Rauleder Sofa

Rauleder Sofa

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingRauleder Sofa-Guide

Das Ledersofa oder eine ganze Polstergarnitur aus Leder sind Klassiker der Innenausstattung. Ein Rauleder Sofa wirkt edel und luxuriös. Im Gegensatz zu Couches mit Stoffbezügen sind Sofas aus Rauleder für viele Menschen eine Anschaffung auf viele Jahrzehnte. Daher lohnt es sich in hohe Qualität zu investieren. Mit der richtigen Pflege haben Sie lange Freude an einem Rauleder Sofa. Wenn Sie sich nach einem langen Tag auf das Sofa fallen lassen, kann der Feierabend losgehen!

Ob Gattleder oder Rauleder Sofa, das natürliche Material ist und bleibt eine beliebte Wahl. Tipps und Tricks zum Thema Wohnen und Einrichten mit Leder, können Sie in unserem Westwing-Magazin finden. Darin gibt es Infos zu neusten Trends und informative Interviews. Holen Sie sich Anregungen für neue Wohnideen. Mit unseren Themen Sales haben Sie dazu die perfekte Fundgrube, um sich mit stylischen Designer-Stücken einzudecken und beliebte Stilthemen in Ihrem Zuhause umzusetzen.

Für jeden Raum das passende Sofa Rauleder

Nichts wertet die Atmosphäre eines Raumes so mühelos auf wie ein Sofa aus echtem Leder. Ein Sofa aus Rauleder ist nicht nur elegant, sondern durch die velourartige Oberfläche auch kuschelig und einladend. Darauf können Sie nicht nur fernsehen oder ein Buch lesen. Gönnen Sie sich auch mal ein kleines Nickerchen, um wieder neue Kraft zu tanken. Noch dazu ist so ein Rauleder Sofa belastbarer, als Sie vielleicht annehmen!
Im Wohnzimmer avanciert das Rauleder Sofa schnell zum Lieblingsstück. Nicht nur Sie entspannen sich gern darauf, sondern auch Ihre Gäste bleiben gern noch ein bisschen länger.
Im Arbeitszimmer macht ein Rauleder Sofa eine gute Figur und erlaubt Ihnen Kraft zu tanken, bevor Sie zurück an die Arbeit gehen. Lassen Sie luxuriöse Entspannung in Ihr Leben mit einem Rauleder Sofa!

Das macht Rauleder Sofas so besonders

Als Rauleder bezeichnet man jedes Leder, welches eine velourartige Oberflächenstruktur hat. Das Rauleder Sofa hat eine samtige Oberfläche, weil das Leder auf der Narbenseite angeschliffen wird, um diesen Effekt zu erzeugen. Auch die unverarbeitete Rückseite von Glattleder, Lammfell oder Kuhfell wird als Rauleder bezeichnet. Daher ist das Rauleder Sofa im Gegensatz zu einer Couch aus Glattleder viel kuscheliger und hat eine wärmere Oberfläche.
Es gibt verschiedene Lederarten aus denen ein Rauleder Sofa hergestellt sein kann:

  • Wildleder
  • Veloursleder
  • Nubukleder

Wildleder stammte ursprünglich ausschließlich von frei lebenden Tieren wie Hirschen oder Büffeln. Heutzutage werden diese aber oft in Gehegen gehalten.
Wenn Ihr Rauleder Sofa aus Nubukleder besteht, bedeutet dies, dass das Leder angeschliffen wurde. Im Vergleich dazu ist Veloursleder grobfloriger und um einiges rauer, doch in jedem Fall ist ein Ledersofa eine lohnenswerte Anschaffung, die für erstklassigen Sitzkomfort sorgt.

Rauleder Sofa online kaufen? So funktioniert Westwing: