Ostfriesisches Teeservice

Ostfriesisches Teeservice

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingOstfriesisches Teeservice-Guide

Ostfriesland = Tee-Land. An der Küste wurde Tee nicht einfach „nur getrunken“ – Teegenuss stand und steht in Verbindung mit einer über die Jahrhunderte etablierten Zeremonie. Fast so bedeutend wie die ostfriesische Teekultur ist das ostfriesische Teeservice. Nachdem Porzellan anfangs nur reichen Kaufleuten und Adeligen vorbehalten war, erlangte es durch einen Anstieg des Porzellan-Imports auch bei den „einfachen Leuten“ zunehmende Popularität und gehört heute zur ostfriesischen ebenso wie zu vielen anderen Teekulturen!

Den stilechten ostfriesischen Tee-Genuss mit kräftigem Schwarztee, Kluntje-Kandis und Sahne rundet ein typisch ostfriesisches Teeservice ab! Hübsche Dekors machen das traditionelle Porzellan jedoch auch außerhalb Ostfrieslands zu einer beliebten Ausstattung für passionierte Teetrinker. Alles für gemütliche Stunden in Ihrem Zuhause finden Sie in wechselnder Auswahl bei Westwing, Deutschlands Möbel-Shopping-Club Nummer Eins: Entdecken Sie täglich tolle Angebote in einem unserer Themen-Sales und genießen Sie exklusive Preis-Vorteile von bis zu 70%!

Ein ostfriesisches Teeservice macht Teetrinken zum stilechten Genuss

Tee und Porzellan – eine untrennbare Einheit im Zeichen des Genusses! Dass Porzellan in Europa seit Jahrhunderten Inbegriff für stilvolle Tischkultur ist, verdanken wir der Niederländischen Ostindien-Kompanie, die das edle Material aus Fernost importierte. Ostfriesland als Teeland blickt auf eine jahrhundertealte Teekultur zurück, die auch in Zusammenhang mit edlem Porzellan steht – und die das typisch ostfriesische Teeservice erst ins Leben rief.

Nachdem Bier als Hauptgetränk zunehmend vom preisgünstigeren, aus Asien importierten Tee verdrängt wurde, entwickelte sich in Ostfriesland mit Erstarken des Tee- (und in diesem Zusammenhang auch des Porzellan-) Imports seit Beginn des 17. Jahrhunderts eine eigenständigeTeekultur, die bis heute Bestand hat. Neben starkem schwarzem Tee, meist eine Mischung kräftiger Assam-Sorten, gehört dazu auch ein traditionelles ostfriesisches Teeservice!

Die ostfriesische Teezeremonie gilt noch heute als fester Bestandteil landstrichtypischer Geselligkeit. Ein ostfriesisches Teeservice lässt das Teetrinken nach Ostfriesenart – typischerweise mit Kluntje-Kandis und Sahne – aber auch andernorts stilecht aufleben! Genießen Sie gemütliche Stunden auf Friesen-Art und warten Sie ab – teetrinkend löst sich so manches Problem (fast so wie die Sahne in der Teetasse) in Wohlgefallen auf.

Gibt gemütlichen Tee-Stunden einen traditionellen Rahmen: Ein ostfriesisches Teeservice

Nicht nur zur „Teetied“, der ostfriesischen Teezeit mit Schwarztee, Kandiszucker und Sahne kann ein ostfriesisches Teeservice zum Einsatz kommen! Zwar spielt es in Bezug auf die traditionelle ostfriesische Teekultur eine bedeutende Rolle, aus einer nach Friesenart bemalten Teekanne und passenden Teetassen schmeckt jedoch Tee jeder Art!

Typisch für ein ostfriesisches Teeservice ist die Bemalung mit floralen Blütenmustern. Nachdem das Porzellan aus Asien nach Europa gekommen war, erfreuten sich in Ostfriesland besonders Geschirre aus thüringischen Porzellan-Manufakturen großer Beliebtheit. Das typische „Dresmer Teegood“ (ostfriesisch für „Dresdener Teegeschirr“) war in zwei typischen Dekors verbreitet, die bis heute typisch sind für ein ostfriesisches Teeservice:

Die traditionelle blaue Bemalung („Blau Dresmer“) als auch das rote Rosen-Dekor („Rood Dresmer“) zieren nach wie vor das klassische ostfriesische Teeservice, werden heutzutage aber von einer Reihe weiterer schmucker Dekors, z.B. einer stilisierten Pfingstrose sowie Hafen- oder Windmühlen-Darstellungen, ergänzt. Ein ostfriesisches Teeservice gibt Teegenuss jeder Art einen stimmungsvollen Rahmen – egal, ob Sie die Zeremonie „klassisch friesisch“ mit – traditionell wortwörtlich „ungerührter“– Kluntjesüße und mit Bedacht eingegossener Sahnewolke oder ganz individuell genießen.

Ostfriesisches Teeservice: das Zubehör

Ein ostfriesisches Teeservice kommt selten allein: Um ganz stilvoll seine Gäste empfangen zu können, ist es wichtig, dass man das passende Zubehör zum Teeservice aus Ostfriesland bereithält. Besonders wichtig sind folgende Teile, um ihr ostfriesisches Teeservice zu komplettieren:

  • Ein Sahnekännchen: Zum stilvollen Anbieten der Sahne.
  • Ein „Kluntjepott” mit „Kluntjezange”: Ein Gefäß zum Aufbewahren des typisch ostfriesischen Kandiszuckers und eine Zange, mit der Sie den Zucker stilecht entnehmen können – aber Achtung, dies kann trickreicher als gedacht sein!
  • Ein Stövchen: Ein Untersetzer für Ihre Teekanne, die meist mit Teelichtern bestückt ist und Ihren Tee warmhält.

Lassen Sie sich den Tee schmecken!

Stöbern Sie auf Westwing und entdecken Sie neben aktuellen Trends im Westwing-Magazin auch unsere täglich wechselnden Themen-Sales: Hier finden Sie bestimmt bald Ihr ostfriesisches Teeservice für gesellige Stunden!

Ostfriesisches Teeservice online kaufen? So funktioniert Westwing: