Osterdeko aus Holz

Osterdeko aus Holz

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingOsterdeko aus Holz-Guide

Wenn der Frühling anbricht, draußen die Sonne scheint und schöne Osterdeko aus Holz gebastelt wird, findet langsam das Leben in die Natur zurück. Die Frühblüher in Form von Schneeglöckchen und Krokussen haben bereits ihre Köpfe aus der Erde gereckt und leuchten in bunten Farben auf den noch spärlich bewachsenen Wiesen. Hier und da findet sich dann vielleicht sogar schon ein Osterei neben der übrigen Osterdeko aus Holz. Daran erfreuen sich Groß und Klein gleichermaßen.

Bei Westwing steht das Leben im schönen Zuhause im Mittelpunkt. Deshalb hört das Einrichten nicht bei den Möbeln auf. Westwing hält auch für schöne Wandgestaltung, Textilien und Dekorationen zu besonderen Anlässen – zum Beispiel passende Osterdeko aus Holz – tolle Inspirationen bereit. Denn all diese Dinge beeinflussen, wie man sich im Zuhause fühlt und wie sich ein schöner Tag gestalten lässt. Entdecken Sie viele schöne Ideen in den Themen-Sales bei Westwing.

Wie bastelt man eine schöne Osterdeko aus Holz?

Deko kann viele Formen annehmen. Manchmal sind einige kleine Symbole genug der Dekoration, hin und wieder können auch ausdrucksstarke Figürchen oder Bilder genutzt werde. Für die Osterdeko aus Holz können natürlich auch Häschen, Küken, Eier und allerlei sonstige Tierchen und Figuren im Nest sitzen.

Verspielte Osterdeko aus Holz mit Blumen

  • Sägen: Für Kinder etwas schwieriger umzusetzen, mit der Unterstützung eines Erwachsenen jedoch kein Problem: Sägen Sie schöne Osterdeko aus Holz aus und bemalen Sie die Figuren anschließend in passenden Farben. So ziehen bald dünne Küken und Osterhasen aus Sperrholz oder Multiplex ein. Wer es lieber schlicht und naturbelassen mag, kann die Figürchen und Aufsteller auch ohne Lack oder Farbe – eventuell dünn geölt – als helle Holzfiguren aufstellen. Auch schöne Aufhänger können so als Osterdeko aus Holz dienen.
  • Kleben: Sobald schöne Formen für die Osterdeko aus Holz ausgesägt oder zusammengestellt sind, können sie natürlich geklebt oder verleimt werden. Je nach Material und Holz ist Leim besser geeignet als Heißkleber – probieren Sie am besten einmal aus, welche Fixierung für größere Stabilität sorgt. So können Sie dreidimensionale, schöne Figuren erstellen, oder schöne Kombinationen als Set für die Osterdeko aus Holz zusammenstellen.
  • Stecken: Ein naturgetreues Osternest besteht aus kleinen Zweigen und Ästen. Um diesen Look nachzubilden, kann diese schöne Osterdeko aus Holz wirklich aus Zweigen bestehen. Für den lockeren Look können diese zum Beispiel kreuz und quer in ein Drahtgestell gesteckt werden, für ein schönes Nest im gewebten und organisierten Stil können Sie sich als Holz-Flechter versuchen und einen kleinen Korb für die Osterdeko aus Holz basteln.

Aufhänger, Aufsteller oder eine Girlande – Osterdeko aus Holz ist sehr vielseitig

Wenn Ihnen noch die innovative Inspiration für die diesjährige Osterdeko aus Holz fehlt, schauen Sie sich hier um. Einige Vorschläge haben wir für Sie zusammengestellt:

  • Osterhasen
  • Küken
  • Abstrakte Figuren, zum Beispiel Mandalas in Ei-Form
  • Schnitzereien mit Ostermotiven
  • Ostereier aus Holz
  • Blumentöpfe: Vielleicht schaut ein kleiner Hase hinter dem Blumentopf hervor
  • Einstecker für Pflanzkübel: schön sind Osterhasen oder Küken
  • Blumen aus Holz: zum Beispiel Narzissen oder Krokusse mit leuchtenden Blüten

Die Möglichkeiten sind schier unendlich. Lassen Sie der Phantasie freien Lauf. Osterdeko aus Holz ist so vielseitig wie die eigene Vorstellungskraft und kann auch mit Kindern sehr gut gebastelt werden. Mit dem Naturmaterial Holz basteln Sie eine schöne Osterdeko, die viele Jahre erhalten bleibt und ganz ohne Zusätze auskommt. Geölt oder bemalt strahlen die kleinen Figuren und Aufhänge umso schöner.

Osterdeko aus Holz? Ein Türkranz sieht immer schön aus

Passend zum Frühling darf es dann auch ein neuer Türkranz für die Osterdeko aus Holz sein. Wie Sie ganz einfach einen schönen Kranz basteln, erklären wir hier:

Osterdeko aus Holz mit Osterkranz

  • Einen Rohling besorgen: Damit der Kranz schön rund wird und die Osterdeko aus Holz auch gut hält, besorgen Sie sich am besten einen geeigneten Rohling für Kränze. Dieser kann auch vom Adventskranz übrig geblieben sein. Einzig Größe und Stabilität sind wichtig.
  • Zweige aufkleben: Beginnen Sie jetzt, ganz nach Ihrem Geschmack kleine Zweige oder auch hin und wieder etwas Stroh auf den Kranz zu kleben oder mit Draht zu befestigen. Gehen sie bei dieser runden Osterdeko aus Holz im Uhrzeigersinn vor und verdecken Sie mit der folgenden Lage die Befestigungsstellen der vorhergehenden Lage.
  • Schmücken: Sobald der Kranz stabil ist und alle Zweige gut halten, können Sie alles am Kranz befestigen, was Ihrem Auge gefällt. Diese Osterdeko aus Holz lebt von kleinen Details und einer verspielten Optik. Schön wirken: Schleifen, Bänder, Figuren, Moos, Blumen oder Blüten und vieles Mehr.

Wer es lieber ganz klassisch mag, hängt an seinem Türkranz einfach einige große und kleine bunte Ostereier auf und schafft sich so eine schöne Osterdeko aus Holz.

Nicht vergessen werden darf natürlich ein Topf mit Zweigen von der Weide. Die kleinen Weidenkätzchen werden pünktlich zum Osterfest herauskommen, wenn die Zweige einige Tage im Warmen stehen. Mit Ostereiern behangen – ein Hingucker.

Osterdeko aus Holz ist sehr vielseitig, was gefällt Ihnen?

Alles für die Osterdeko aus Holz online kaufen? So funktioniert Westwing:

Osterdeko aus Holz für den Eingangsbereich

Sie möchten Ihren Gästen schon bei der Ankunft Ihre Osterstimmung zeigen? Dann verschönern Sie den Eingangsbereich mit Osterdeko aus Holz. Baumscheide und etwas Moos aus dem Garten bilden die Grundlage für die Osterdeko aus Holz, welche in Form von Osterhasen, Lämmern und Eiern aus Holz bestehen kann. Holen Sie mit dieser Deko auch den Frühling in das Haus und fügen Sie der Osterdeko aus Holz noch ein paar Blumen oder Zweige mit Ostereiern hinzu.

Schon ist eine gelungene Osterdeko aus Holz geschaffen und das Beste ist, dass man das Arrangement in kleinerer Form in einer Kuchenglocke auch als Tischdeko verwenden kann!