemüsegarten auf Balkon oder Terrasse? Klar! Kräuter und kleine Gemüsesorten brauchen nicht viel Platz und sehen super aus.

westwing-urbaner-garten-terrasse-mit-liegen

Sie lieben die Sonne:

  • Clementinen- oder Zitronenbaum
  • Bananenbaum
  • Tomatenbau
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Basilikum

Sie bevorzugen den Schatten:

  • Brombeeren
  • Stachelbeeren
  • Wilde Erdbeeren
  • Dill
  • Minze
  • Petersilie
westwing-urbaner-garten-wohnzimmer-regal

DIY Gewächshaus

Sie möchten Ihre Blumen, Pflanzen und Ihr Gemüse selbst züchten und vor schlechtem Wetter schützen? Die Lösung: ein DIY-Gewächshaus. Uns so einfach geht’s:

Was Sie brauchen:

  • Ein Kunststoffgefäss, wie eine Gemüseschale aus Plastik
  • Kunststoffplatten, wie alte CD-Hüllen
  • Klebeband
  • Klarsichtfolie
  • Erde
  • Samen

Und so einfach geht’s:

Plastikgefäss mit Erde befüllen. Dann Samen einsetzen und giessen. Die CD-Hüllen entlang des Gefässrands feststecken und mit Klebeband aneinander befestigen. Das CD-Gestell mit der Klarsichtfolie überdecken. Ein paar kleine Löcher in die Folie stechen.
Fertig ist Ihr DIY-Gewächshaus!

Auch Ihr Zuhause ist reif für mehr Grün? Dann los. Viel Spass bei der Gartenarbeit!

Fotos: Shutterstock

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App