Naturseife

Naturseife

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingNaturseife-Guide

Seife selber machen ist zum Trend avanciert. Nicht nur Seife, sondern auch Cremes, Duschgel, Shampoo, Badekugeln und andere Kosmetik selbst herstellen wird immer beliebter. Dabei wird oft auf möglichst natürliche Inhaltsstoffe zurückgegriffen – so entsteht Naturseife.

Was ist Naturseife?

Herkömmliche Seife ist fast vollständig aus dem Badezimmer verdrängt worden. Synthetische Waschsubstanzen, sogenannte Syndets, sind viel beliebter. Dabei war Seife einmal ein richtiges Luxusgut. Aber wie ist es zu dem Abstieg der Seife gekommen? Die Antwort liegt in der Industrialisierung. Zur Herstellung von Seife benötigt man Fett und Lauge. Durch die Reaktion der beiden entsteht die reinigende Seife. Dieser Prozess hat sich aber nach und nach verändert.

  • In der industriellen Herstellung wurden zunehmend günstige, aber minderwertige Fette verwendet, sogar Schlachtabfälle!
  • Große Hitze und aggressive Chemikalien wurden eingesetzt, um den Prozess effizienter zu gestalten.
  • Bei der Verseifung entsteht noch ein weiterer Stoff: Das pflegende Glycerin. Dieses wurde in einem zweiten Schritt der Seife entzogen und gewinnbringend weiter verkauft.
  • Künstliche Aromastoffe ersetzten das heilende und pflegende ätherische Öl.

Diese vier Punkte führten zu billigen und haltbaren, aber aggressiven und unbeliebten Seifen, die mit dem ursprünglichen Luxusgut nichts mehr zu tun hatten. Wer einmal seine Wäsche mit Kernseife geschrubbt hat, weiß, dass diese Seife nicht gerade sanft zur Haut ist.

Die Naturseife ist das Ergebnis zeitgenössischer Bemühungen, die Seife wieder in ihrer ursprünglichen, luxuriösen Qualität herzustellen.

Was kennzeichnet Naturseife?

Der Prozess der Seifenherstellung bei Naturseife läuft völlig anders ab. Handgemachte Naturseife weist folgende Eigenschaften auf.

  • Keine industrielle Fertigung: Oft sind es Hobby-Seifensieder, die aufgrund der Popularität ihrer handgemachten Naturseifen eine kleine Seifenmanufaktur eröffnet haben und über das Internet verkaufen.
  • Hochwertige Fette und Öle: Zum Einsatz kommt bei Naturseife kein tierisches Fett, sondern pflegende Substanzen wie Kokosöl, Olivenöl, Sheabutter oder Mandelöl. Palmöl ergibt zwar eine gute Seife, wird aber aus ökologischen Gründen nur noch selten verwendet.
  • Geringe Temperatur: Naturseife wird kalt verseift, also das Fett auf nicht mehr als 50 Grad Celsius erhitzt. Das bewahrt die pflegenden Eigenschaften.
  • Luxuriöse Zusätze: Durch besondere Zusätze wird jeder Seife eine spezielle Eigenschaft gegeben. Ziegenmilch nährt die Haut, püriertes Basilikum wirkt wie ein Antibiotikum, Heilerde klärt, Haferflocken haben einen Peeling-Effekt und Gurke macht einen ebenen Teint. Jede Seifenmanufaktur hat ihre eigenen geheimen Rezepte!
  • Hochwertiger Duft: Naturseife bietet echte Aromatherapie. Entweder durch hochwertige Parfumöle, meistens aber mit echten ätherischen Ölen. Vor allem Lavendel, Orangenöl oder Sandelholz werden gerne eingesetzt!
  • Schonende Verarbeitung: Naturseife ist nicht nur handgemacht, sondern wird dann auch schonend getrocknet, was sie besonders mild macht. Dann wird sie liebevoll verpackt und steht bereit zum Verkauf!

Es gibt Naturseifen, die schon richtig berühmt sind. So zum Beispiel die Aleppo Seife, aus Oliven- und Lorbeeröl, die selbst schlimmste Hautprobleme in den Griff kriegen soll, oder die schwarze Seife mit Kohle, die mit ihrer Detox-Wirkung überzeugt. Es gibt tausende Rezepte und jede Seife ist ein Geheimnis! Entdecken auch Sie die Welt der Öle, Kräuter und pflegenden Naturseifen!

Naturseife: Ein tolles Geschenk

In vielen Urlaubsländern wird noch von kleineren Herstellern Seife produziert, die dann auf Märkten – oder Bazaren – verkauft wird. Diese, meist liebevoll designt und verpackten, Naturseifen eignen sich ideal, um als kleine Aufmerksamkeit mit nach Hause gebracht  und an die Liebsten verschenkt zu werden.

Für jeden Beschenkten können Sie eine spezielle Seife auswählen: Da die Naturseifen für unterschiedlichste Hautbedürfnisse hergestellt werden, kann jeder seine persönliche Seife bekommen. Ihre Lieben werden sich über die Naturseifen freuen!

Schauen Sie sich auf Westwing nach Ihren neuen Naturseifen um!

Naturseife online kaufen? So funktioniert Westwing: