Milchkanne

Milchkanne

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingMilchkanne-Guide

Wer auf dem Land lebt, hat viele Vorteile. Eines der schönsten Dinge die Städter vermissen, ist die Möglichkeit, sich stets ohne große Umstände regionale Lebensmittel von umliegenden Höfen zu holen. Frischer Honig, leckere Eier, gute Kartoffeln und aromatische Kräuterprodukte gehören zu den beliebtesten Land-Lebensmitteln. Auch frische Milch ist für viele ein besonderer Genuss. Frisch von der Kuh wird die Milch in die Milchkanne gefüllt und direkt nach Hause getragen, jeden Tag ein Stück Natur.

Westwing liebt Accessoires, die nicht nur durch ihre Optik überzeugen, sondern auch mit ihrem Wesen an etwas Schönes erinnern – an das Landleben, den letzten Urlaub oder eine Kultur, die man gerne mag. Beim Städter kommen vielleicht eher Blumen in die Milchkanne, aber egal, ob Stadt oder Land, hübsche Milchkannen machen gute Laune! In unseren Themen-Sales versuchen wir stets genau solche Dinge mit innerem und äußerem Wert anzubieten!

 

Die urtümliche Milchkanne

Die urtümliche Milchkanne ist ein großes Gefäß aus Edelstahl, Blech oder Aluminium, in das man die Milch füllt, die man direkt vor Ort frisch genießen möchte. Ob die Milch dabei in liebevoller Handarbeit der Kuh abgenommen wurde, oder ein alleskönnender Milch-O-Mat diese Aufgabe übernommen hat, ist dafür unerheblich. Nicht nur der Bauer selber, sondern auch umliegende Genießer können sich so einfach und direkt mit ein paar Litern frischer Milch für die nächsten paar Tage versorgen. Wichtig für diese Milchkannen ist, dass sie gut zu reinigen und stabil sind. Je hochwertiger die Verarbeitung, desto leichter ist die Milchkanne außerdem. So muss man nicht so viel zusätzliches Gewicht tragen.

Die Milchkanne für den Kaffeetisch

MilchkanneEher als „Milchkännchen“ ist die kleine, deckellose Variante der Milchkanne für den Kaffeetisch bekannt. Da sie nur für kurze Zeit gebraucht wird, und jeder nur einen kleinen Schluck Milch benötigt, muss sie nicht viele Liter fassen und die Milch auch nicht vor Verunreinigung schützen. Die kleine Milchkanne muss lediglich gut aussehen und zum Service passen, weshalb sie meist aus Porzellan gefertigt ist.

Milchaufschäumer-Kannen

Seitdem Spezialitäten wie Cappuccino, Latte Macchiato oder Frappé sich ihren Platz neben dem guten, alten Kaffee erstritten haben, ist der Bedarf an hochwertigem Milchschaum gestiegen. Liebhaber wollen die Zubereitung ihres liebsten Heißgetränks in die eigenen Hände nehmen, und so muss auch die Milch professionell geschäumt werden. Auch dafür gibt es deshalb eine Milchkanne: Mit einem kleinen siebartigen Pumpeinsatz wird erwärmte Milch ganz schnell in duftigen Schaum verwandelt. Praktisch, so eine Milchaufschäumkanne!
Von der Kuh zum Cappuccino: Milch ist ein wertvolles, natürliches Nahrungsmittel und eine schöne Milchkanne sorgt dafür, dass sie immer gut aufbewahrt ist.

Die Thermo-Milchkanne

Oftmals kühlt der Tee oder das Kaffeegetränk mit dem Zugeben der kalten Milch recht schnell ab. Um dies zu verhindern, kann man die Milch natürlich erhitzen. Dabei sollte das Material der Milchkanne dafür sorgen, dass die Milch nicht zu schnell abkühlt. Die Thermo-Milchkanne ist daher eine tolle Wahl. Die Thermo-Kanne kann beispielsweise aus Porzellan bestehen, die eine doppelte Wand hat. Dieses Modell können Sie zudem auch ganz problemlos in der Mikrowelle erhitzen.

Sorgen auch Sie mit der passenden Milchkanne für leckeren Milchgenuss am Kaffeetisch!

Milchkanne online kaufen? So funktioniert Westwing: