Teilen

Lesen Sie hier verschiedene und interessante Meinung von Rücken-Experten

Westwing Rücken-Experte

„Als zertifizierter smovey-Coach höre ich bei meinen täglichen Gesundheitsberatungen u.a. auch immer wieder von Rückenproblemen. Dagegen hilft, neben gesunder knochen- und gelenkstärkender Ernährung, ausreichendem Trinken, vor allem regelmäßige Bewegung. Ich empfehle hier ein Training mit den smoveys. Dieses Training können meine Kunden überall machen, ob zuhause oder in der freien Natur. Auch ist es für jeden geeignet. Auf meiner Website www.ratgeber-gesund-leben.de/gesunde-bewegung.htm erhalten Sie einen Überblick, über die Möglichkeiten, dieses gesunden und gelenkschonenden Trainings.“

Gabriele Valerius-Szöke, zertifizierter smovey-Coach, www.ratgeber-gesund-leben.de

Westwing Rücken-Experte

„Egal ob Schichtarbeiter, Büromensch oder Busfahrer, Rückenprobleme ziehen sich durch alle Berufsgruppen und Branchen. Die Gründe sind zumeist einseitige Bewegungsmuster und langes Sitzen. Wer bis ins hohe Alter mobil bleiben möchte, sollte daher regelmäßig seinen Rücken stärken. Dabei kann man mit alltagstauglichen Tipps wie viel Bewegung, Treppen laufen oder Positionswechsel am Schreibtisch bereits viel erreichen. Parallel dazu sollte man seinen Rücken aber auch regelmäßig in speziellen Kursen wie z.B. Pilates, Rückenfitness oder Aquafitness kräftigen.“

Philippe Bopp, Geschäftsführer von www.machtfit.de

Diese Sales starten heute

Kommende Sales