Boho Spiegel Flur

Inhalt

  • Boho Spiegel als praktische Wanddeko für Ihr Zuhause
  • Entdecken Sie Designs und Materialien für Wandspiegel im Boho Stil
  • Spiegel Formen im Boho Look
  • Boho Spiegel spielen mit Licht

Boho Spiegel als praktische Wanddeko für Ihr Zuhause

Spieglein, Spieglein, an der Wand, was ist das schönste Boho Modell im ganzen Land? Für diese Frage haben wir die richtige Antwort parat! Die große Auswahl der Boho Spiegel gibt Ihnen eine Vielzahl an Styling-Möglichkeiten als Wandaccessoire m Hippie Stil.

Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren neuen Eyecatcher im Schlafzimmer, Wohnzimmer, Flur oder Bad in Szene setzen.

Entdecken Sie Designs und Materialien für Wandspiegel im Boho Stil

Der Boho Einrichtungsstil definiert sich durch seine Individualität und die Möglichkeit immer wieder neu interpretiert zu werden. Deshalb können Sie bei Ihrem Spiegel im Boho Look aus den unterschiedlichen Materialien, Größen und Formen wählen.

Bei den Materialien sind meist Naturfasern wie Holz, Rattan oder Bambus beliebt. Teakholz, Mindiholz, Paulowniaholz oder getrockneten Gräsern eignen sich beispielsweise bestens für Dekospiegel.

Neben dem klassischen Holzrahmen liegt der Seilrahmen im Trend. Diesen können Sie entweder bereits fertig gestaltet kaufen, oder mit einem einfachen DIY selbst gestalten. Hierfür benötigen Sie lediglich einen alten Spiegel mit Rahmen, eine Heißklebepistole und ein passendes Seil.

Auch ein Metallrahmen kann wunderbar mit dem Boho Stil harmonieren. Wählen Sie hierbei eine Farbe und Form, die perfekt zur restlichen Einrichtung passt. Das untypische Material erschafft einen kleinen Stilbruch, der die Wanddeko interessanter und außergewöhnlicher wirken lässt. Sonnenspiegel sind häufig aus Metall gefertigt, da ihre Strahlen somit besser zur Geltung kommen.

Spiegel Formen im Boho Look

Bei den Formen können Sie aus den Vollen schöpfen! Ob Boho Spiegel in rund, oval oder eckig – Sie haben die Wahl. Wer es gerne aufgefallener mag, kann auf die Sonnen-Optik setzen. Diese passt wunderbar in den verspielten Boho Stil und wertet jede Wand optisch auf.

Für die richtige Größe Ihres Spiegels sollten Sie überlegen, an welcher Wand das neue Accessoire angebracht werden soll. Hier gilt die Regel: je größer die Fläche, desto größer darf auch der Durchmesser Ihres Spiegels ausfallen.

Ein Boho Spiegel mit großem Umfang, z.B. ein Ganzkörperspiegel, passt demzufolge am besten an eine freie Fläche ohne zusätzliche Deko. Ein kleiner runder Spiegel kann hingegen auch mit anderer Wanddekoration kombiniert werden. Hierfür bietet sich ein Makramee oder andere Dekoration an. Runde Bilderrahmen sind eine tolle Alternative zu den recheckigen Varianten und ein Blickfang noch dazu.

Boho Spiegel spielen mit Licht

Warme Farben sind das A und O im Boho Stil. Damit diese optisch im ganzen Raum aufgegriffen werden, kann ein Spiegel behilflich sein. Durch die Reflextion im Glas werden Licht und Farben gespiegelt. Dies lässt den Raum heller, größer und freundlicher wirken. Vasen aus Glas verstärken diesen Effekt. Für kleine Räume sind Spiegel daher ein Muss!

Auch in den Abendstunden profitieren Sie von diesem Effekt. Das Licht von Lampen oder Kerzen spiegelt sich ebenfalls in Spiegeln. Stellen Sie dafür kleine Spiegelvarianten auf Ihre Möbel, z.B. eine Kommode, und entzünden Sie davor eine Kerze. Der Effekt wird Sie umhauen.


westwing studio logo

CHF 20 Rabatt auf unseren Interior Design Service

Gutscheincode: SKLASSIK05 gültig bis 31.05.

  • Persönliche Einrichtungsberatung
  • Individuelles Design für Ihr Zuhause
  • Anstatt CHF 119 jetzt nur CHF 99 pro Raum
Jetzt Projekt starten