Pflanzen Raumteiler

Pflanzen Raumteiler

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingPflanzen Raumteiler-Guide

Pflanzen sind wieder voll im Trend. Nach dem Tropical Trend des letzten Jahres auf den Laufstegen ist es auch wieder salonfähig, sein Zuhause mit Zimmerpflanzen in einen kleinen Dschungel zu verwandeln. Pflanzen können überall platziert werden: Am Fenster, von der Decke hängend, auf einem Sideboard und als kleine Arrangements auf einem Deko-Tablett. Eine kreative und architektonisch wertvolle Idee ist es außerdem, aus Pflanzen Raumteiler zu machen.

Westwing ist Ihre nie versiegende Quelle für ausgefallene und stilvolle Wohnideen. In Europas führendem Online-Shoppingclub finden Sie nicht nur zahlreiche hübsche Möbel und Wohnaccessoires in den täglich startenden Sales, sondern auch jede Menge Inspiration im Westwing Wohnratgeber und im Magazin. Sollte Ihnen einmal der Sinn nach einer spannenden Home Story stehen, von der Sie sich inspirieren lassen wollen, dann schauen Sie einfach bei Westwing vorbei, Ihrem Shoppable Magazine.

Alleskönner Pflanzen: Raumteiler können sie auch!

Pflanzen sind eine echte Bereicherung für unser Interior und unser Leben zu Hause – mit Ihnen zusammenzuwohnen ist nicht nur gesund, sondern tut auch den Augen und unserem Stilbewusstsein gut. Ein Raum wird durch das Grün einer Pflanze Sofort belebt. Noch relativ unbekannt, aber ein vielversprechender Trend sind Pflanzen Raumteiler.

Warum den Raum mit einem Paravent oder einem Regal strukturieren, wenn auch Pflanzen Raumteiler sein können? Wenn Sie Pflanzen so einsetzen, haben Sie viele Möglichkeiten:

  • Bauen Sie sich eine „Indoor-Hecke“. Dazu stellen Sie größere Pflanzen – Raumteiler dürfen auch gerne aus Trendpflanzen wie Fensterblatt oder Bananenpflanze bestehen – in ihren Gefäßen nebeneinander auf, so dass ein kleiner Pflanzenwall entsteht. So kehrt sofort Dschungelfeeling bei Ihnen ein.
  • Stellen Sie Pflanzkästen als Raumteiler auf – etwas mehr als einen Meter hoch – und bepflanzen Sie ihn, wie es Ihnen beliebt. So haben Sie den Raum auf eher klassische Weise strukturiert, müssen aber dennoch nicht auf Ihren Pflanzen Raumteiler verzichten.
  • Extravagant: Lassen Sie Efeu oder eine andere Kletterpflanze an einem Pflanzgitter hochranken, dass Sie zwischen Boden und Decke angebracht haben.

„Unechte“ Pflanzen Raumteiler

Sie lieben die Gegenwart von Pflanzen, doch einen grünen Daumen haben Sie nicht vorzuweisen? Macht nix, schließlich kann man sich Pflanzen ja auch aufgedruckt als Raumteiler in die vier Wände holen. Alternative Pflanzen Raumteiler sind

  • Ein Vorhang mit Pflanzenprint, zum Beispiel stylischen Palmen
  • Ein Paravent mit romantischem Pflanzendruck
  • Eine Glasschiebetür mit Pflanzenmotiven

Legen Sie los und holen Sie sich die Pflanzenkraft in ihr Zuhause – mit einem stylischen und natürlichen Pflanzen Raumteiler!

Pflanzen Raumteiler online kaufen? So funktioniert Westwing: