Osterhasen aus Holz

Osterhasen aus Holz

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingOsterhasen aus Holz-Guide

Ohne sie ginge Ostern wirklich gar nichts: Osterhasen! Aus Holz, aus Plastik, aus Keramik, aus Porzellan, man könnte diese Liste ewig fortsetzen, jedenfalls bevölkern sie unsere Frühstückstische und überhaupt Wohnungen in jedem vorstellbaren Material. Und auf den Wiesen hoppeln natürlich auch ganz echte Osterhasen aus Fleisch und Blut herum und verstecken die Eier, das ist uns ja allen klar. Die Osterhasen aus Holz jedenfalls sind ein wunderbare Deko-Möglichkeit, durch die gleich ein ganz besonderer Charme in die eigenen vier Wände einzieht.

Osterhasen aus Holz oder Porzellan, Küken aus Filz oder Wolle, Ostereier in echt oder aus Plastik – Osterdeko kennt keine Grenzen, weder in Material noch in Form noch in Farbe. So etwas lieben wir bei Westwing! Grenzenloser Deko-Spaß für jede Jahreszeit ist eines unserer Steckenpferde – genau wie schöne Möbel und überhaupt alles, was tolle Einrichtung betrifft. Darum suchen wir von Westwing immer nach den besten Ideen, die Ihr Zuhause noch besser machen können – lassen Sie sich bei Westwing inspirieren!

Osterhasen aus Holz: Deko mit Geschichte

Tatsächlich hat sich der „Glaube“ an den Osterhasen erst etwa im 20. Jahrhundert komplett durchgesetzt – davor gab es eine Unmenge an Tieren, die eigentlich die Ostereier bringen sollten, sogar der Storch zählte dazu. Der Osterhase selbst steht in der Symbolik zu Ostern als Symbol des Lebens, aber Hasen galten auch als Auferstehungssymbol. So setzten sich Hasen langsam aber sicher als das typische Tier zu Ostern durch, was natürlich auch Einfluss auf die Osterdeko nahm, die man im Laufe der Zeit entwickelte. Osterhasen aus Holz gehörten dabei zu den ersten Dekorationselementen, schließlich war Holz ein häufiges Material in den Häusern – und so umweht gerade eine solche Dekoration aus Holz immer ein besonderer nostalgischer und rustikaler Charme.

Osterhasen aus Holz selber machen

Natürlich kann man Osterhasen aus Holz auch selbst herstellen – und sogar Kinder, natürlich nur die etwas älteren, können sich daran versuchen. Für die Herstellung dieser Häschen gibt es einige Möglichkeiten, zum Beispiel:

  • Labsägearbeiten:Diese Möglichkeit eignet sich besonders für Kinder gut, lernen sie doch oft schon in der Schule mit der Laubsäge ein wenig umzugehen – natürlich sollten die Eltern trotzdem unbedingt dabei sein! Wichtig hier: zuerst auf das passende Holz (Sperrholz oder Vollholzplatten, nicht breiter als ca 2 cm) eine schöne Hasenform aufzeichnen. Entweder ganz nach Gefühl oder, wenn man sich nicht so sicher ist, nach einer ausgedruckten Schablone. Dann ganz vorsichtig den Hasen mit der Laubsäge aussägen – oder gleich mehrere? Denn diese Osterhasen aus Holz können dann eine ganze Familie bilden – welcher Hase will schon alleine bleiben? Am besten alle schön bemalen oder sogar mit Bändern und oder Filz verzieren. So ergeben sich einzigartige Hasen aus Holz!li>
  • aus Baumscheiben:Osterhasen aus Holz, bestehend aus Baumscheiben, sind ganz authentische und besondere Osterdekorationen! Dafür muss man nur Baumscheiben in unterschiedlichen Größen besorgen, ruhig auch mit Rinde. Dann müssen diese mit Holzleim aneinander geleimt oder vorsichtig mit Nägeln verbunden werden – große Baumscheiben für den Körper, kleinere für den Kopf und ovale für die Ohren. Ob als Frontalansicht oder als ganzer Hase – alles ist hier möglich. Dann noch alles weiterdekorieren und bemalen. Benutzt man dafür wasserfeste Farben, sind diese Osterhasen aus Holz besonders für draußen toll!

Rustikale Osterdeko mit Osterhasen aus Holz

Ob aus Sperrholz oder aus Baumscheiben – Osterhasen aus Holz ergeben immer eine schöne Deko. Besonders für das Osterfrühstück sind solche Hasen, aus Holz oder aus Baumscheiben, ob selbstgemacht oder gekauft, ideal als Tischdeko. Dazu den Tisch am besten mit nicht zu auffälligen Farben und Mustern bei Tischdecken und Servietten decken – die Osterhasen sollen ja der Mittelpunkt der Tischdeko sein. Lieber sanfte Pastelltöne oder Weiß wählen, dazu viel Grün, auch gerne in der Form von frisch gepflückten Blättern.

Darauf dann die Osterhasen zu kleinen Gruppen zusammenfügen und voila! Schon ergibt sich einen schlichte, aber schöne Tischdeko. Die Osterhasen aus Holz bringen allein schon durch ihr Material etwas sehr Bodenständiges, Uriges mit – und sorgen so für rustikalen Charme!

Osterhasen aus Holz sind also nicht nur eine wunderbare DIY-Idee, sondern ergeben auch eine süße Tischdeko!

Osterhasen aus Holz online kaufen? So funktioniert Westwing: