Matratzenauflage

Matratzenauflage

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingMatratzenauflage-Guide

Wir genießen es von klein auf, jeder tut es Zeit seines Lebens: Die Rede ist vom Schlafen. Ein Drittel unserer Lebenszeit verbringen wir schlafend. Grund genug, dabei für ein Maximum an Komfort zu sorgen. Neben einer Matratze, die an Ihre individuellen Schlafbedürfnisse angepasst sein sollte, empfehlen wir eine zusätzliche Matratzenauflage. Denn ein sogenannter Topper, der einfach auf die Matratze aufgelegt werden kann, bietet eine ganze Reihe von Vorteilen.

Zum einen dient eine Matratzenauflage der Hygiene: sie schützt die Unterlage vor Verschmutzung und Feuchtigkeit. Auch profitiert der Schlafkomfort von einer Matratzenauflage, da mit einer entsprechenden Auflage zum Beispiel der Wärmegrad einer Matratze erhöht werden kann – gerade in der kalten Jahreszeit ein erfreulicher Nebeneffekt. Und eine strapazierfähige Auflage verlängert die Lebensdauer Ihrer Matratze.

Gemütliche Bettdekoration mit Matratzenauflage & Kissen

Matratzenauflagen – Individueller Komfort für guten Schlaf

MatratzenauflageSchonauflagen und Schonbezüge für Matratzen sind bei Westwing in vielen Varianten und Maßen (zum Beispiel in den Standardmaßen 140×200, 100×200 oder 180×200) erhältlich. Wählen Sie die für Sie passende Matratzenauflage entsprechend Ihren individuellen Schlafbedürfnissen und Schlafvorlieben: Ist für Sie der erhöhte Liegekomfort, der durch die Verwendung einer besonders weichen Auflage erzielt werden kann, das wichtigste? Oder ist der hygienische Aspekt, den eine Matratzenauflage gewährleistet, ausschlaggebend?

Je nach Jahreszeit und Anspruch lassen sich Matratzenschoner beliebig austauschen, denn Matratzen Topper liegen lose zwischen Laken und Matratze auf, werden meist mit Spanngummis an den Ecken der Matratze fixiert und können problemlos wieder abgenommen werden.

Ein weitere praktische Annehmlichkeit, die Matratzenauflagen mit sich bringen: Sie sind waschbar und damit nach einem Waschgang in der heimischen Waschmaschine im Nu wieder sauber und frisch.

Für Frostbeulen: Eine Matratzenauflage aus Wolle

Mit einer Matratzenauflage können Sie Ihre Matratze flexibel um diverse Komfort-Attribute ergänzen, ohne gleich in ein komplett neues Modell investieren zu müssen: Wer sich gerne besonders weich bettet und es im Schlaf – gerade in den kalten Monaten – am liebsten kuschelig-warm hat, der wird sich über die wärmenden Eigenschaften einer speziellen Matratzenauflage für den Winter freuen. Topper für die kalte Jahreszeit werden häufig aus Lamm- der Schurwolle gefertigt und vereinen die wärmeisolierenden und temperaturausgleichenden Eigenschaften der Wolle mit ihrer natürlichen Weichheit.

Wollfasern können bis zu einem Drittel ihres Trockengewichts an Feuchtigkeit speichern, ohne sich feucht anzufühlen. Hervorragende Voraussetzungen, um als Matratzenauflage ein Plus an Komfort zu gewährleisten! Feuchtigkeit wird von Wolle außerdem schneller nach außen abgegeben als beispielsweise von Baumwolle. Neben diesen feuchtigkeitsausgleichenden Merkmalen ist die Naturfaser zudem sehr elastisch, knitterfrei und besitzt einen natürlichen Selbstreinigungseffekt: Ihre Oberfläche ist von Natur aus schmutz- und wasserabweisend. Eine Matratzenauflage mit Wollanteil oder komplett aus Wolle bietet das ganz besondere Extra.

