Reisebett

Reisebett

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingReisebett-Guide

Dem eigenen Bett sind wir emotional ziemlich zugewandt. Es für eine Weile alleine lassen zu müssen ist einer der Nachteile am Reisen. Schließlich ist die eigene Matratze die beste überhaupt, das Kopfkissen weiß schon genau Bescheid, was man von ihm erwartet, und die Duvet ist weder zu warm noch zu kalt! Und wer weiß schon, ob die Laken mit Sensitiv-Waschmittel gewaschen wurden? Fakt ist: Wer sich will den Urlaub retten, investiert in Reisebetten.

Westwing versucht immer Lösungen zu finden, die keine Abstriche erfordern. Deshalb haben wir uns damit beschäftigt, was man beim Kauf von Reisebetten beachten muss, für wen welche Reisebetten in Frage kommen und was es für Alternativen gibt. In unseren täglich neuen Themen-Sales haben wir immer wieder Möbel und Wohnaccessoires, die nicht nur praktisch, sondern auch schön sind. Unsere Zusammenarbeit mit jungen Design-Labels garantiert, dass wir immer die stylischsten und kreativsten Wohnlösungen anbieten können!

Wer Kinder hat, der weiß, dass diese unterwegs durchaus nicht überall und schon gar nicht in jedem Bett schlafen, denn ihnen ist eine vertraute Umgebung und vertraute Gerüche wichtig. Bei den meisten Eltern gehört daher ein Reisebett fürs Baby ebenso zur Grundausstattung wie Kinderwagen und Wickelkommode. Aber nicht nur Kleine können unterwegs von einem Reisebett profitieren, auch für Erwachsene gibt es entsprechende Modelle, die überall ein bequemes Nachtlager ermöglichen.

reisebett online kaufen? So funktioniert Westwing:

Reisebett – bei Kleinkindern und Babys hoch im Kurs

Welche Eltern kennen die Situation nicht, in der Babys und Kleinkinder unterwegs im Urlaub bei Freunden oder der Familie einfach nicht einschlafen wollen, egal, wie viel Mühe man sich gibt. Die fremde und ungewohnte Umgebung lässt die Kleinen einfach nicht zur Ruhe kommen.

Spätestens nach einem solchen Besuch oder Urlaub entscheiden sich viele Eltern ein Reisebett anzuschaffen. Mit gutem Grund – schließlich können Kinder und Babys bereits in ihrer vertrauten Umgebung an ihr eigenes Reisebett gewöhnt werden und es nimmt außerdem die vertrauten und täglichen Gerüche der gewohnten Umgebung an.

Auf diese Weise wird es unterwegs zusammen mit dem Lieblingskuscheltier zu einem Stück Heimat und einer vertrauten Ruhezone in fremden Welten und sorgt damit für ruhigen und entspannten Schlaf. Am nächsten Morgen lässt es sich dann einfach zusammenklappen und verschwindet samt Faltmatratze bis zur nächsten Benutzung wieder in seiner Transporttasche.

Das Reisebett – auch für Erwachsene ein Hit

Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene wollen unterwegs gut und bequem gebettet sein, daher gibt es auch für sie verschiedene Arten von Reisebetten. Natürlich ist es schwierig, ein vollwertiges Bett mobil zu machen und unterwegs aufzubauen, aber es gibt durchaus praktische, funktionale und gleichzeitig gemütliche Alternativen für unterwegs und für die Reise.

Geht es um ein Reisebett für Erwachsene, ist der absolute Klassiker ein Luftbett, dass aufgeblasen sowohl im Wohnzimmer von Freunden wie auch im Zelt auf dem Campingplatz zur kuscheligen Schlafstätte für ein oder zwei Personen wird. Diese Art von Reisebett gibt es inzwischen in den verschiedensten Ausführungen und je nach Preislage mit mehr oder weniger Komfort.

So gibt es unter anderem Modelle, die sich dank integrierter Pumpe auf Knopfdruck von alleine aufblasen und Luftbetten in Komforthöhe und Komfortgröße.

Diese Art von Reisebett eignet sich aber natürlich nicht nur für unterwegs, sondern kann auch innerhalb der eigenen vier Wände zum Einsatz kommen, um reisenden Freunden oder Verwanden als Gästebett zu dienen. Auch im Kinderzimmer und Jugendzimmer ist ein Luftbett hervorragend geeignet, um alle Teilnehmer einer Pyjamaparty bestens übernachten zu lassen.

Neben dem Luftbett gibt es jedoch auch Klappbetten beziehungsweise spezielle Klappliegen, die für den mobilen Einsatz als Reisebett bestens geeignet sind.

Reisebett – Basismodelle für Camper

Während ein Luftbett als Reisebett beim Camping oft nur bedingt geeignet ist, da die Modelle mit Komforthöhe oder -breite nicht ins Zelt passen und die elektrischen aufzupumpenden einen Stromanschluss brauchen, sind andere Reisebetten auch für alle Campingausflüge bestens geeignet.

Wer auf Komfort weniger Wert legt und unterwegs trotzdem bestens gerüstet sein möchte, der ist mit einer einfachen Luftmatratze und einer Isomatte in jedem Zelt und an jedem Ort bestens ausgestattet.

Aber auch spezielle Campingliegen lassen keine Camperwünsche für erholsame Nächte offen und sind speziell für den Einsatz in Zelten und auf Campingplätzen konzipiert. Allerdings benötigen diese im Vergleich zur klassischen Luftmatratze etwas mehr Stauraum und bringen auch etwas mehr Gewicht auf die Waage.

Außerdem ist die Art von Reisebett auch lediglich ein Ein-Personen-Bett, da der Liegeplatz doch sehr beschränkt ist.

Futon – Reisebett für gehobene Ansprüche

Wer Schlafkomfort für unterwegs sucht, aber Bettmodellen, die auf Luft basieren, nicht traut, der ist mit einer Futonmatratze bestens beraten. Mit faltbaren und transportablen Modellen von Futons ist man auf Reisen bestens gebettet und hat außerdem den Vorteil, dass man sie einfach verpacken und verstauen kann.

Ein Futon als Reisebett für Erwachsene bietet einen ähnlichen Schlafkomfort wie eine normale Matratze, allerdings ohne einen Bettrahmen – sondern man liegt direkt auf dem Boden. Der Bequemlichkeit tut das jedoch keinen Abbruch, denn das klassische japanische Futon ist dafür konzipiert, dass es direkt auf dem Boden liegt und nicht wie bei uns üblich auf einem niedrigen Bettgestell.

Futons haben zusätzlich auch den Vorteil, dass es sie in verschiedenen Größen gibt und man so durchaus nicht alleine darauf übernachten muss.

Genau wie die Luftbetten ist ihr Einsatz auch nicht auf den als Reisebett begrenzt, sondern kann auch innerhalb der Wohnung als Gästebett erfolgen.

Beim Campen, bei Freunden, in der Gartenlaube oder unterwegs auf Reisen – ein Reisebett ist der ideale Begleiter, um unterwegs für erholsamen Schlaf zu sorgen und kuschelige Stunden in der Fremde zu ermöglichen. Das richtige und passende Modell und praktisches Zubehör findet sich dabei garantiert für jedes Alter und für alle Reisevorlieben.