4 Tipps: So integrieren Sie Mode in Ihr Interior

Sie sind ein Mode-Fan und lieben Interior-Design? Perfekt! Diese beiden Vorlieben ergänzen sich prima! Westwing verrät Ihnen 4 Tipps, wie Sie Ihr Zuhause modisch und stilvoll dekorieren können.

westwing-mode-als-interior-zeitschriften-leiter

1. Modezeitschriften

Was darf bei einer echten Fashionista nicht fehlen? Modemagazine! Das Gute ist: Einmal gelesen, kann man sie trotzdem weiterverwenden und gleich als Deko umfunktionieren. Ein cooler Tipp: Stapeln Sie Zeitschriften zu einem lässigen Couchtisch. Auch eine Deko-Leiter aus Holz ist eine ungewöhnlichen Bühne für Magazine.

westwing-mode-als-interior-holzleisten

2. Zeigen Sie was Sie haben

Sie haben eine besondere Jacke oder ein Lieblingskleid, denen Sie besondere Aufmerksamkeit schenken wollen? Dann sollten diese auch gezeigt werden! Hier sind einige Ideen, wie Ihr Zuhause zum Showroom wird.

westwing-mode-als-interior-leiter-mit-schuhen

Eine alte Holzleiter:
Umfunktioniert stellt sie Ihre Schuhe und Taschen zur Schau!

Natur Zuhause:
An einem schönen Natur-Zweig oder einzelnen Holzleisten, horizontal aufgehängt, machen sich einzigartige Kleidungsstücke besonders gut. Passt perfekt zu einem Interior im Natur-Stil.

Ein Magazinhalter:
Er eignet sich auch prima zum Verstauen von Taschen.

Schuhe an der Wand:
Platzieren Sie Ihre Lieblingsschuhe auf kleinen Regalen an der Wand und schaffen Sie so Ihr eigenes kleines Kunstwerk.

Wanddekoration Taschen:
Hängen Sie Ihre schönsten Modelle an Haken, an einer Wand verteilt auf — ein cooler Blickfang!

Wall of hats:
Sie lieben Hüte? Verwenden Sie diese doch als Wanddekoration.

Zeigen Sie Ihren Schmuck:
Halsketten, Ringe und Co. auf einer dekorativen Hand aus Glas oder Gips — perfekt! Simple: als Schmuckhalter schlichte, hübsche Flaschen verwenden

westwing-mode-interior-deko

 

3. Noch mehr Mode an der Wand

Sie sind ein leidenschaftlicher Mode-Fan? Zeigen Sie Ihre Liebe für Mode: an den Wänden, mit Modefotografien in Schwarz-Weiss. Auch super trendy: Tapeten! Coole Prints mit Schuhabdrücken oder Handtaschen — besonders und total angesagt! Achtung: Nicht die kompletten Wände tapezieren. Eine Wand oder einzelne Streifen unterstreichen die Wirkung bereits.

westwing-mode-als-interior-lederkoffer

4. Modeartikel als Interior

Einzelne Modeartikel können auch als besonders originelle Einrichtungsaccessoires dienen. Ein Vintage-Kleid, eine antike Handtasche oder ein edler Schal können prima mit Ihrer Inneneinrichtung harmonieren. Ein Vintage-Koffer aus Leder ist plötzlich ein cooler Beistelltisch.

Mode und Interieur gehen mühelos Hand in Hand. Mit ein wenig Kreativität können Sie ein einzigartiges Interieur mit persönlicher Note schaffen!

Fotos: living4media

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App