Die schönsten Schweizer Badeseen

Die Schweiz ist bekannt für Ihre zahlreichen Berg- und Badeseen. Wir zeigen Ihnen die schönsten Ausflugsziele!

 

1_2014-07-11-inspirationen-badeseen

615 Bergseen in Graubünden

Die Schweiz ist bekannt für Ihre zahlreichen Berg- und Badeseen. Allein in Graubünden gibt es ganze 615 Bergseen, wie den Caumasee bei Flims. Schwimmen, Faulenzen und Sonnenbaden: Die idyllische Landschaft um den Caumasee ist nicht nur für Wasserratten ein Paradies.

 

2_2014-07-11-inspirationen-badeseen

Der Murtensee

Eingebettet zwischen dem mittelalterlichen Städtchen Murten und der “Riviera Fribourgeoise” mit ihren Rebhängen am Mont Vully, ist er der kleinste der drei Jurarandseen. Dank seiner geringen Tiefe wird der Murtensee rasch von der Sonne erwärmt und ist vom Frühling bis im Herbst als Badesee beliebt. Besonders zu empfehlen ist das Strandbad am Plage d’Avenches.

 

3_2014-07-11-inspirationen-badeseen

Tessin: Lago Maggiore und Lago di Lugano

Der Luganersee liegt im südlichsten Zipfel des Tessins, der Ferienregion südlich des Alpenkamms, und streckt seine Arme bis in italienisches Gebiet. Dank dem milden, vom Mittelmeer geprägten Klima wachsen hier sogar Zitrusfrüchte, und die Gäste können unter Palmen, zum Beispiel am Lido di Lugano, sonnenbaden.

 

4_2014-07-11-inspirationen-badeseen

Der Vierwaldstättersee

Der von bekannten Ausflugsbergen umgebene Vierwaldstättersee ist der vielgestaltigste See des Landes. Er erinnert ein bisschen an eine Fjord-Landschaft, ist aber von einem milden Seeklima geprägt. Die Schifffahrt mit fünf historischen Schaufelraddampfern und 15 eleganten Salon-Motorschiffen gehört zu den Highlights der Region.

 

5_2014-07-11-inspirationen-badeseen

Der Zürichsee

Der gekrümmte, beinahe bananenförmige Zürichsee wird auf der Seesüdseite von der Hügellandschaft von Albis und Zimmerberg und auf der Nordseite von der Pfannenstielkette umrahmt und grenzt an die Kantone Zürich, St.Gallen und Schwyz. Am westlichen Ende liegt Zürich, die grösste Stadt der Schweiz. Der See lädt zu zahlreichenWassersportaktivitäten ein.

 

6_2014-07-11-inspirationen-badeseen

Der Thunersee

Am nördlichen Alpenrand zwischen den Berner Oberländer Städten Thun und Interlaken liegt der tiefblaue Thunersee, eingebettet in eine imposante Bergkulisse. Der Thunersee ist besonders beliebt bei Seglern und Surfern, die die stete leichte Brise zu schätzen wissen. An den Ufern laden zahlreiche Strandbäder und Badestellen zur Abkühlung.

 

7_2014-07-11-inspirationen-badeseen

Der Brienzersee

Der türkisgrüne Brienzersee liegt zusammen mit dem benachbarten Thunersee inmitten der imposanten Bergkulisse des Berner Oberlands. So wird die Schifffahrt auf dem typischen Alpenrandsee mit seinen steilen Ufern zum eindrücklichen Erlebnis und auch das Strandbad Brienz ist einen Besuch wert.

 

Fotos: swiss-image.ch/Thomas Senf, Valais/Wallis Promotion/Christian Perret, swiss-image.ch/Christof Sonderegger, swiss-image.ch/Edmondo Viselli, swiss-image.ch/Beat Mueller, swiss-image.ch/Christof Sonderegger, swiss-image.ch/Christof Sonderegger, swiss-image.ch/Jost von Allmen

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline