Polyrattanmöbel

Polyrattanmöbel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingPolyrattanmöbel-Guide

Wenn uns im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen aus dem Winterschlaf wecken, dann zieht es uns nach der Phase der gemütlichen Abende im warmen Zuhause wieder nach draußen. Nicht nur die Natur, sondern unser Outdoor Interior Herz erwacht aufs Neue und will Garten und Balkon in eine einladende Oase zum Entspannen, Grillen und Genießen verwandeln. Mit der Wahl passender Gartenmöbel und Balkonmöbel lässt sich dieses Vorhaben hervorragend umsetzen. Besonders beliebt sind die mediterranen Rattanmöbel.

Westwing bietet in täglich wechselnden und spannenden Sales sowie hübsche Möbel und Wohnaccessoires für drinnen und draußen. Durch das besondere Shopping Club Modell erhalten Mitglieder Gartenmöbel günstig – an Qualität wird dabei trotzdem nicht gespart. Eine tolle Alterative zum klassischen Rattan Gartenmöbel sind Polyrattanmöbel. Sie vereinen die mediterrane, natürliche Ästhetik von Rattan mit den Vorteilen einer hochwertigen Kunstfaser. Entdecken Sie Polyrattanmöbel in den Westwing Sales!

Rattanmöbel und Polyrattanmöbel

Obwohl es vom Look gut undPolyrattanmöbel gerne nach Südfrankreich oder Italien passen würde, wird Rattan zunächst aus der in Indonesien ansässigen Rotangpalme gewonnen. Das Material ist stabil und doch gemütlich und erinnert in seiner Flechtoptik und in Kombination mit weißen Polstern an luftige Fincas in Spanien, laue Terrassenabende in Italien und sogar an einen Griechenland-Kurzurlaub. Kein Wunder, dass Rattanmöbel so beliebt sind, ermöglichen sie doch südländisches Flair im eigenen Garten.

Polyrattanmöbel vereinen genau diese Attribute mit dem Vorteil, besonders pflegeleicht zu sein. Polyrattan ist ein Zusammenschluss aus Polyethylen und Rattan – die hochwertige Kunstfaser sieht echtem Rattan zum Verwechseln ähnlich, hat aber zusätzlich die Eigenschaft witterungsbeständig zu sein und ist als Gartenmöbel günstig zu erhalten.

Polyrattanmöbel für die Outdoorlounge

Ende der achtziger Jahre ging das erste Polyrattanmöbel in Produktion – was folgte, war eine Revolution der Loungemöbel. Zunächst den Dachterassen betuchter Clubs, Hotels oder Privatpersonen vorbehalten, wollte bald jeder eine Lounge in der besonderen Rattanoptik bei sich zu Hause haben. Die einladenden Loungemöbel mit tiefer Sitz- bzw. Abstellfläche und besonders viel Platz zum gediegenen Entspannen oder in der Runde sitzen, strahlen nämlich einen Hauch eleganter Exklusivität aus – kein Wunder, dass diese Polyrattanmöbel sich schnell großer Beliebtheit erfreuten.

Genießen Sie Ihren Frühling und Sommer mit Polyrattanmöbeln – an den unkomplizierten Gartenmöbeln, die Urlaubsflair versprühen und leicht mit einem Tuch und Wasser zu reinigen sind, werden Sie Ihre Freude haben!

Polyrattanmöbel online kaufen? So funktioniert Westwing:

Polyrattanmöbel in ihrer ganzen Vielfalt

Polyrattanmöbel werden meist sofort als Gartenmöbel angesehen, da man sie so oft im Garten von Freunden und Bekannten bewundert. Doch neben der Sitzgruppe oder Lounge für den Garten eignet sich Polyrattan oder Rattan auch für Sitzmöbel im Innenbereich. Dank der Unempfindlichkeit und dem geringen Pflegeaufwand sind Polyrattanmöbel jedoch vorwiegend im Freien in Gebrauch.

Ob drinnen oder draußen – Polyrattanmöbel gibt es in großer Vielfalt.

  • Sitz-Garnitur: Mit Tisch und Stühlen aus Polyrattan hat man durch diese Polyrattanmöbel eine optimale Voraussetzung geschaffen, um im Sommer die Mahlzeiten im Garten zu genießen. Kissen auf den Stühlen sorgen für den nötigen Sitzkomfort und werden bei schlechtem Wetter einfach in der Kissenbox verstaut.
  • Lounge: Eine große Couch und ein niedriger Tisch verlegen im Sommer das Wohnzimmer nach draußen auf die Terrasse. Erfrischende Drinks und selbst gemachtes Eis lassen sich in der heimischen Lounge, dank der Polyrattanmöbel, mit Freunden und Familie vorzüglich genießen.
  • Hängesessel: Innen oder außen spielt beim Hängesessel keine Rolle, denn die leicht schaukelnde Bewegung sorgt überall für Entspannung pur. Mit Haken kann man den Sessel an der Decke befestigen oder auch im Garten an den dicken Ast des Obstbaumes hängen.
  • Outdoor-Bett: Eine kleines Nickerchen im Garten ist mit dem Outdoorbett jederzeit möglich. Gemütliche Polyrattanmöbel wie die Lounge werden hier mit einer ausreichend breiten Liegefläche zum Entspannen kombiniert. Manche Modelle lassen sich durch auseinander schieben auch zu einem Tisch mit Couch und Hockern umwandeln und vereinen somit mehrere Polyrattanmöbel-Funktionen.
  • Liege: Alle Sonnenanbeter lieben diese Polyrattanmöbel. Eine wundervoll gemütliche Liege mit verstellbarer Liegefläche in hochwertigem Design wird zum Traum jedes Sonnenkindes. Mit Auflage und einem Buch ausgestattet, kann man hier die Stunden an sich vorbeiziehen lassen.

Polyrattanmöbel sind nicht nur praktisch und schön im Design, sondern ermöglichen es uns auch, unseren Garten und Wohnbereich durch vielerlei tolle Möbelstücke aufzuwerten!