So dekorieren Sie mit Büchern

Sind Sie ein echter Bücherfreund und Ihre Lieblingsstücke stapeln sich bereits in Ihrer Wohnung? Dann haben Sie eh schon (fast) alles, was Ihr Interior für ein cooles Makeover braucht. Bücher für’s Interior? Jawohl! Wie Sie mit Büchern stilvoll dekorieren erfahren Sie hier.

westwing-deko-mit-buechern-vase-und-pflanze

Umdekorieren ist super! Ganz besonders, wenn man dabei kein Geld ausgeben muss. Ihr Deko-Tool Nr. 1: Bücher. Ganz egal, ob Romane oder Coffee Table Books – Bücher können viel mehr als nur im Schrank stehen. Sie können als Möbelstück, Regal oder sogar als Bilderrahmen eingesetzt werden. Genial!

westwing-deko-mit-buechern-kollage

Sortieren nach Farben

Verwenden Sie Bücher und Deko-Elemente, um eine stilvolle Atmosphäre zu schaffen. Sortieren Sie Ihre Bücher und Accessoires nach Farben. So kreieren Sie einen ruhigeren Look. Zudem tun Sie sich später leichter, Bücher zu finden, nach denen Sie suchen.

Das Notizbuch von heute

Post-Its waren gestern. Jetzt gibt es DIY-Timer für den Schreibtisch. Ein Notizbuch mal ganz anders? We like! So sind wichtige Termine und Lieblingskarten immer gut sichtbar. Das Beste: Dieses DIY Deko-Objekt dient auch noch als Bilderrahmen.

westwing-deko-mit-buechern-notizbuch-diy

Was Sie brauchen:

  • ein Buch
  • Kleber
  • Ansichtskarten und Fotos von Ihren Liebsten, Karten mit coolen Sprüchen und alles was Sie sonst noch gerne in Sichtweite haben möchten.

Und so einfach geht’s:

Alle Buchseiten, die Sie verwenden möchten, nach innen knicken. Je eine dünne Schicht Kleber auf den unteren Blattansatz einer jeden Seite geben und dort die Aussenseite der Blätter festkleben. Alles gut trocknen lassen (am besten über Nacht). Notizen, Karten und Fotos in die Blatt-Zwischenräume stecken – fertig!

Ein Regal aus Büchern

Ein weiterer Deko-Tipp: ein freischwebendes Bücherregal. Das Einzige, was Sie brauchen: ein paar Stützwinkel für Ihre Wand, Schrauben und eine Bohrmaschine. Sind die Stützwinkel angebracht, können Sie die Bücher übereinander stapeln und zum Deko-Objekt werden lassen.

westwing-deko-mit-buechern-wandregal

Stilvoll stapeln

Zum Dekorieren brauchen Sie Bücher. Was damit machen? Stapeln! Einfach eine Glas- oder Holzplatte darauf legen und zum stilvollen Nachttisch, Couchtisch oder Hocker umfunktionieren. Besonders in offenen und cleanen Räumen kommen die Deko-Pieces super zur Geltung.

Ein Traum aus Buchstaben

Zeigen Sie auch nachts Ihre Liebe für gute Lektüre. Ein paar Bücher über Ihrem Bett oder an der Wand, egal ob Coffee Table Books oder Zeitschriften, schaffen eine besondere Atmosphäre. So haben Sie immer eine Gutenachtgeschichte parat, die obendrein super aussieht.

westwing-deko-mit-buechern-kollage2

Vasen und Literatur

Vasen auf dem Tisch, auf der Kommode oder auf dem Fensterbrett? Kann doch jeder. Eine stilvollere Alternative: Bücher stapeln, eine hübsche Vase drauf stellen, fertig! Ein Deko-Highlight, egal ob auf dem Couchtisch oder am Boden. Vorsicht: Verwenden Sie nur 3-4 Bücher, damit der Stapel mit der Vase nicht umkippen kann.

Fotos: living4media

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline