Obstpresse

Obstpresse

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingObstpresse-Guide

Sie möchten natürlichen Saft genießen, der nicht mit zusätzlichem Zucker versetzt ist und bei dem Sie genau wissen, woher das Obst kommt? Dann ist eine Obstpresse die richtige Lösung für Sie! Mit einer Obstpresse lassen sich Obst und auch Gemüse ohne viel Kraftaufwand pressen, sodass Sie herrlichen Saft genießen können. Dieser ist gesund und schmeckt auch Kindern! Gemüsesäfte enthalten zudem wenig Zucker, sodass sie besonders gesund sind.

Obstpressen gibt es als große Modelle für Obst- oder Hobbygärtner und als kleine Variante für das gelegentliche Entsaften zu Hause. Diese kleinen Obstpressen werden auch als Saftpresse oder Entsafter verkauft. Eine große Obstpresse besteht aus einer Tonne aus Holz oder Edelstahl, in der per Hand ein Bolzen im Kreis gedreht wird, um das Obst zu pressen. Diese Obstpresse wiegt jedoch mehrere Kilo und ist auf große Mengen Obst ausgelegt, weshalb sie sich eher nicht für den Haushalt eignet. Westwing hat sich auf die schönen Dinge für Ihr Zuhause spezialisiert. Dazu gehören auch praktische Alltagshelfer wie Obstpressen, die Ihr Leben zu Hause bereichern.

Obstpresse für zu Hause

Eine Obstpresse für zu Hause ist meist klein und handlich, sodass sie bei Nichtgebrauch gut im Schrank verstaut werden kann. Außerdem wird die kleine Obstpresse elektrisch betrieben, sodass das Entsaften schnell und entspannt abläuft. Saftpressen gibt es oft schon zum kleinen Preis, jedoch sollte man beim Kauf einer Presse auf einige Dinge achten, da sich bei Entsaftern große Unterschiede offenbaren.

  • Kurzbetrieb: Viele günstige Elektrogeräte sind nur auf den kurzzeitigen Betrieb ausgelegt. Das bedeutet, dass Sie die Obstpresse teilweise nur wenige Minuten benutzen dürfen bis Sie eine Pause von mehreren Minuten einlegen müssen. Dadurch gestaltet sich das Entsaften sehr langwierig, gerade wenn Sie mehrere Kilo Obst entsaften möchten. Achten Sie deshalb auf die auf dem Karton der Obstpresse aufgedruckte erlaubte Betriebszeit!
  • Leistung: Je nach Bauweise arbeitet die Obstpresse nach unterschiedlichen Prinzipien. Entweder wird das Obst in einer Zentrifuge gedreht und währenddessen gerieben, sodass Saft gewonnen wird, oder die Früchte werden wie auch bei großen, manuellen Obstpressen mit einem Bolzen zerquetscht. Mit der letzteren Variante lässt sich mehr Saft gewinnen. So können aus einem Kilo Äpfel je nach Obstpressen-Modell zum Beispiel 600 Milliliter Saft gewonnen werden.
  • Reinigung: Am besten zu reinigen sind Obstpressen, die eine eigene Auffangschale für den Trester außerhalb der Obstpresse haben. Dieser kann dann einfach ausgeleert werden. Die Obstpresse an sich muss nur noch kurz ausgewischt werden. Generell gilt außerdem, dass eine runde Obstpresse leichter zu reinigen ist als eine eckige Obstpresse, da sich keine kleinen Stücke in den Ecken sammeln können.

Eine Obstpresse mit entsprechender Leistung schafft es also mit Leichtigkeit, eine ganze Kiste Äpfel zu entsaften.

Tipp: Wenn Sie Gemüse mit ein wenig Obst mischen, schmeckt ein Gemüsesaft süßer, sodass Sie auch Ihre Kinder davon überzeugen können!

Die bekannteste Obstpresse: Die Zitruspresse

Als Obstpresse in fast jedem Haushalt lässt sich die Zitruspresse finden. Während Entsafter vor allem für Äpfel, Karotten und Gemüse eingesetzt werden, benötigt man diese Art der Obstpresse für Zitrusfrüchte. Aufgrund ihrer dicken Schale sind sie nicht dafür geeignet in einen Entsafter geworfen zu werden. Es gibt sowohl mechanische, manuelle und mechanische Obstpressen. Die manuelle Variante findet sich in beinahe jedem Haushalt, da frischer Zitronensaft oftmals für Backen und Kochen benötigt wird.

Bei dieser Presse halbiert man die Frucht und drückt die Frucht gegen die Presse. Sich mit der Handpresse einen ganzen Saft zu kreieren, kann dauern. Daher gibt es auch die mechanische und elektrische Obstpresse. Bei der mechanischen Presse ist einiges an Kraftaufwand, jedoch kein anstrengendes Drehen nötig. Die elektrische Obstpresse erledigt hingegen alle Vorgänge automatisch, aber die Reinigung ist hier auch aufwendiger. Diese Obstpresse lohnt sich vor allem dann, wenn Sie einen oder mehr Liter Saft selbst produzieren wollen.

Obstpresse online kaufen? So funktioniert Westwing: