Inhalt

  • Entdecken Sie hautfreundliche Bettwäsche im Boho Style
  • Zum Verlieben schöne Boho Designs
  • Styling Ideen für Ihr Boho Schlafzimmer
  • So waschen Sie Ihre Boho Bettwäsche

Entdecken Sie hautfreundliche Bettwäsche im Boho Style

Die richtige Boho Bettwäsche besitzt einen hohen dekorativen Aspekt, sorgt aber vor allem für eine erholsame Nachtruhe. Gerade Menschen mit sensibler Haut oder Allergiker sollten das Material sorgfältig wählen. Immerhin verbringen Sie viele Stunden darin. Dabei ist die Haut direktem Kontakt mit Kissen und Decke ausgesetzt.

Damit es nicht zu Hautreizungen kommt und Sie erholsamen schlafen finden, eignen sich Materialien wie:

  • Baumwolle: Das natürliche Material aus Pflanzenfaser gilt als feuchtigkeitsabsorbierend sowie hautfreundlich. Dadurch ist es auch für Allergiker sehr gut geeignet.
  • Perkal bzw. Mako-Perkal: Hierbei handelt es sich um ein fest gewebtes Baumwollgewebe mit glatter Oberfläche. Perkal ist hautfreundlich, atmungsaktiv und gleichzeitig strapazierfähig.
  • Renforcé: Setzt sich ebenfalls aus Baumwolle zusammen. Allerdings werden hier vorwiegend reine, mittelfeste Pflanzenfasern mit glatter Oberfläche verwendet. Boho Bettwäsche aus Renforcé ist ebenso temperaturausgleichend sowie feuchtigkeitsabsorbierend.
  • Bio-Baumwolle: Bio Boho Bettwäsche ist Öko-Tex Standard 100 sowie GOTS-zertifiziert. Es kann also davon ausgegangen werden, dass der Stoff schadstofffrei ist und umweltfreundliche Produktionsmethoden angewendet wurden. Außerdem stellt die Zertifizierungen einen fairen und sicheren Handel sicher.

Zum Verlieben schöne Boho Designs

In Anlehnung an die Naturverbundenheit des Boho Stils wird die dazugehörige Bettwäsche gern in hellen Farben gehalten. Besonders beliebt ist Boho Bettwäsche in Beige. Diese sieht äußerst edel aus und lässt sich ideal kombinieren. Auch Weiß, Grau, Creme oder pastellige Nuancen sind gern gesehen und lassen sich bestens zu bunten Wohndecken kombinieren. Das Design ist dabei stets in einem typisch verträumten Look gehalten. Weiße Decken- und Kissenbezüge werden mit Applikationen aufgewertet:

Boho Bettwäsche
  • Getuftete Verzierungen sind bei Textilien im Boho Stil beliebt. Das gilt auch für Bettwäsche. Denn gerade auf einem hellen Stoff sorgen schwarze Elemente für einen spannenden Kontrast zum restlichen Kissenbezug bzw. Deckenbezug.
  • Boho-Muster sind bei Bettwäsche ebenfalls weit verbreitet und bringen Fröhlichkeit ins Schlafzimmer. Vielfach werden hierfür bunte Farben oder Mandala Motive verwendet. Besonders der Ethno Style sowie ein Hauch Oriental Chic sind herzlich Willkommen in Boho Betten.
  • Quasten und Bommel dürfen bei diesem Stil natürlich nicht fehlen. Sie lockern das Ambiente auf und bringen Gemütlichkeit ins Schlafzimmer. Am Bettbezug wirken die verspielten Applikationen genauso schön, wie sie Teppiche aufwerten.
  • Bestickte Bettwäsche im verspielten Look macht die Gestaltung in Ihrem Schlafzimmer einzigartig und strahlt Eleganz aus. Die Größe der Stickerein kann dabei sehr unterschiedlichen sein.

Tipp: Ein Bettwäsche-Set sorgt für einen einheitlichen Look von Duvet und Kissen. Wählen Sie dazu ein Spannbettlaken in der Farbe der Applikationen.

Styling Ideen für Ihr Boho Schlafzimmer

In einer hautfreundlichen Bettwäsche lässt es sich wunderbar einkuscheln und entspannen. Aber das stilvolle Design sorgt zusätzlich für jede Menge gute Laune in Ihrem Schlafzimmer. Richtig in Szene gesetzt kann sie wundervoll zur Geltung kommen. Dafür braucht es nicht viel. Setzen Sie passend zur Leinen oder Baumwoll-Bettwäsche Deko im Boho Stil ein.

Bringen Sie Ihre Bettwäsche in ein harmonisches Ambiente, indem Sie ein geeignetes Bettgestell wählen. Dafür können Sie sich zum Beispiel für ein Boxspringbett in hellen Tönen wie Beige, Hellgrau oder Creme entscheiden. Komplettieren lässt sich der Look durch kleine Zier- bzw. Dekokissen, Strick- oder Wolldecke als Überwurf.

Auch kunstvolle Bilder oder ein Makramee über dem Bett ergänzen den Look. Nachttische aus Rattan oder Wiener Geflecht kommen mit einer Keramikvase und Trockenblumen perfekt zur Geltung.

So waschen Sie Ihre Boho Bettwäsche

Damit das Material Ihrer Boho Bettwäsche lange kuschelig bleibt, gibt es bei der Reinigung und Pflege einiges zu beachten:

  1. Waschen Sie Bettwäsche aus Baumwolle oder Leinen idealerweise zwischen 40 und 60 Grad. Dabei empfiehlt es sich, die Drehzahl nicht zu hoch einzustellen, um unschöne Knitterfalten zu vermeiden. Dadurch sparen Sie sich nach dem Waschgang zeitaufwendiges Bügeln.
  2. Da nicht jedes Set für den Trockner geeignet ist, sollten Sie stets auf die Hinweise des Herstellers achten. Somit erwarten Sie nach der Reinigung keine bösen Überraschungen.
  3. Sind Bettlaken und Bettbezug trocknergeeignet, sollten Sie das Gerät trotzdem nicht zu heiß einstellen. Bei zu hohen Temperaturen könnte der Stoff nachhaltig beschädigt werden.
  4. Schließen Sie vor dem Waschen stets die Knopfleiste und den Reißverschluss an den Kopfkissen sowie Decken. Somit schonen Sie die Verschlüsse und weitere Wäsche in der Maschine.

Tipp: Um die Farben des Materials zu schonen, sollte Bettwäsche auf Links gedreht werden.


westwing studio logo

CHF 20 Rabatt auf unseren Interior Design Service

Gutscheincode: SKLASSIK05 gültig bis 31.05.

  • Persönliche Einrichtungsberatung
  • Individuelles Design für Ihr Zuhause
  • Anstatt CHF 119 jetzt nur CHF 99 pro Raum
Jetzt Projekt starten