Für Komfortliebhaber: Eine Matratzenauflage mit „Gedächtnis“

Sie wünschen sich, im Schlaf „wie auf Wolken gebettet“ zu liegen? Moderne Matratzenauflagen aus Synthetik oder speziell entwickelten Schaumstoffen verheißen dank ihren cleveren „Gedächtniseigenschaften“ ein Plus an Erholung sowie maximalen Liegekomfort: Eine Matratzenauflage aus wärmeverformbarem Visko- oder Memoryschaum wirkt druckentlastend und unterstützt damit die körpereigene Regeneration von Blutgefäßen, Muskeln und Gelenken.

Indem sie sich Ihren Körperkonturen anpasst, sorgt eine Matratzenauflage mit „Erinnerungsvermögen“ für besonders tiefgehende Entspannung. Je nach Ausrüstung, Material und Machart kann eine Matratzenauflage aus Synthetik auch antibakterielle oder wasserdichte Eigenschaften aufweisen. Im Gegensatz zur gewöhnlichen Matratzenauflage – meist aus Baumwollmolton oder Baumwollsteppgewebe – sind Matratzenauflagen aus cleveren Textilien und Membranen besonders hygienisch und strapazierfähig.

Finden Sie eine Matratzenauflage nach Maß

Passend zu Bettgestellen, Lattenrost und Matratzen unterschiedlicher Größe werden auch Matratzenauflagen in unterschiedlichen Maßen angeboten. Ob für Baby- oder Kinderbettchen, für Single-, Doppel-, französische oder Kingsize-Betten: Matratzen Topper finden Sie in der Regel in allen gängigen Maßen bis 200×200 cm, ebenso wie passende Matratzenbezüge. Genau wie bei der Wahl Ihrer Matratze sollten Sie beim Kauf einer Matratzenauflage ganz nach ihrem Bauch- bzw. Liegegefühl gehen – so sichern Sie sich Ihre wohlverdiente Erholung buchstäblich im Schlaf.

Matratzenauflagen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Matratzenschoner als Matratzenauflage

Doch nicht nur der Topper kann als Matratzenauflage dienen. Matratzen können auch durch einen Matratzenschoner aus Baumwolle wunderbar vor Schmutz und Verunreinigung geschützt werden. Durch das dünnere Material als der Komfortschaum vom Topper lässt sich diese Matratzenauflage zudem noch leichter waschen. Waschbar ist auch das Stichwort für Allergiker, da sich so keine Pollen und Milben in der Matratzenauflage ansammeln können.

Die Auflage für die Matratzen sorgt also auch für mehr Hygiene in den Betten und ermöglicht uns einen angenehmeren Schlaf. Besonders bei hochwertigen Matratzen empfiehlt sich ein Matratzenschoner oder Topper als Matratzenauflage, um die Matratzen auch lange nutzen zu können. Von der Größe her auf die Matratze angepasst, sorgt die Matratzenauflage für einen optimalen Schutz!

Besonders beim Matratzenschoner gibt es unterschiedliche Formen:

  • Die einfache Form der Matratzenauflage oder Matratzenunterlage vom Matratzenschoner wird mit Spannzügen an den Ecken der Matratze befestigt. Auf der Oberseite dient dies besonders dem Schutz vor Flüssigkeiten, Schmutz und Staub. Doch auch auf der Unterseite zeigt der Matratzenschoner große Wirkung, denn er schützt die Matratze vor dem Abrieb am Lattenrost. Natürlich kann auch ein Topper auf der Oberseite der Matratze mit einem Matratzenschoner für den Schutz der Unterseite kombiniert werden.
  • Der Rundumschutz der Matratze wird durch den überziehbaren Matratzenschoner garantiert. Diese Form der Matratzenauflage umhüllt die komplette Matratze und schützt sie damit von allen Seiten perfekt. Waschbar ist dieser Matratzenschoner also gerade bei Allergikern eine wundervolle Möglichkeit der Matratzenauflage.

Finden Sie die passende Matratzenauflage für Ihr Bett online bei Westwing!