Microfaser Wohndecke

Microfaser Wohndecke

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingMicrofaser Wohndecke-Guide

Sie suchen eine pflegeleichte Decke mit unzähligen Verwendungsmöglichkeiten? Dann ist eine Microfaser-Wohndecke die perfekte Wahl: Microfaser-Wohndecken gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Farben. Für jeden Geschmack lässt sich also die passende Wohndecke aus Microfaser finden. Microfaser ist ein sehr leicht zu pflegendes Gewebe, das schnell trocknet und im Gegensatz zu Wolle nicht verknittert und auch keine Fussel bildet. Mit der richtigen Pflege, hält eine Microfaser-Wohndecke eine kleine Ewigkeit.

Eine Microfaser Wohndecke ist nicht nur eine vielseitige Anschaffung fürs eigene Heim, die Ihren individuellen Wohnstil perfekt unterstreicht. Westwing, Deutschlands erster Möbel-Shopping-Club, bietet rund ums Thema Wohnen und Einrichten immer wieder neue Inspiration: Wechselnde Themen-Sales, bestückt mit Design-Lieblingen zum Schnäppchen-Preis, finden Sie bei uns ebenso wie Tipps und DIY-Anleitungen zu aktuellen Wohntrends. Damit verleihen Sie Ihren eigenen vier Wänden noch mehr Individualität und Stil. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Microfaser Wohndecke: Pflegeleichtes Kuschelaccessoire

Hoher Komfort, gute Pflegeeigenschaften und strapazierfähige Langlebigkeit: Vieles spricht bei der Anschaffung einer neuen Wohndecke für das Material Microfaser! Decken aus Microfaser sind besonders weich und atmungsaktiv und daher hervorragend als Wohn- oder als Schlafdecke geeignet, da sie Feuchtigkeit optimal nach außen transportieren, aber gute wärmeisolierende Eigenschaften besitzen. Eingekuschelt in eine Microfaser-Wohndecke wird ein Nickerchen zum absoluten Power-Nap – Microfaser hüllt sie in nahezu schwerelosen Komfort – und das nicht nur auf dem Sofa!

Auch als Krabbel-, Spiel- oder Picknickdecke überzeugt eine Microfaser-Tagesdecke, da sie unempfindlich gegenüber Verschmutzung ist und im Falle des Falles problemlos in die Waschmaschine wandern kann. Sowohl die Eigenschaften einer Decke aus Microfaser als auch die enorme Auswahl der zur Verfügung stehenden Farben lässt keine Wünsche offen! Eine Microfaser-Wohndecke gibt es in allen Farben des Regenbogens. Die Farben Blau oder Grün beispielsweise wirken beruhigend und ausgleichend, während Gelb, Rot oder Pink fröhliche Stimmung verbreiten und jedes Wohnsetting optisch auflockern. Egal, für welche Farbe Sie sich entscheiden und wo Sie Ihren neuen Kuschelkompagnon einsetzen: Sie werden die Vorzüge, die mit einer Microfaser-Wohndecke bei Ihnen einziehen, nicht mehr missen wollen!

Die Microfaser-Wohndecke bietet leichtgewichtige Gemütlichkeit Drinnen wie Draußen

Der Begriff Microfaser wird als Oberbegriff für Stoffe aus sehr dünnen Fäden verwendet. Microfasern besitzen eine Garnstärke von nur einem dtex (die Garnstärke von Fäden wird in dtex angegeben) und sind damit mithin die dünnsten Fäden, die es gibt! Microfasern werden in der Regel aus Nylon, Acryl oder Polyester hergestellt, da sich diese Kunstfasern sehr dünn ausspinnen lassen. Die entstehenden Fäden sind dabei fast dreimal so dünn wie etwa die von Baumwolle!

Aus dieser enormen Feinheit resultieren die positiven Materialeigenschaften einer Microfaser-Wohndecke:

  • der weiche Tragekomfort,
  • das geringe Gewicht,
  • die gute Atmungsaktivität,
  • die schnelle Trocknung oder
  • die Knitter-Resistenz von Microfaser-Wohndecken.

Besonders geeignet ist eine Microfaser-Wohndecke für Allergiker oder Kinder, denn auch häufiges Waschen macht dem strapazierfähigen Hightech-Material nichts aus. Bei Bedarf lässt sich eine Microfaser-Tagesdecke problemlos in der Waschmaschine waschen und schon kurze Zeit später kommt das kuschelweiche Wohnaccessoire dank der schnell trocknenden Fasern wieder zum Einsatz. Für den Wohnbereich, das Kinderzimmer, den Outdoor-Bereich oder auf Reisen: Eine Microfaser-Wohndecke bietet Ihnen in vielen Situationen genau den Komfort, den Sie sich wünschen.

Microfaser Wohndecke online kaufen? So funktioniert Westwing: